Multitouch-Monitor (48 Ergebnisse aus 31 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Alle anzeigen
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklassen stellen eine standardisierte Einteilung für Monitore nach ihrem Wirkungsgrad dar. Ein Bildschirm in einer guten Energieeffizienzklasse verwendet den verbrauchten Strom mit weniger Verlust als einer in einer niedrigen Effizienzklasse und schont somit Umwelt und die Stromrechnung.

Alle anzeigen
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet die Maße eines Displays, gemessen von einer Bildecke zur anderen. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ gibt darüber Auskunft, welche Technologie der Bildschirm beherrscht. Auch ist die Beschaffenheit der Oberfläche beschrieben: matte Bildschirme sind bei starker Sonneneinstrahlung besser als glänzende.

Alle anzeigen
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt Auskunft über die Anzahl von Pixeln (d.h. Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, wenn mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also (fast immer) besser.

Alle anzeigen
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Sharp
Iiyama
Neovo
e-tronics GmbH
BenQ
NEC
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Multitouch-Monitor


Multi-Touch-Monitor - den PC wie ein Tablet oder Smartphone steuern
Ein Multi-Touch-Monitor ist ein Anzeigegerät für Computer, das eine ähnliche Bedienung und Steuerung des Rechners ermöglicht als bei einem Smartphone oder Tablet PC. So lassen sich auf einem solchen Monitor Dokumente oder Fotos einfach mit einem Fingertipp öffnen, Bildschirminhalte blitzschnell mit Fingerbewegungen ausschneiden, vergrößern oder verkleinern und Wischbewegungen zum Blättern in Dokumenten durchführen. Zu diesem Zweck ist ein Multi-Touch-Monitor mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche ausgestattet, die eine Dateneingabe mittels Gesten ermöglicht. Diese berührungsempfindliche Oberfläche bezeichnet man im Fachjargon auch als kapazitiven Touchscreen.

Multi-Touch-Monitor - besonders geeignet für WINDOWS 8
Ein Multi-Touch-Monitor ermittelt die Position der entsprechenden Berührung mit dem Finger anhand der Veränderung eines elektrischen Feldes unter dem Display-Glas des Bildschirms. Dank moderner Betriebssysteme wie WINDOWS 8, das in der Lage ist, die Signale solcher Multi-Touch-Monitore in die Bedienung der Benutzeroberfläche einzubinden, entsteht somit eine ganz neue Art der Steuerung eines PCs. Gerade für Multimedia-Anwendungen eignen sich die berührungsempfindlichen Monitore besonders gut, da sich damit komfortabel in Fotosammlungen blättern lässt, aber auch Bildausschnitte oder Videos einfach per Wischgesten vergrößern werden können. Ebenso bequem ist das Starten von Apps, die z.B. bei WINDOWS 8 zum Öffnen einfach und unkompliziert wie bei einem Tablet angetippt werden.

Multi-Touch-Monitor - üblicherweise mit Full-HD-IPS-Panels im 16:9-Format
Multi-Touch-Monitore werden üblicherweise mit Panels mit IPS-Technologie, einer besonders hochwertigen LCD-Technologie ausgestattet. Mittlerweile gibt es sie in verschiedenen Größen, angefangen vom kompakten 22-Zoll-Modell bis hin zum großzügiger bemessenem 27-Zoll Multi-Touch-Monitor. Die Geräte werden heute in der Regel mit einem 16:9-Seitenverhältnis und gestochen scharfer Full-HD-Auflösung von 1.920x1.080 Bildpunkten angeboten. Bei der Anschaffung eines Multi-Touch-Monitors sollte man bedenken, dass man aufgrund der Fingergesten-Steuerung häufig sehr nahe vor dem Bildschirm sitzt und daher in den meisten Fällen bereits meist ein kompaktes 22-, oder 24-Zoll-Modell ausreicht.
Nach oben