Kategorien

Kamerabrillen (19 Ergebnisse aus 7 Shops)

Ergebnisse einschränken
Kategorie
Alle anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
HD-Standard
HD-Standard

Full HD ist der aktuell gängige Standard was Camcorder angeht. Damit kann man Videoaufnahmen in bester Qualität genießen. Camcorder mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD aufnehmen.

Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung erweitert die Aspekte der Bildauflösung wie Pixelzahl und Seitenverhältnis um den Faktor der Bildwiederholrate.

Features
Features

Als Besonderheiten lassen sich die Eigenschaften charakterisieren, welche nicht zur Standardausstattung eines Camcorders gehören. Sie können für besondere Zwecke nützlich sein, wie beispielsweise eine Wasserfestigkeit für Bootstouren.

Alle Filter anzeigen
Interessantes

Kamerabrillen mit moderner und leistungsfähiger Digitaltechnologie


Als Kamerabrille bezeichnet man eine Brille, in welche eine Kamera für Foto- und/oder Videoaufnahmen eingebaut ist. Während solche Gadgets noch vor einigen Jahren lediglich britischen Geheimagenten vorbehalten waren, ermöglicht die moderne Digitalfotografie solche Kameras auch für den Massenmarkt. Die Miniaturbrillen sind sowohl in herkömmlichen Ausführungen mit Nulldioptrien-Gläsern als auch in Form von Sonnenbrillen erhältlich. Häufig werden solche Kamerabrillen auch unter der Bezeichnung Spionbrillen angeboten, sie ermöglichen allerdings weitaus mehr Möglichkeiten. Wer mit einer Kamerabrille dennoch seine Umgebung auskundschaften möchte, sollte dabei aus Verantwortungsbewusstsein beachten, dass der Spaß mit dem Umgang einer solchen Brille dort aufhört, wo Persönlichkeitsrechte anderer verletzt werden.

Kamerabrillen für Freizeit, Sport und Outdoor


Die Verwendungsmöglichkeiten einer Kamerabrille sind sehr vielfältig. So ist es Sportlern oder Outdoor-Aktivisten damit z.B. möglich, ihre Aktivitäten in Form von Fotos oder bewegten Videos festzuhalten, ähnlich wie bei den beliebten Action-Cams. Im Gegensatz zu einer Action-Cam muss man eine Kamerabrille allerdings nicht auffällig auf einem Helm montieren, sondern kann sie diskret wie eine herkömmliche Sport- oder Sonnenbrille tragen. Natürlich kann mit einer solchen Brille auch seine Reiseeindrücke festhalten, Naturaufnahmen machen oder seine Kinder fotografieren und filmen. Die Vorteile einer Kamerabrille liegen dabei eindeutig darin, dass sie auf dem Kopf getragen stets einsatzbereit ist, nicht erst lange fokussiert werden muss und man dabei immer beide Hände frei hat.

Kamerabrillen in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen


Kamerabrillen sind heute in den verschiedenartigsten Ausführungen erhältlich. Dies beginnt beim individuellen Design der Brillen und endet bei den technischen Möglichkeiten. Unterschiede gibt es vor allem bei der Foto- und Videoauflösung solcher Brillen, hochwertigere Modelle erlauben heute meist Full-HD-Videoaufnahmen mit einer Auflösung von gestochen scharfen 1.920 x 1.080 Pixeln bei 60 Bildern pro Sekunde. Die unauffälligen Kameras speichern ihre Aufnahmen in der Regel auf Miniatur-Speicherkarten im microSD-Format oder auf integrierten Speicherchips, die dann per USB-Kabel auf einen Computer übertragen werden können. Mittlerweile sind allerdings auch schon technisch sehr ausgereifte Kamerabrillen erhältlich, welche z.T. sogar eine Live-Übertragung der Aufnahmen per Funk auf Smartphones oder Tablets ermöglichen.
Beliebte Marken
  • Sneta
  • TECHNAXX
  • B2C
  • No-Name
  • Ihom
  • Flylinktech
  • Unbranded/Generic
  • PRECORN
  • FLYLINK
  • König Electronic
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Nach oben