Rollladenschränke

(3.587 Angebote bei 22 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Rollladenschränke


Rollladenschrank – Staufläche fürs Büro

Im Büroalltag kommen im Laufe der Zeit viele Unterlagen zusammen. Hält man dann keine Ordnung, verliert man schnell den Überblick und findet sich in einem Chaos wieder. Ordner bieten hier die perfekte Unterstützung bei einer übersichtlichen und sortierten Aufbewahrung von Schriftstücken etc. Für die Ordner kann man sich gut einen Aktenschrank im Raum aufstellen, sodass man stets alle Papiere ordentlich wegsortieren kann, aber auch jederzeit wieder Zugriff auf die Akten hat. Mangelt es an Platz im Raum, ist der Rollladenschrank eine perfekte Alternative.
 

Schieben statt Schwenken

Das Besondere an einem Rollladenschrank ist die Schließtechnik. Anstatt Schranktüren ist er mit Rollläden ausgestattet, die man zum Öffnen lediglich beiseite schieben muss. Abhängig vom Modell kann das Öffnen nach oben oder unten als auch seitlich erfolgen. Für das Öffnen und Verschließen ist an der Rolllade ein Handgriff angebracht. Der Büroschrank muss dabei nicht komplett geöffnet werden, die „Tür“ kann auf beliebiger Höhe angehalten werden.

Dank der Rollladentür ist der Rollladenschrank ein platzsparendes Modell. Es gibt keine Schranktüren, die beim Öffnen in den Raum hineinreichen. Die Rollläden werden am Korpus entlang geführt und stören somit nicht. Der Büroschrank kann somit z. B. auch gut hinter einer Tür oder in verwinkelten Ecken aufgestellt werden.
 

Verschiedene Formate und Materialien

Rollladenschränke sind in unterschiedlichen Modellvarianten im Handel erhältlich. Zum einen kann man aus verschiedenen Formaten und Abmessungen auswählen. Es gibt sie in den Varianten hoch und schmal sowie flach und breit. Des Weiteren wird das Material unterschieden. Für die sortierte Aufbewahrung der Aktenordner sind sie im Inneren mit Einlegeböden ausgestattet. Diese sind teils verstellbar, sodass eine individuelle Anpassung stattfinden kann. Darüberhinaus ist das Design ein weiteres Unterscheidungsmerkmal. Für mehr Schutz vor Diebstahl am Arbeitsplatz gibt es zudem spezielle Modelle mit Schloss.

Der Rollladenschrank fällt zwar meist in die Kategorie Akten- und Büroschränke, er kann aber auch problemlos in die Wohnraumeinrichtung integriert werden. So kann er beispielsweise wunderbar als Schuhschrank, Haushaltsschrank oder auch als Küchenschrank genutzt werden. Überall dort, wo Stellfläche benötigt wird und nicht allzu viel Raum zur Verfügung steht, kann seine platzsparende Rollladentechnik sehr von Vorteil sein.


Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben