Rasenteppiche

(212 Angebote bei 10 Shops)
9 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Rasenteppiche


Rasenteppiche – saftige Grünflächen auch auf Terrassen, Balkonen oder im Innenbereich

Eine saftig grüne Rasenfläche ist für viele der Inbegriff von Natürlichkeit und Gemütlichkeit. Es muss nicht immer ein Garten sein, um sich an diesen schönen Grünflächen erfreuen zu können, denn mit Rasenteppichen lassen sich die verschiedensten Stellen im Haus, auf Terrassen oder Balkonen mit einer solchen Grünfläche versehen. Rasenteppiche sind spezielle Teppichböden, mit welchen sich Bodenflächen auf Terrassen, Balkonen und Wintergärten aber auch von Sauna- oder Schwimmbädern u.v.m. in täuschend ähnliche Rasenflächen verwandeln lassen. Obwohl es sich bei solchen Teppichen um Anfertigungen aus Kunststoff handelt, verleihen sie dem Betrachter den Eindruck, als würde man sich auf einer saftig grünen Rasenfläche bewegen. Sehr beliebt sind solche Rasenteppiche auch bei Campern um z.B. damit die Bodenflächen der Vorzelte von Wohnmobilen oder –wägen auszukleiden. Rasenteppiche werden üblicherweise aus Polypropylen gefertigt und sind in verschiedenen Stärken erhältlich. Darüber hinaus findet man sie in verschiedenen Grün-Tönen und unterschiedlichen Größen. Wer es besonders authentisch mag, der findet Rasenteppiche von einigen Herstellern auch mit täuschend ähnlichen Rasenhalmen aus Kunststoff.

Rasenteppiche – fertig zugeschnitten oder als Meterware erhältlich

Je nach Wunsch bekommt man diese Rasenteppiche in fertig zugeschnittenen Ausführungen, ebenso sind sie aber auch in Form von Meterware auf Rollen in unterschiedlichen Breiten erhältlich. Zur passgenauen Verlegung an den gewünschten Stellen lassen sich Rasenteppiche mit einem herkömmlichen Teppichmesser problemlos auf die individuellen Maße zuschneiden. In der Regel sind Rasenteppiche auf ihrer Unterseite mit einem entsprechenden Noppen-Belag versehen, der ihnen zum einen eine besondere Rutschfestigkeit verleiht, zum anderen im Außenbereich aber auch als Drainage für eventuelles Regenwasser dient. Zur eigenen Sicherheit sollte man bei der Anschaffung solcher Rasenteppiche darauf achten, dass sie nach dem ÖkoTex-Standard 100 auf deren Schadstofffreiheit hin geprüft sind, da man mit ihnen durch Barfußlaufen auch in direkten Kontakt gerät.

Nach oben