Kategorien

Daunenwesten Damen (886 Angebote bei 30 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (149)
Preis
Marke
Farbe
Konfektionsgröße
Alle anzeigen
Internationale Größe
Alle anzeigen
Material
Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Interessantes

Daunenwesten-Damen – halten warm, ohne die Bewegungsfreiheit zu beeinträchtigen

Wer sagt eigentlich, dass es bei kälteren Temperaturen immer eine schwere Jacke samt Ärmeln sein muss, um den Körper warm zu halten? Dass es auch anders geht, beweisen Damen-Steppwesten, die im Gegensatz zu den Daunen-Jacken ganz ohne Ärmel auskommen und daher eine deutlich höhere Bewegungsfreiheit gewährleisten. Natürlich eignen sich solche Westen nicht unbedingt für ausgedehnte Aufenthalte im Freien bei klirrend kalten Minus-Temperaturen, gerade im Bereich um den Gefrierpunkt sind sie allerdings eine ideale Alternative zur Daunenjacke. Das Füllmaterial solcher Westen besteht aus echten Daunen, die aus dem Untergefieder von Wasservögeln wie Enten oder Gänsen gewonnen werden und trotz ihres extrem leichten Gewichts mit einem erstklassigen Wärmeisolationsvermögens aufwarten können. Zu diesem Zweck sind sie in Daunenwesten-Damen in mehrere abgetrennte Kammern eingearbeitet, die verhindern sollen, dass das Isolationsmaterial nach unten hin verrutscht.

Qualität von Daunenwesten-Damen von der Daunenart, Bauschkraft und Jackenkonstruktion abhängig

Daunenweste ist nicht gleich Daunenweste, denn das Wärmeisolationsvermögen einer solchen Weste ist stark von der Qualität der verwendeten Daunen abhängig. Grundsätzlich kann man dabei auf preiswertere Modelle mit Entendaunen zurückgreifen, eine höhere Isolationswirkung erzeugen allerdings Daunenwesten-Damen mit einer Füllung aus Gänsedaunen. Die Luxus-Modelle sind mit Daunen der sog. Eiderente gefüllt, die aufgrund ihrer hohen Bauschkraft die hochwertigsten Daunen darstellen. Überhaupt sagt diese sogenannte Bauschkraft viel über die Qualität einer Damen-Daunenweste aus, die häufig auch als „Fillpower“ in der Maßeinheit cuin angegeben wird. So kann man in unseren Breitengraden bereits bei einer Daunenwest-Damen mit etwa 500 cuin von einem qualitativen Modell sprechen, während Westen mit bis zu 700 cuin auch in Regionen mit besonders kalten Temperaturen noch ausreichend warmhalten können. Auch das Mischverhältnis zwischen echten Daunen und Federn trägt zur Beurteilung der Qualität einer guten Damen-Daunenweste bei. Da eine Füllung mit 100 % Daunen nicht zweckmäßig wäre, werden dieser Füllung herkömmliche Federn beigemengt, die für eine bessere Stabilität des Daunen-/Federgemisches sorgen sollen, gute Westen haben einen Daunenanteil ab 80 %. Letztlich ist auch die Art der Konstruktion einer Daunenweste-Damen nicht ganz unmaßgeblich für das Wärmeisolationsvermögen. So sind mehrere abgesteppte Kammern mit Daunenfüllungen von Vorteil, da sie gewährleisten, dass die Daunen dort bleiben wo sie hingehören, sich nicht ungleichmäßig in der Weste verteilen und somit ihren Zweck nicht verfehlen.
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


37 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Nach oben