Kategorien

Doppel Carports (147 Ergebnisse aus 23 Shops)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp beschreibt bei einem Carport den Verwendungszweck und die Größe. Hier gibt es Modelle, die für einen oder für zwei Wagen ausgelegt sind. Andere Modelle sind frei stehend oder ermöglichen die Anlehnung an ein Gebäude oder eine Wand.

Dachform
Dachform

Die Dachform beschreibt das Erscheinungsbild des Carports. Um dieses bestmöglich an bestehende Gebäude oder örtliche Begebenheiten anzupassen, kann beispielsweise zwischen Flachdach, Pultdach oder Walmdach gewählt werden.

Alle anzeigen
Einfahrtsbreite
Einfahrtsbreite

Die Einfahrtbreite kann zwischen 2,5 und über 5 Meter betragen. Sie ist ausschlaggebend für die Größe des Carports und richtet sich danach, ob ein oder zwei Fahrzeuge unter dem Carport geparkt werden sollen.

Max. Schneelast
Max. Schneelast

Die Max. Schneelast gehört zu den klimatisch bedingten veränderlichen Einwirkungen auf Bauwerke. Sie gibt in Kilogramm an wie viel Gewicht pro Quadratmeter das Dach maximal aushalten kann bevor es unter der Last einbricht. In schneereichen Gebieten ist eine schräge Dachform sinnvoll, da so der Schnee von alleine abrutschen kann und das Dach damit entlastet wird.

Dachbelag
Dachbelag

Der Dachbelag eines Carports schützt den Wagen vor Witterungseinflüssen. Die verfügbaren Materialien unterscheiden sich in ihrer Optik und der Langlebigkeit. Beispielsweise gibt es auch lichtdurchlässige Materialien.

Alle anzeigen
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























7 1 10
1
2 3 4 5 6 7
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Doppel-Carports - Platz für zwei Fahrzeuge gleichzeitig
Carports sind praktische und kostengünstige Alternativen zu einer Garage. In einem Carport stehen Fahrzeuge geschützt vor den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen. Egal, ob Regen oder Schnee, Hagel oder gleißender Sonnenschein, ein Carport schützt Fahrzeuge vor unterschiedlichen Gefahren von Verschmutzungen oder Beschädigungen. Im Vergleich zu einer verschlossenen Garage bietet ein offener Carport zudem den Vorteil, dass in ihm kein Feuchtigkeitsstau entstehen kann und nasse Fahrzeuge aufgrund einer besseren Luftzirkulation wesentlich schneller trocknen. Zudem kann diese ungehinderte Luftzirkulation für einen optimalen Schutz vor vorzeitigem Rosten der Fahrzeuge sorgen.

Verschiedene Bauformen erhältlich
Carports gibt es in vielen verschiedenartigen Ausführungen, in der Regel findet man sie als praktische Bausätze, die von zwei Personen innerhalb relativ kurzer Zeit meist problemlos aufgestellt werden können. Neben Modellen für ein Fahrzeug, findet man auch besonders großzügige Modelle in Form von Doppel-Carports, die gleich zwei Fahrzeugen auf einmal einen geschützten Unterstand ermöglichen. Doppel-Carports sind wiederum als völlig freistehende Modelle oder als sog. Anbau-Modelle erhältlich. Ein Anbau-Doppel-Carport kann an eine bestehende Wand oder an ein existierendes Gebäude angebaut werden und ermöglicht dadurch durch eingespartes Material besonders kostengünstige Unterstellmöglichkeiten für zwei Fahrzeuge.

Bausätze aus Holz- oder Metall
Beide Arten von Doppel-Carports sind üblicherweise aus Metall oder aus Holz erhältlich. Bei Ausführungen aus Metall trifft man in der Regel auf Modelle aus Aluminium, das sich nicht nur als besonders leichter sondern auch als sehr widerstandsfähiger Werkstoff für solche Doppel-Carports eignet. Ein natürlicheres Ambiente geht von Doppel-Carports aus Holz aus, die in der Regel aus kesseldruckimprägnierten Nadelhölzern gefertigt werden. Auch kesseldruckimprägniertes Holz erweiset sich als besonders robust und langlebig aus, ihre Spezialimprägnierung trotzt nahezu sämtlichen Witterungseinflüssen und sorgt für eine entsprechend hohe Lebensdauer. Unterschiede gibt es auch bei der Dachform von Doppel-Carports, die es sowohl mit Flachdächern, als auch in Form von Schrägdächern mit verschiedenartigen Formen gibt. Aus Sicherheitsgründen sollte darauf geachtet werden, dass ein Doppel-Carport mit einer entsprechend der Region ausreichenden maximalen Schneelast ausgestattet ist. Üblicherweise werden solche Carports für Schneelasten zwischen 75 und 300 Kilopond pro Quadratmeter Dachfläche angeboten.
Nach oben