Christbaumständer (124 Angebote bei 30 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

6 1 5
1
3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Moderne Christbaumständer für gerade und stabil stehende Weihnachtsbäume

Es gibt genügend Filme oder TV-Serien, die sich auf besonders amüsante Weise mit der Thematik des alljährlichen Streits über einen schief stehenden oder gar umgefallenen Christbaum zur Weihnachtszeit beschäftigen. Wahrscheinlich liegt es gerade daran, dass Zuschauer diese Szenen so lustig finden, weil sie sie nur zu gut von Zuhause kennen. Wer noch einen Christbaumständer aus Omas und Opas Zeiten zuhause hat, wird diese Szenen wohlmöglich selbst noch öfter erleben. Gerade Modelle, in welche man den Baum zuerst aufwendig einkeilen muss, um ihn dann mit einer oder mehreren Stellschrauben zu fixieren, erfordern nicht nur viel Geduld, sondern meist auch vier Hände. Weitaus einfacher gestaltet sich das Aufstellen eines Christbaums mit einem modernen Christbaumständer mit Seilzugtechnik. Mit einem solchen Ständer benötigt man nicht nur deutlich weniger Zeit, sondern spart sich auch eine Menge Ärger und Häme, die einem sicher sind, wenn der Baum in einem antiquierten Ständer mit seitlichen Flügelschrauben einfach nicht so stehen will, wie man es gerne hätte.

Christbaumständer mit Seilzugtechnik haben die Nase vorne

Christbaumständer mit Seilzugtechnik sind so simpel wie genial, denn der Baum wird einfach im Ständer zentriert, anschließend ziehen sich bei Betätigung eines Fußpedals Klemmbacken zusammen, die wiederum durch ein oder mehrere Drahtseile angetrieben werden. Das praktischste an diesen modernen Christbaumständern mit Seilzugtechnik ist schon einmal der Umstand, dass der Baum nicht mit einer Schraube mit der Hand fixiert werden muss. Das erspart das Herumkriechen unter dem Baum und das Herumplagen mit widerspenstigen, vielleicht sogar schon etwas eingerosteten Flügelschrauben, denn arretiert wird der Baum einfach und bequem mit einem Fußhebel. Wenige Tritte auf diesen Hebel reichen und der Baum steht gerade und stabil, mehr als zwei Hände (und natürlich ein Fuß) sind zum Aufstellen des Weihnachtsbaums mit einem solchen Ständer nicht nötig.

Allerdings gibt es auch bei dieser Art von Christbaumständern Unterschiede, insbesondere im Hinblick auf ihre Seilzugtechnik. Auf dem Markt existieren nämlich Modelle mit Einseil- und Vierseil-Technik. Christbaumständer mit Einseil-Technik haben den Vorteil, dass sie sich den Konturen des Stamms besser anpassen können und daher auch Bäumen mit krummen Stämmen einen geraden Stand ermöglichen. Ständer mit Seilzugtechnik sind üblicherweise mit einem Wassertank ausgestattet, der den Christbaum nicht nur länger frisch hält und das vorzeitige Abwerfen der Nadeln hinauszögert, sondern der Gesamtkonstruktion durch das zusätzliche Gewicht des Wassers mehr Stabilität verleiht. Die praktischen Christbaumständer sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, die sich insbesondere durch das maximale Gewicht und die Höhe des Baums unterscheiden, der darin aufgenommen werden kann. Außerdem gibt es Christbaumständer mit Seilzugtechnik mittlerweile aus unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff, Holz oder Metall sowie in verschiedenen Designs.
Nach oben