Unterbaukühlschränke

(56 Ergebnisse aus 35 Shops)
3 1 5
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Unterbaukühlschränke


Als Unterbau-Kühlschrank bezeichnet man Ausführungen von Kühlschränken, die sich aufgrund ihrer speziellen Konzeption in bestehende Einbau-Küchen oder Küchenzeilen einbinden lassen. Dabei können Unterbau-Kühlschränke durch eine eigene Geräteoberplatte entweder selbst zum Teil der Arbeitsfläche werden, oder aber durch Entfernung dieser Oberplatte unter der Arbeitsplatte der entsprechenden Küche integriert werden. Der Vorteil von Unterbau-Kühlschränken liegt in ihrem geringen Platzbedarf, da sie gegenüber Standgeräten keinen eigenen Stellplatz benötigen. Ein weiterer Vorteil von Unterbau-Varianten ist der Umstand, dass sich die gekühlten Lebensmittel beim Kochen oder Backen immer in Griffnähe zur Arbeitsfläche der Küche befinden. Im Handel sind viele unterschiedliche Modelle an Unterbau-Kühlschränken erhältlich, dabei unterscheidet man zwischen verschiedenen Varianten: Neben Geräten mit eigener Gehäusefront in Form einer Türe in Geräteoptik, trifft man häufig auf dekorfähige und vollintegrierbare Modelle. Bei den dekorfähigen Varianten von Unterbau-Kühlschränken wird deren Front dabei mit einer dünnen Dekorplatte versehen, die sich meist über den Hersteller der Küche beziehen lässt und das Gerät dabei optisch nahtlos in die bestehenden Küchenmöbel integriert. Bei vollintergrierbaren Modellen wird die Front eines Unterbaukühlschranks, d.h. dessen Türe, mit einer Original-Türe des Küchenherstellers versehen, die dieselbe Optik und Verarbeitung wie die restlichen Fronten des Küchenmodells aufweist. So fällt es optisch nicht auf, dass sich hinter den entsprechenden Oberflächen eigentlich ein Kühlschrank befindet. Aufgrund des breiten Angebotes an unterschiedlichen Unterbau-Kühlschränken dürfte dabei für jeden Einsatzweck, Geschmack und Geldbeutel das passende Modell dabei sein. Egal ob ein Gerät mit Türen in Edelstahl-Design oder ein vollintegrierbares Modell, moderne Unterbau-Kühlschränke können dabei heute im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen durch Sparsamkeit im Hinblick auf deren Stromverbrauch aufwarten. Die überwiegende Mehrzahl der angebotenen Unterbaukühlschränke ist dabei mindestens der Energieeffizienzklasse A, viele Modelle aber sogar der Klasse A+ oder A++ zuzuordnen. In Punkto Ausstattung kann man dabei bei der Auswahl des passenden Unterbau-Kühlschranks auf die volle Palette an unterschiedlichen Funktionen und Ausstattungsmerkmalen wie bei Standgeräten zurückgreifen.

Nach oben