Kategorien

Mikrofon-Vorverstärker (45 Ergebnisse aus 20 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Kategorie
Alle anzeigen
Preis
Marke
Aktualität
Aktualität

Aktuelle Produkte in dieser Kategorie wurden innerhalb der letzten 60 Monate bei billiger.de neu gelistet. Der Zeitraum, in dem ein Produkt als aktuell gilt, wird durch unsere Produkt-Experten für jede Kategorie gesondert bestimmt.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Mikrofon-Vorverstärker - für optimale Mikrofon-Aufnahmen oder Live-Wiedergabequalität
Ein Problem vieler Mikrofone ist es, dass sie nur sehr geringe Pegelstärken erreichen. Abhilfe schafft ein entsprechender Mikrofon-Vorverstärker, der die elektrischen Signale verstärkt. Letztlich ist eine frühzeitige Verstärkung des Mikrofon-Signals ein wesentlicher Garant für die spätere Aufnahme- oder Wiedergabequalität. Um die Fähigkeiten moderner Mikrofone und leistungsfähiger Mikrofone nicht zu beschneiden, sollte man zu einem qualitativen und möglichst rauscharmen Vorverstärker greifen. Zwar sind auch Verstärker und andere HiFi- oder Aufnahmekomponenten häufig mit Mikrofon-Eingängen und separaten Mikrofon-Vorverstärkern ausgestattet, diese weisen jedoch in aller Regel nur eine bescheidene Leistung auf, sodass die Anschaffung eines externen Mikrofon-Vorverstärkers ratsam ist. Zudem lassen sich mit solchen Komponenten meist deutliche Verbesserungen im Hinblick auf die Rauschfreiheit und den Detailreichtum des Klanges erzielen.

Mikrofon-Vorverstärker - Transistor-, Röhren- oder Hybrid-Modelle
Ein typischer Mikrofon-Vorverstärker verfügt neben einem Ein- und Ausgang in Form einer Klinkenbuchse über einen sog. Gain-Potentiometer. Hierbei handelt es sich um einen Drehregler, mit welchem die Intensität der Signalverstärkung reguliert werden kann. Zudem findet man an solchen Komponenten in der Regel eine sog. Phantomspeisung zur Stromversorgung angeschlossener Kondensator-Mikrofone. Derartige Modelle eignen sich daher sowohl für dynamische als auch für Kondensator-Mikrofone. Mikrofon-Vorverstärker gibt es in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen, ebenso in unterschiedlichen Bauarten. Ein wesentlicher Unterschied liegt zwischen sog. Transistor- und Röhrenverstärkern. Während Mikrofon-Vorverstärker mit Transistor-Technik einen relativ neutralen Klang erzeugen, überzeugen Röhrenverstärker mit einem besonders natürlichem und warmen Klang. Während Mikrofon-Vorverstärker mit Transistor-Technik heute schon zu relativ erschwinglichen Preisen zu bekommen sind, muss man für einen echten Röhren-Verstärker meist etwas tiefer in die Tasche greifen. Zudem sind heute auch Geräte auf dem Markt, die durch eine Kombination der Röhren- und Transistor-Technik die Vorteile beider Systeme in einem Gerät vereinen. Derartige Mikrofon-Vorverstärker werden in der Regel als Hybrid-Verstärker bezeichnet und sind relativ flexibel im Hinblick auf ihre Anpassungsfähigkeiten an verschiedene Aufnahmesituationen. Zudem sind Hybrid-Geräte meist deutlich preiswerter als Mikrofon-Vorverstärker mit reiner Röhren-Technik.
Nach oben