Kategorien

Badheizkörper (6.598 Angebote bei 27 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (2)
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Bauart
Bauart

Heizkörper werden nach Typen eingeteilt. Geläufig sind Typ 10, 11, 20, 21, 22, 30 und 33. Die erste Zahl beschreibt hierbei die Anzahl der Platten, die zweite Zahl beschreibt die Anzahl der Reihen mit Konvektionslamellen. Je nach Aufbau variiert daher die Bautiefe. Typ 10 ist ganz schmal, Typ 33 mit 3 Platten und 3 Lamellenreihen besonders Tief.

Größe
Farbe
Material
Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Interessantes

Badheizkörper: Für ein wohlig warmes Badezimmer

Das Badezimmer ist eines der Räume, die am meisten geheizt werden. Nicht nur im Winter, sondern auch in den wärmeren Monaten wünscht man sich an diesem Ort eine schöne wohlige Wärme. Im Badezimmer steigt man unter die Dusche, man verbringt ein entspannendes Bad in der Badewanne. Am Morgen beim Waschen ist man oftmals nur leicht bekleidet. Ein Badheizkörper sorgt für eine warme Umgebungsluft und schafft mehr Wohlfühlatmosphäre im Raum. In einem beheizten Raum muss man nicht frieren, wenn man nackt aus der Dusche steigt oder nur mit Unterwäsche bekleidet im Raum steht.

Temperatur über das Thermostat regeln

Badheizkörper dienen der Erwärmung eines Badezimmers. Sie füllen den Raum mit einer angenehmen wohligen Wärme. Mittels eines Thermostats kann man die Wärme stets regulieren und entsprechend der eigenen Vorlieben einstellen. Badheizkörper werden modellabhängig bspw. über die Öl- oder Gasheizung des Hauses betrieben. Sie werden dann in der Regel direkt an der Wand montiert. Weiterhin gibt es auch elektrische Badheizkörper. Sie werden über das Stromnetz betrieben. Sie eignen sich auch gut als zusätzliche Wärmequelle und erweisen sich insbesondere in den Sommermonaten als sehr praktisch, da in vielen Wohnhäusern die Heizungen zu dieser Zeit abgestellt werden.

Vorgewärmte Handtücher

Die Leistung eines Badheizkörpers sollte entsprechend der Raumgröße ausgewählt werden. Wahlweise kann man auch mehrere Ausführungen im Raum montieren. Man kann aus verschiedensten Designs auswählen. Das Angebot rund um den klassischen weißen Heizkörper hat starken Zuwachs bekommen. Stilvolle und formschöne Modellvarianten bereichern das Sortiment im Sanitärbereich. Modelle aus Edelstahl, mit Mustern und Motiven bedruckt sind z.B. erhältlich. Sie dienen dann nicht nur als Wärmequelle, sie stellen auch einen optischen Blickfang im Badezimmer dar. Sehr beliebt ist auch der Badheizkörper als Handtuchhalter. Die Heizungsrohre sind bei diesen Modellen waagerecht zueinander angeordnet und ermöglichen das Aufhängen von Duschhandtüchern etc. Nach einem erfrischenden Duschbad kann man sich dann entspannt in ein schönes vorgewärmtes Handtuch hüllen.
Beliebte Marken
SH Badheizkörper
Zehnder
FistConcept
anapont
XXL-HEIZUNG
Badheizkörper
SZ Metall
WarmeHaus
Schulte
Hagebau
XIMAX
Terma
dagat
vidaXL
Format VASCO
HSK
Szagato
Vasco
Mert
TERMX
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



275 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Nach oben