Kategorien

Multimedia Notebooks (41 Ergebnisse aus 25 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp eines Notebooks ist von der Ausstattung abhängig. Diese wiederum richtet sich nach der bevorzugten Anwendung. Erhältlich sind zum Beispiel schnelle Business-Notebooks, Gaming-Notebooks mit Hochleistungsgrafikkarten oder Multimedia-Notebooks für den universellen Einsatz.

Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet die Maße eines Displays, gemessen von einer Bildecke zur anderen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht. Bei Notebooks ist die beste Größe abhängig vom Verwendungszweck und Mobilität des Gerätes. Ist man zum Beispiel oft unterwegs und führt Office Anwendungen aus, sind häufig Bildschirme von 15" oder weniger ausreichend. Will man jedoch beispielsweise Filme schauen oder Bilder bearbeiten, sind Größen von mindestens 15" oder mehr von Vorteil.

Prozessor
Prozessor

Der Prozessor, auch CPU (Central Processing Unit) bildet das Herzstück eines jeden PCs. Je schneller die CPU arbeitet, desto flüssiger gestaltet sich in der Regel die Arbeit mit dem PC.

Alle anzeigen
Festplattenkapazität Gesamt
Festplattenkapazität Gesamt

Die Festplattenkapazität Gesamt gibt an, wie viel Speicherplatz aufaddiert im gesamten System verfügbar ist. Dies ist z.B. der Fall, wenn mehrere Festplatten verbaut sind.

Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Ist die Arbeitsspeicherkapazität besonders groß, kann der Computer eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor sie von Prozessor oder Grafikkarte benötigt werden. Damit kann die Arbeitsgeschwindigkeit des Computers erhöht werden.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Lenovo
Acer
Medion
Systemtreff
MSI
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Multimedia Notebook – Unterhaltung und Arbeiten
Der Laptop ist mobil, kompakt und leicht zu transportieren. Er ist heutzutage ein ständiger Begleiter. Ist man viel unterwegs, bietet er eine perfekte Alternative zum Desktop PC. Er geht mit auf Reisen. Auch in kleine Wohnungen fügt er sich sehr gut ein. Das kompakte Format verlangt nicht nach einem Schreibtisch. Am Wohnzimmertisch oder bequem auf dem Sofa kann mit dem Notebook gearbeitet und gesurft werden. Wer ein bisschen mehr als Mails schreiben, Texte tippen und Surfen möchte, findet mit dem Multimedia Notebook ein passendes Modell. Es kann sowohl zum Arbeiten als auch zum Spielen, Filme und Bilder schauen, Musik hören etc. eingesetzt werden. Möglich macht das die eingesetzte Technik.

Prozessor und Grafikkarte
Multimedia Notebooks verfügen meist über ein Display im großen Format. Spiele und Filme können gut verfolgt werden. Prozessor und Grafikarte sind wichtige Faktoren, sie sorgen u.a. für einen ruckelfreien Film- und Spielspaß. Diverse Schnittstellen ermöglichen z.B. den Anschluss von einer Maus, einem Drucker, einer externen Festplatte zum Speichern von Dokumenten, Filmen und Bildern, und einer Digitalkamera. Eine Kamera sowie Lautsprecher sind in der Regel im flachen Gehäuse des Laptops eingebaut. Ist der Anschluss von einem externen PC-Lautsprecher erwünscht, kann dieser ebenfalls über die Schnittstellen mit dem Multimedia Notebook stattfinden.

Transport in einer Tasche
Multimedia Notebooks vereinen Arbeit und Unterhaltung. Das kompakte Format nimmt nicht viel Platz weg. Zudem kann der mobile Computer überall aufgestellt werden. Zum Spielen steht er auf dem Schreibtisch und für einen gemütlichen Filmeabend kann er auf dem Couchtisch für alle gut sichtbar platziert werden. Zum Musik hören kann er im Regal aufgestellt werden. Einen guten Schutz vor Beschädigungen und Schmutz beim Transport erhält der Laptop in einer Laptoptasche. Multimedia Geräte werden in unterschiedlichen Ausführungen im Handel angeboten. Unterschiede gibt es u.a. bei der Größe des Bildschirms, beim Prozessor, der Grafikkarte, der Anschlussmöglichkeiten und nicht zuletzt auch im Design.
Nach oben