Pizzaschieber

(125 Angebote bei 34 Shops)
6 1 5
1
3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Pizzaschieber


Pizzaschieber – rein in den Ofen, raus aus dem Ofen

Pizza. Dieses köstliche Backwerk neapolitanischen Ursprungs aus Fladenbrot und verschiedenartigen Belägen ist beliebt bei Groß und Klein. Kein Wunder, denn Pizza gibt es in unzähligen verschiedenen Variationen, sodass für nahezu jeden Geschmack ein passendes Pizza-Rezept zur Verfügung steht, egal ob mit extra Salami oder vegetarisch. Pizza kann man problemlos auch zu Hause im Backofen oder sogar in manchen Grill-Arten zubereiten. Besonders lecker werden Pizzas dabei unter Verwendung eines speziellen Pizzasteines, der in den Ofen gestellt und die Pizza darauf gelegt wird. Probleme ergeben sich dabei häufig nur bei der Entnahme der fertig gebackenen Pizza aus dem Ofen, denn mit einem herkömmlichen Pfannenwender will das einfach nicht immer so ganz reibungslos gelingen. Entweder der Boden reißt dabei auseinander oder die Hälfte des Belages fällt von der Pizza. Hierfür gibt es ein simples aber wirkungsvolles Hilfsmittel. Die Rede ist von Pizzaschiebern, die speziell zum Einlegen und Entnehmen von Pizzas in oder aus dem Backofen konzipiert sind. Pizzaschieber haben mindestens eine fast genauso lange Tradition wie die Pizza selbst, denn mit ihnen können Pizzas ohne jegliche Beschädigung und ohne Verbrennungen an Fingern, Händen und Armen aus dem Ofen oder vom Pizzastein genommen werden.

Pizzaschieber – aus Holz oder Metall

Pizzaschieber sehen meist aus, wie überdimensionierte Pfannenwender. Sie werden in der Regel aus Holz oder Metall herstellt, wobei es aber hier zwischen den unterschiedlichen Modellen in verschiedenen Preisklassen aber auch große Unterschiede gibt. So erhöht die Verwendung von hochwertigem Holz bei der Herstellung solcher Schieber deren Lebensdauer nicht unbeträchtlich, weshalb qualitative Pizzaschieber aus Holz in der Regel aus Buchenholz oder aus Bambus gefertigt werden. Bei Pizzaschiebern aus Metall besteht eigentlich in der Regel nur der vordere Teil aus Metall, während der Griff in der Regel aus Kunststoff oder Holz besteht. Der vordere Teil wird dabei häufig aus Aluminium oder Edelstahl hergestellt, Materialien die mit der Hitze im Backofen problemlos zurechtkommen und ebenso langlebig sind. Wichtig ist, dass ein Pizzaschieber an seiner Vorderseite mit einer abgeflachten Kante versehen ist, was die Entnahme von Pizzas aus dem Backofen erheblich erleichtert.

Nach oben