None

Autoabdeckungen

(862 Angebote bei 5 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Autoabdeckungen


Autoabdeckungen - ideale Alternativen für Fahrzeugbesitzer ohne Garagen

Autoabdeckungen sind spezielle Planen, mit welchen sich Fahrzeuge zum Schutz vor Witterungseinflüssen komplett bedecken lassen. Häufig findet man solche Abdeckungen auch unter der Bezeichnung Vollgaragen, da sie Fahrzeuge, im Grunde genommen vollständig, vor witterungsbedingten Einflüssen schützen und über das komplette Fahrzeug gezogen werden werden können. Dabei erfüllen solche Autoabdeckungen verschiedene Zwecke, denn zum einen schützen sie den Lack vor Verschmutzungen wie Vogelkot, Honigtau oder Pollen, zum anderen im Herbst aber auch vor Verstopfungen der Lüftungsöffnungen durch verstärkten Laubfall. Darüber hinaus sind die Fahrzeuge im Winter besser vor Schnee, Eis und Nässe geschützt, im Sommer vor zu starker Sonneneinstrahlung, die schädigend auf die Lackierung einwirken kann. Durch ihren Rundumschutz ist eine Autoabdeckung also eine ideale Alternative für alle Fahrzeugbesitzer, die über keine eigene Garage verfügen und ihr Fahrzeug im Freien abstellen müssen. Dabei muss man solche Autoabdeckungen nicht immer zwingend im Freien verwenden, denn auch in der Garage können sie hilfreiche Dienste leisten. Vor allem Besitzer schwarz lackierter Fahrzeuge können ein Lied davon singen, dass frisch gewaschene und polierte Modelle sogar in der Garage verstauben können und die schöne Optik dadurch schnell wieder im Eimer ist. Mit einer entsprechenden Autoabdeckung steht das Garagenfahrzeug auch nach mehreren Tagen Standzeit in perfekt polierter und gepflegter Optik, völlig staubfrei zur Verfügung.

Autoabdeckungen - in fahrzeugspezifischen oder Universal-Ausführungen erhältlich

Autoabdeckungen werden in der Regel aus reißfähigem und robusten Kunstfaser-Geweben, wie z.B. Nylon oder Polyester hergestellt und lassen sich innerhalb kürzester Zeit ohne großen Kraftaufwand über das gesamte Fahrzeug ziehen. Dabei sind die verwendeten Materialien nicht nur besonders robust und reißfest, sondern gewährleisten auch eine entsprechend hohe Atmungsaktivität, damit sich unter der Abdeckung kein Feuchtigkeitsstau durch Kondens- oder Schmelzwasser bilden kann. Die Befestigung am Fahrzeug erfolgt dabei üblicherweise mit Gummizügen im Saum sowie Unterbodengurten mit entsprechenden Verschlüssen. Solche Autoabdeckungen findet man in modellspezifischen Ausführungen für viele gängige Fahrzeugtypen, ebenso stehen sie auch in universellen Ausführungen für Limousinen, Kombis oder SUV-Fahrzeuge zur Verfügung.
Nach oben