Doppelkochplatten

(79 Ergebnisse aus 44 Shops)
4 1 5
1
3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Doppelkochplatten


Doppelkochplatten – vielseitig und platzsparend verwendbar

Unter dem Begriff Doppelkochplatten versteht man separate Kochgeräte in Standausführungen, die über zwei getrennte Kochfelder verfügen. Doppelkochplatten findet man meistens in elektrobetriebenen Ausführungen oder zum Betrieb mit Gas. Je nach geplantem Verwendungszweck sind sie in Ausführungen für den Gebrauch im Haushalt, andere Modelle aber auch speziell für den Camping-Einsatz erhältlich. Darüber hinaus werden Doppelkochplatten sowohl mit herkömmlichen Gusseisen-Kochplatten als auch mit Ceran-Kochfeldern oder mit moderner Induktions-Technologie angeboten. Jedes dieser Systeme kann, je nach Einsatzzweck, mit einigen Vorteilen aufwarten. Während Doppelkochplatten mit gusseisernen Kochfeldern bereits recht preiswert zu haben sind, überzeugen Modelle mit Induktionskochfeldern besonders durch ihre innovative Technologie. Induktionskochfelder sind sehr energieeffiziente und praktische Kochfelder, da sie zum einen selbst nicht heiß werden, sondern nur das entsprechende Kochgeschirr erhitzen. Zum anderen sind solche Doppelkochplatten mit Induktionskochfeldern sehr energiesparend und pflegeleicht. Die Hitze wird dabei besonders gleichmäßig auf das jeweilige Kochgeschirr und somit auf die entsprechenden Seiten übertragen, was im Ergebnis zur schneller zubereiteten Speisen und somit zu weniger Stromverbrauch führt.

Doppelkochplatten – aus Gusseisen, Ceran oder mit Induktionstechnologie erhältlich

Doppelkochplatten findet man von vielen unterschiedlichen Hausgeräte-Herstellern. Modelle für den Gebrauch im Haushalt haben den Vorteil, dass sie im Gegensatz zu herkömmlichen Einbau-kochfeldern lediglich eine herkömmliche Steckdose benötigen, ein Anschluss an Kraftstrom-Dosen ist nicht erforderlich. Außerdem lassen sich Doppelkochplatten aufgrund ihrer kompakten Abmessungen besonders flexibel und platzsparend verwenden, so dass sie sich insbesondere auch für kleinere Haushalte oder die klassische Studentenbude anbieten. Darüber hinaus lassen sich diese Doppelkochplatten einfach und unkompliziert transportieren. So kann man sie z.B. auch im Garten zum Kochen verwenden, ebenso können sie aber auch auf Küchenbuffets oder Anrichten im Esszimmer zum Warmhalten von Speisen verwendet werden, ohne dass man zum Nachfassen immer zwischen Küche und Esszimmer hin- und herlaufen müsste. Auch für Aufenthaltsräume in kleineren Unternehmen sind Doppelkochplatten eine hervorragende und preiswerte Möglichkeit, seinen Mitarbeitern eine entsprechende Kochstelle, z.B. für die Mittagspause, anzubieten.

Nach oben