Kategorien

Fotorucksäcke (224 Ergebnisse aus 51 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (2)
Preis
Marke
Taschentyp
Taschentyp

Es gibt für die verschiedensten Anwendungszwecke auch verschiedene Taschentypen. Für eine kleine Kompaktkamera eignet sich eine Hartschalentasche, für die große Spiegelreflexkamera mit Objektiven und Blitzgerät eher eine Systemtasche oder Fotorucksack.

Alle anzeigen
Empfohlene Verwendung
Empfohlene Verwendung

Die empfohlene Verwendung zeigt an, für welchen Kameratyp eine Kameratasche geeignet ist.

Alle anzeigen
Features
Alle anzeigen
Material
Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Rollei
Mantona
Lowepro
Dörr GmbH
XTREM+
Jack Wolfskin
Crumpler
MindShift Gear
BURTON
Evoc
moderntex
Hama
Vanguard
proxistar
Kalahari
LANGESHI
Komers
XTREMplus
WESTLINK
CHENGYANG
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



10 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Ein Fotorucksack als Alternative zu einer herkömmlichen Fototasche
Wer sich auf anspruchsvollere Weise mit dem Thema Digitalfotografie befassen möchte, greift heute in der Regel zu einer digitalen Spiegelreflexkamera. Bereits mit der Anschaffung eines solchen Fotoapparats stellt sich allerdings die Frage, wo man ihn am besten aufbewahrt. Zudem kommen im Laufe der Zeit wohlmöglich verschiedene Objektive sowie Zusatzgeräte wie Blitzgeräte oder ein entsprechendes Stativ dazu. Mit einem Fotorucksack ist man dabei bestens bedient, denn diese praktische Aufbewahrungslösungen für Fotoapparate und Zubehör bieten eine Menge Platz und schützen darüber hinaus die durchaus wertvollen und teuren Geräte und das Zubehör. Zudem kann ein Fotorucksack so getragen werden, dass der Fotograf beide Hände frei hat und sich damit voll der Kamera widmen kann.

Fotorucksäcke - Platz und Schutz für die Kameraausrüstung
Fotorucksäcke werden aus robusten Materialien gefertigt, die die darin aufbewahrten Kameras und Zubehörgegenstände vor Beschädigungen und Verschmutzungen schützen sollen. Die überwiegende Mehrzahl der angebotenen Modelle ist mit flexibel anpassungsfähigen und gepolsterten Innenfächern ausgestattet und stellen nicht nur Platz für die Kamera, sondern auch für Objektive, Stative oder Blitzgeräte sowie für Filter, Speicherkarten, Akkus und vielem mehr zur Verfügung. Je nach individuellem Haupteinsatzzweck sollte ein qualitativer Fotorucksack nach Möglichkeit aus wasserabweisenden und robusten Außenmaterialien gefertigt sein. Dabei erweisen sich heute in erster Linie robuste Kunstfasermaterialien wie Nylon als erste Wahl.

Fotorucksäcke - Unterschiede bei Material-, Verarbeitungsqualität und Größe
Für den entsprechenden Tragekomfort eines qualitativen Fotorucksacks sind Features wie flexibel verstellbare Rücken- und Brustgurte sowie Gurtpolster von großer Bedeutung. Darüber hinaus sollte ein solcher Rucksack ausreichend Platz bieten, um eine Kamera mit aufgesetztem Objektiv darin einfach und unkompliziert aufbewahren zu können. Derartige Fotorucksäcke ermöglichen eine schnellen Zugriff auf die Kamera und machen sie somit bei Bedarf schnell einsatzbereit. Die praktischen Alternativen zu herkömmlichen Kamera-Taschen gibt es von vielen Original-Kameraherstellern aber auch von zahlreichen Drittherstellern für Universal-Fotozubehör. Je nach Material-, Verarbeitungsqualität und Größe findet man Fotorucksäcke zudem in verschiedenen Preisklassen.
Nach oben