Kleinteilemagazine

(337 Angebote bei 34 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kleinteilemagazine


Kleinteilemagazine - Kleinteile übersichtlich und ordentlich aufbewahren
Unter dem Begriff Kleinteilemagazin versteht man ein Behältnis, dass mit mehreren Fächern oder Schubladen ausgestattet ist und der ordentlichen und sortierten Aufbewahrung von Kleinteilen dient. Je nach Anwendungszweck gibt es sie für die unterschiedlichsten Arten von Kleinteilen. Das können im Handwerk, der Industrie oder in der Hobbywerkstatt z.B. Schrauben, Muttern, Nägel, elektronische Kleinbauteile sein, in Arztpraxen oder anderen Heileinrichtungen aber auch Spritzen, Kanülen oder entsprechend zugeschnittenes Verbandsmaterial. Für solche Zwecke stehen Kleinteilemagazine in unterschiedlichen Bauformen und Größen zur Auswahl bereit, die eine ordentliche und sortierte Aufbewahrung von Kleinteilen ermöglichen. Der Vorteil solcher Behältnisse liegt klar darin, dass die entsprechend darin aufbewahrten Kleinteile bei Bedarf schnell und übersichtlich zur Verfügung stehen, sodass keine Zeit für deren Suche vergeudet wird.

Kleinteilemagazine - unterschiedliche Modelle für verschiedenartige Einsatzzwecke
Kleinteilemagazine unterscheidet man in offene und geschlossene Ausführungen. Während zur Entnahme von Kleinteilen aus einem geschlossenen Kleinteilemagazin in der Regel eine kleine Schublade geöffnet werden muss, bietet ein offenes Modell direkten Zugriff auf die darin aufbewahrten Gegenstände. Darüber hinaus gibt es Kleinteilemagazine aus unterschiedlichen Materialien, angefangen von preiswerten Ausführungen aus Pappe über Mittelklasse-Modelle aus Kunststoff bis hin zum besonders robusten Modell aus Metall. Zudem findet man solche Aufbewahrungslösungen als Standregale oder -boxen, einige davon sogar in Form von praktischen Drehsäulen. Ebenso gibt es Kleinteilemagazine aber auch zur Wandmontage und für den mobilen Einsatz stehen solche Aufbewahrungslösungen auch in Form von handlichen Koffern oder Kompaktboxen zur Auswahl. Weitere Unterschiede gibt es bei den einzelnen Fächern von Kleinteilemagazinen, am häufigsten trifft man dabei auf Modelle mit ausziehbaren Schubladen oder Kippfächern. Für eine übersichtliche und ordentliche Aufbewahrung der Kleinteile empfehlen sich Modelle, deren Fächer sich mit beschreibbaren Etiketten bestücken lassen. Zur Aufbewahrung empfindlicher elektronischer Bauteile empfiehlt sich die Verwendung eines hochwertigen und leitfähigen Kleinteilemagazins, solche Modelle werden in der Regel unter der Bezeichnung ESD-Kleinteilemagazine angeboten.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben