None

Rohrzucker

(29 Angebote bei 11 Shops)
25 1 5
1
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Rohrzucker


Rohrzucker – süße Versuchung
Zucker ist ein Nahrungsmittel, das zum Süßen von Speisen und Getränken verwendet wird. Er kommt beim Backen und Kochen zum Einsatz und verfeinert so manch eine Speise. Der Kaffee und Tee erhält durch ihn eine angenehme Süße. Das Genussmittel ist in nahezu jedem Haushaltsschrank vorzufinden. Es ist süß, lecker und schmackhaft. Zucker ist jedoch nicht gleich Zucker. Man unterscheidet verschiedene Varianten. Rohrzucker bezeichnet einen Haushaltszucker, der aus Zuckerrohr hergestellt wird. Zuckerrohr ist ein Grasgewächs, das über dickere Stengel verfügt. Aus diesen Stengeln wird ein Saft ausgepresst, der für die Produktion benötigt wird.

Weiß und Braun
Der Haushaltszucker, der sich hierzulande in den Haushaltsschränken wiederfindet, wird hingegen meist aus Zuckerrüben hergestellt. Eine weniger geläufige Bezeichnung für dieses Produkt ist der Rübenzucker. Was nicht bedeutet, dass der Rohrzucker hierzulande nicht beim Kochen und Backen verarbeitet bzw. verköstigt wird. Gerne fällt im Zusammenhang mit Rohrzucker auch der Begriff „brauner Zucker“. Dies ist nicht ganz korrekt. Rohrzucker ist braun, wenn er noch roh ist, d.h. noch nicht komplett raffiniert wurde. Erst durch das Raffinieren erhält der Rohzucker seine feine weiße Farbe. Es gibt ihn in den Varianten Weiß und Braun.

Lose, vorportioniert und Würfelform
Brauner Zucker wird gerne zum Backen von Süßwaren, wie Plätzchen, verwendet. Für einen Caipirinha, ein Cocktail, der weltweit gerne getrunken wird, ist der braune Zucker eine unerlässliche Zutat. Er rundet die Harmonie u.a. zwischen Limetten, Crushed Ice und Cachaça wunderbar ab. Der Rohrzucker wird als feiner loser Zucker angeboten. Abgepackt in Tüten kann er portionsweise und nach Belieben entnommen werden. Ein Umfüllen in eine Vorratsdose oder ein Zuckerdöschen vereinfachen die Entnahme, ein praktisches Portionieren mit einem Löffel ist dann z.B. möglich. Des Weiteren gibt es ihn in Form von Würfelzucker oder auch vorportioniert in kleinen Tütchen, diese müssen lediglich aufgerissen werden und können bspw. direkt von der Tüte in den Tee geschüttet werden. Die Füllmengen variieren dabei von Hersteller zu Hersteller.
Nach oben