Gästebetten mit integrierter Pumpe

(13 Angebote bei 6 Shops)

Ratgeber Gästebetten mit integrierter Pumpe


Aktualisiert: 07.12.2018 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

Laut einer alten Weisheit findet sich Platz selbst in der kleinsten Hütte. Nun, irgendeinen wahren Kern hat diese Weisheit sicherlich, wenn man in seiner „Hütte“ zu den richtigen Dingen greift. Damit man auch bei beengten Wohnraumverhältnissen Besuch nicht vorzeitig nach Hause schicken muss, gibt es z.B. praktischer Gästebetten mit integrierter Pumpe, die als großzügig dimensionierte und komfortable Schlafstätte lediglich dann zur Verfügung stehen, wenn man sie wirklich braucht. Gegenüber herkömmlichen Luftmatratzen haben solche Luftbetten allerdings bei aller Ähnlichkeit jedoch einen entscheidenden Vorteil, denn Gästebetten mit integrierter Pumpe blasen sich im Bedarfsfall schnell und unkompliziert mehr oder weniger von selbst auf, ohne dass man hierzu zur schweißtreibenden Luftpumpe oder dem Blasebalg greifen muss.

Wissenswert

Laut Angaben des statistischen Bundesamtes beträgt die durchschnittliche Wohnfläche in deutschen Haushalten pro Person nach einer aktuellen Erhebung rund 42,7 qm.
 

Da hört sich zwar zunächst gar nicht nach so wenig an, ist allerdings in den meisten Haushalten wiederum nicht so üppig, als das solchen Haushalten für den Fall der Fälle ein separates Gästezimmer zur Verfügung stehen würde.

Als Gästebetten mit integrierter Pumpe bezeichnet man sogenannte Luftbetten, für welche man zum Aufblasen keine zusätzlichen Hilfsmittel wie Luftpumpen, einen Blasbalg oder ähnliches benötigt. Vielmehr braucht man zum Aufblasen eines solchen Gästebetts lediglich Strom aus einer gewöhnlichen Steckdose, denn die nützlichen Schlafgelegenheiten können sich innerhalb weniger Minuten von selbst aufblasen. Zu diesem Zweck sind solche Gästebetten mit einer integrierten Pumpe ausgestattet, die auf Knopfdruck das lästige und schweißtreibende Aufpumpen übernimmt. Dabei handelt es sich bei Gästebetten mit integrierter Pumpe nicht bloß lediglich um etwas modifizierte Luftmatratzen, denn die aufblasbaren Luftbetten sind auch deutlich komfortabler und bequemer als die aus dem Camping- und Freizeitbereich bekannten Liegeunterlagen.
 

Ein großer Vorteil von Gästebetten mit integrierter Pumpe liegt darin begründet, dass sie sich in Zeiten, in welchen sie nicht benötigt werden, platzsparend und unsichtbar in Abstellräumen, Schränken oder sogar unter herkömmlichen Betten aufbewahren lassen. Durch flexible Materialien können sie zu einem kompakten Packmaß zusammengefaltet werden und erreichen durch Aufblasen mit der integrierten Pumpe ein Vielfaches ihres Volumens in zusammengefalteten Zustand. Das macht solche Komfort-Luftbetten nicht nur sehr flexibel hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten, sondern auch noch verhältnismäßig mobil.
 

So können Gästebetten mit integrierter Pumpe problemlos auch zum Campen in Wohnmobilen, Wohnwägen oder Campingbussen und überall dort eingesetzt werden, wo entsprechend elektrischer Strom zur Verfügung steht. Je nach Modell können sie zum Teil sogar im Freien verwendet werden. Da die Luft aus solchen Betten eigentlich genau so schnell wieder entfernt werden kann, eignen sich solche Luftbetten im Bedarfsfall auch als Schlafstätte in Räumen, die untertags wieder als Wohnraum benötigt werden, sodass sich z.B. das Wohnzimmer in Handumdrehen in ein Gästezimmer verwandelt und niemand mit einer unbequemen Couch oder ähnlichen Verlegenheitslösungen Vorlieb nehmen muss.

Auf den Punkt!

Ein Gästebett mit integrierter Pumpe bekommt man mit einer Liegefläche für eine Person bereits ab rd. 35 bis 40 Euro.
 

Für ein aufblasbares Doppelbett sollte man im Schnitt um die 70 Euro einplanen, darüber hinaus gibt es besonders komfortablere Varianten auch zu Preisen zwischen 150 und 300 Euro. Für den gelegentlichen Gebrauch ist man allerdings bereits mit einem günstigeren Einsteigermodell gut bedient.

Ist ein Gästebett mit integrierter Pumpe das Richtige für mich?

Gästebetten mit integrierter Pumpe sind im Bedarfsfall sehr nützliche Helfer, wenn wieder einmal Mangel an Übernachtungsmöglichkeiten für Besucher herrscht. Ob Sie mit einem solchen aufblasbaren Luftbett glücklich werden, sollte sich durch nachfolgende Fragen besser beurteilen lassen.
 

  • Wie funktioniert ein Gästebett mit integrierter Pumpe?
    Zum selbständigen Aufblasen ist ein Gästebett mit integrierter Pumpe mit einer kleinen Einheit ausgestattet, in welcher sich neben der erforderlichen Elektronik auch ein entsprechendes Pumpenventil befindet. Die meisten Modelle sind mit Grundfunktionen mit „Aufblasen/Inflate“ und „Luft ablassen/Deflate“ ausgestattet. Je nach Auswahl der Funktion wird durch einen integrierten Elektromotor entweder Luft über das Pumpenventil in das Innere des Gästebetts „hineingesaugt“ oder aus ihm „herausgeblasen“.
     
  • Wie lange dauert das Aufblasen eines Gästebettes mit integrierter Pumpe?
    Die Aufblasdauer ist in erster Linie von der Größe des entsprechenden Luftbettes sowie der Leistung der integrierten Pumpenmotoren abhängig. In aller Regel sind die auf dem Markt erhältlichen Modelle nach dem Betätigen der „Inflate/Aufblasen-Funktion“ allerdings innerhalb von 5-10 Minuten vollständig aufgeblasen und stehen anschließend uneingeschränkt zur Nutzung zur Verfügung. Nicht wesentlich länger dauert das Ablassen der Luft aus einem solchen Gästebett mit integrierter Pumpe, sodass sich die praktischen Helfer untertags im Bedarfsfall schnell wieder zusammengefaltet und platzsparend an einem weniger störenden Ort aufbewahren lassen.
Wissenswert

Das Aufblasen eines Gästebettes mit integrierter Pumpe sollte immer unter Aufsicht erfolgen, da die überwiegende Mehrzahl der Geräte den Aufblasvorgang nicht automatisch beendet. Um Schäden am Material und den Nähten zu vermeiden, sollte man den entsprechenden Aufblasvorgang daher manuell beenden.

  • Worauf sollte ich bei der Anschaffung eines Gästebetts mit integrierter Pumpe besonders achten?
    Neben den passenden Abmessungen und der maximalen Traglast in Kilogramm sollte man bei solchen Betten natürlich auch auf den entsprechenden Liegekomfort achten. Während sich zum Zweck eintägiger Übernachtungen meist auch ein Modell mit einem geringeren Liegekomfort eignet, sollte man für mehrtägige Übernachtungen seinen Gästen allerdings auch etwas mehr Liegekomfort gönnen. Dieser ist in erster Linie vom Material und der Stärke des entsprechenden Materials abhängig, eine große Rolle für den Liegekomfort spielt allerdings auch die Höhe eines solchen Luftbettes. Einfachere Modelle stehen mit Höhen zwischen 20 und 30 Zentimetern zur Verfügung, komfortablere Gästebetten mit integrierter Pumpe gibt es allerdings auch in Höhen zwischen 30 und 50 Zentimetern. Letztere erhöhen nicht nur den Liegekomfort, sondern ermöglichen auch ein einfacheres Aufstehen. Einen besonders hohen Schlafkomfort versprechen z.B. Modelle, deren Oberfläche durch stabile Stegkonstruktionen verstärkt sind.
     
  • Kann ein beschädigtes Gästebett mit integrierter Pumpe repariert werden?
    Bei sachgemäßer Verwendung in geschlossenen Räumen auf normalen Böden sollten in der Regel keine Beschädigungen an der Oberfläche eines Gästebettes mit integrierter Pumpe auftreten. Sollte es dennoch einmal zu einer Beschädigung kommen, liefern die meisten Hersteller solcher Betten häufig ein entsprechendes Reparatur-, bzw. Flickset mit, grundsätzlich kann man sich auch mit einem Reparaturset für Schlauchboote oder aufblasbare Schwimmbecken kostengünstig behelfen.


 

Fazit

Nachfolgend finden Sie die Vor- und Nachteile von Gästebetten mit integrierter Pumpe auf einen Blick:

Vorteile
  • Deutlich höherer Liege- und Schlafkomfort als bei Luftmatratzen
  • Schnell einsatzbereit
  • Kein mühevolles Aufblasen mit manuellen Pumpen
  • Müheloses Ablassen der Luft
  • Pumpe kann nicht verloren gehen, da im Gerät integriert
  • Lassen sich platzsparend verstauen
Nachteile
  • Z.T. deutlich teurer als Luftbetten ohne integrierte Pumpe
  • Bei Defekt der Pumpe muss meist das ganze Bett entsorgt werden
  • Abhängig von Stromquellen

Weitere interessante Informationen zum Thema Aufblasbare Gästebetten finden Sie in unserem Ratgeber.


Online-Redaktion

Unsere Leidenschaft für das Online-Shopping und für Texte leben wir in der Online-Redaktion jeden Tag aufs Neue gemeinsam aus. Unser Ziel haben wir dabei immer fest im Blick: Ihnen beim Kauf des richtigen Produkts hilfreich zur Seite zu stehen.


Nach oben