Kategorien

Matratzenauflagen (4.372 Angebote bei 57 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (216)
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Eine Matratze kann auf unterschiedliche Arten geschützt und geschont werden. Ein Matratzenbezug umschließt die Matratze komplett und schützt wie eine Matratzenauflage gegen bspw. Schweiß. Matratzenunterlagen schützen die Matratze vor dem Scheuern auf dem Lattenrost. Ein Topper sorgt für mehr Komfort.

Material
Alle anzeigen
Pflegehinweis
Alle anzeigen
Eigenschaften
Alle anzeigen
Passendes Matratzenmaß
Passendes Matratzenmaß

Gibt an, für welche Matratzengröße der Matratzenschoner geeignet ist.

Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



183 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Matratzenauflagen zum Schutz der Matratzen oder zur Erhöhung des Schlafkomforts
Eine Matratzenauflage dient in erster Linie der Erhöhung des Schlafkomforts und dem Schutz der entsprechenden Matratze. Zudem kann eine solche Auflage auch für eine gesteigerte Hygiene sorgen, da sie einfach und unkompliziert abgenommen und in der Maschine gewaschen werden kann, während dies bei vielen Originalbezügen von Matratzen nicht zwangsläufig der Fall ist. Je nach beabsichtigtem Haupteinsatzzweck gibt es Matratzenauflagen in unterschiedlichen Ausführungen. Bei vielen der erhältlichen Modelle steht die Steigerung des Schlafkomforts im Vordergrund, insbesondere trifft dies auf Ausführungen aus viscoelastischen Materialien zu. Viscoelastische Matratzenauflagen werden aus speziellen Hightech-Schaumstoffen gefertigt, die sich vor allem durch ihre sehr flexible Anpassungsfähigkeit an die individuelle Körperform des Benutzers auszeichnen. Derartige Auflagen wirken druckentlastend und sorgen durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit für eine optimale Entlastung der Wirbelsäule. Viscoelastische Matratzenauflagen gibt es in unterschiedlichen Stärken, die zwischen 3 und 7 mm liegen. Sie eignen sich sehr gut, um den Liegekomfort auf älteren Matratzen zu erhöhen, ohne dabei gleich eine neue Matratze anschaffen zu müssen.

Matratzenauflagen - für nahezu jede gängige Matratzengröße eine passende Auflage
Neben den viscoelastischen Matratzenauflagen findet man auch einfachere Ausführungen, die z.B. aus Baumwolle oder Mischgeweben aus Baumwolle und Synthetik bestehen. Derartige Auflagen dienen in erster Linie dem Schutz der Matratzen vor eindringender Feuchtigkeit in Form vom Schweiß. Dieser kann durch die Auflage nicht bis in die Matratze vordringen, welche dadurch langfristig in einem hygienisch einwandfreien Zustand bleibt. Diese Art von Matratzenauflagen, die man häufig auch als Matratzenschoner bezeichnet, lassen sich i.d.R. einfach und unkompliziert an Matratzen anbringen und wieder abnehmen, um sie in der Waschmaschine wieder in einen hygienischen Zustand zu versetzen. Letztlich gibt es auch Matratzenauflagen, die in erster Linie zum Gebrauch durch bettlägerige und/oder pflegebedürftige Personen vorgesehen sind. Sie sollen die Matratzen in erster Linie vor Verschmutzungen durch Körperausscheidungen schützen und damit teuere Reinigungskosten verhindern. Solche Auflagen bestehen meist aus wasserundurchlässige Materialien. Matratzenauflagen in sämtlichen Ausführungen gibt es in verschiedenen Größen für mehr oder weniger alle gängigen Matratzengrößen.
Nach oben