Kategorien

GeForce GTX 960 (11 Ergebnisse aus 7 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt. Handelt es sich bei der gewünschten Grafikkarte um eine Single-Core, eine Dual-Core, eine FreeSync oder eine G-Sync Grafikkarte?

Chip-Taktfrequenz
Chip-Taktfrequenz

Die Chip-Taktfrequenz eines Grafikchips gibt an, in welchen Abständen er von Stromsignalen durchströmt wird. Je kleiner diese Abstände, desto höher die Datenverarbeitungsgeschwindigkeit. Ein schneller Chip hat also eine höhere Frequenz.

Grafikspeicherkapazität
Grafikspeicherkapazität

Der Grafikspeicher funktioniert als dedizierter Speicher für die Grafikkarte. Durch die Nähe zum Grafikprozessor ermöglicht dieser eine schnellere Berechnung. Größerer und schnellerer Grafikspeicher ermöglicht eine stärkere Auslastung der Grafikkartenleistung.

Anzahl Slots
Anzahl Slots

Die Anzahl Slots einer Grafikkarte beschreiben die Höhe einer Grafikkarte. Diese ist relevant für die Kompatibilität mit dem Rest des Computersystems, da man prüfen muss, ob sie mit der restlichen Komponentenkonfiguration in das Gehäuse passt. Große Grafikkarten verbrauchen oftmals Platz für mehrere kleine Grafikkarten, sodass hier genaue Recherche vonnöten ist.

Anschlüsse
Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Interessantes

GeForce GTX 960 – Grafikkarten der gehobenen Mittelklasse

Die nVidia Corporation aus dem kalifornischen Santa Clara im Silicon Valley ist der unangefochtene Marktführer, wenn es um Grafikprozessoren und Chipsätze für PCs geht. NVidia bietet ein sehr breit gefächertes Sortiment an Grafikprozessoren für Grafikkarten der unterschiedlichsten Hersteller sowie in unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen. Eine erfolgreiche Modellreihe von nVidia-Grafikkarten ist die Geforce-900-Serie, die 2014 auf dem Markt eingeführt wurde. Mit der nVidia GeForce GTX 960 steht innerhalb dieser Modellreihe z.B. eine Desktop-Grafikkarte der oberen Mittelklasse zur Verfügung, die sich insbesondere für gut ausgestattete Spiele-PCs im mittleren Preisbereich, aber auch für Multimedia-PCs eignet. Im Spielebereich bringt die GeForce GTX 960 sehr gute Leistungen bei modernen Spielen in Full-HD-Auflösung und hohen Detail-Einstellungen, für Spiele in besonders hoher 4K-/Ultra-HD-Auflösung ist sie allerdings weniger geeignet.

Einige technische Daten zur GeForce GTX 960

Die GeForce GTX 960 Grafikkarten verfügen grundsätzlich über dieselbe Maxwell-Architektur der zweiten Generation wie die weitaus teureren Modelle GeForce GTX 970 oder 980, allerdings kommt bei ihnen der etwas abgespeckte Grafikprozessor GM206 zum Einsatz. Mittlerweile sind die Grafikkarten sowohl mit 2 GB als auch mit 4 GB schnellem GDDR5-Videospeicher erhältlich, der über ein 128-Bit-Speicherinterface an den Grafikprozessor angebunden ist. Die Karten sind leistungsfähig genug, um auch aktuelle PC-Spiele mit hohen Detaileinstellungen in Full-HD-Auflösung flüssig darzustellen.

GeForce GTX 960 Grafikkarten von verschiedenen Herstellern

GeForce GTX 960 Grafikkarten gibt es von verschiedenen Herstellern, sie sind z.B. von Zotac, ASUS, MSI oder Gigabyte erhältlich, die sie mit einem Chiptakt zwischen 1.100 und 1.200 Megahertz und einem Speichertakt zwischen 5.900 und 7.010 Megahertz anbieten. Dank der energiesparenden Maxwell-Architektur kommen zahlreiche GeForce GTX 960 Grafikkarten mit der durch den PCI-E-Slot zur Verfügung gestellten Leistung aus, werkseitig übertaktete Modelle benötigen allerdings meist einen zusätzlichen Anschluss an das Netzteil des PCs, der über einen im Lieferumfang der Karten inbegriffenen Stromadapter erfolgt. Bei der Anschaffung einer GeForce GTX 960 Grafikkarte sollte man also auch ein Auge auf die Produktbeschreibungen werfen und insbesondere sicherstellen, dass der damit auszurüstende PC mit einem entsprechend ausreichend leistungsfähigen Netzteil ausgestattet ist.
Beliebte Marken
Palit
Inno3D
MSI
Gainward
Gigabyte
KFA2
Asus
GeForce
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:












Nach oben