Sortiert nach 
Ansicht 

Keuco 30053009000 Edition 300 Seifenspender Einsatz
Keuco 30053009000 Edition 300 Seifenspender Einsatz
amazon.de
32,67 *
bei amazon.de zzgl. 0,00 € Versand
Keuco Pumpe für Seifenspender Elegance NEU, verchromt, Keuco
Keuco Pumpe für Seifenspender Elegance NEU, verchromt, Keuco
badwell.de
37,50 *
bei badwell.de zzgl. 6,55 € Versand
Keuco Plan Lotionspender, Wandmodell, sensor-gesteuert, verchromt
Keuco Plan Lotionspender, Wandmodell, sensor-gesteuert, verchromt
design-in-bad.de
225,00 *
bei design-in-bad.de zzgl. 5,90 € Versand
Keuco MANGO Opalglas mattiert, lose zu Lotionspender
Keuco MANGO Opalglas mattiert, lose zu Lotionspender
Zoro Tools
34,01 *
bei Zoro Tools zzgl. 4,90 € Versand
Keuco Plan - Lotionspender 14953
Keuco Plan - Lotionspender 14953
xTWOstore
97,13 *
bei xTWOstore zzgl. 4,80 € Versand
Keuco 02753019000 City.2 Lotionspender Echtkristallglas
Keuco 02753019000 City.2 Lotionspender Echtkristallglas
wir-habens.de
29,99 *
bei wir-habens.de zzgl. 4,90 € Versand
Keuco Alea Lotionspender verchromt - 00748019000
Keuco Alea Lotionspender verchromt - 00748019000
banemo
96,75 *
bei banemo zzgl. 6,90 € Versand
Keuco Schaumseifenspender Edition 11
Keuco Schaumseifenspender Edition 11
b-cube - das Premiumbad
155,13 *
bei b-cube - das Premiumbad zzgl. 0,00 € Versand
Keuco 14949010200 Plan Einbau Lotionsspender verchromt
Keuco 14949010200 Plan Einbau Lotionsspender verchromt
amazon.de
93,20 *
bei amazon.de zzgl. 0,00 € Versand
Keuco Lotionspender komplett Edition Palais, verchromt, Keuco, verchromt
Keuco Lotionspender komplett Edition Palais, verchromt, Keuco, verchromt
badwell.de
128,53 *
bei badwell.de zzgl. 6,55 € Versand
Keuco Elegance Ersatzpumpe, passend zum Schaumseifenspender
Keuco Elegance Ersatzpumpe, passend zum Schaumseifenspender
design-in-bad.de
14,00 *
bei design-in-bad.de zzgl. 5,90 € Versand

 

Section

Filtergroup

Zurücksetzen


Wichtige Merkmale

Keuco Seifenspender


Seife ist das wichtigste Hilfsmittel in Punkto Körperhygiene. Das Wahren der richtigen Hygiene verringert die Vermehrung und Verbreitung von Bakterien und somit einhergehend dämmt es die Ursache ein, bezüglich der Übertragung von Krankheiten. Die eigene Körperpflege spielt in vielen Bereichen eine sehr wichtige Rolle und die Vermeidung von Krankheitsübertragungen ist nur ein Beispiel.

Ist die Rede von einem Seifenspender, dann handelt es sich um einen Behälter, in welchem Seife, sowohl in flüssiger, als auch trockener Variante gelagert wird und via Pump-, Dreh- oder anderem Mechanismus dosiert. Hier gilt es noch zu unterscheiden, wie sie hergestellt wurden. Die industrielle Herstellung befüllt die Spender meist auch gleich, bei den separat hergestellten wird dies manuell vom jeweiligen Nutzer getätigt. Diese Entwicklung trug dazu bei, dass Seifenspender heute nicht mehr nur in öffentlichen Gebäuden, Toiletten oder Gastronomie beispielsweise zu finden sind, sondern mittlerweile auch in fast jedem privaten Haushalt.

Schon zu Zeiten der Römer wurde Seife als ein Reinigungsmittel verwendet. Anfänglich gab es die Seife nur am Stück, heute gibt es sie in den verschiedensten Formen, unter anderem auch als Flüssigseife.

In der Entwicklung der Seifenspender hat sich bis dato einiges verändert, vieles wurde verbessert oder gar durch neues, moderneres ersetzt. Die Rede ist hier nicht ausschließlich von den vielen verschiedenen Design-Varianten, welche in den heute meist einfarbig weiß gestalteten Badezimmern für einen spritzigen farblichen Tupfer sorgen. Die Seifenspender erlauben es außerdem, dass sich der Nutzer bei jeder Neubefüllung für einen anderen Duft entscheiden kann, mit dem er den Spender befüllen möchte.

Die Vielfalt der Modelle


Seifenspender mit Wandmontage, Einbau-Seifenspender, Seifenspender mit Sensor, Seifenspender aus Edelstahl, damit seien mal nur ein paar Beispiele aus der durchaus vielfältigen Produktpalette aufgezählt.

Vielfalt wird nicht nur am Material, dem Design oder der Funktionsweise geboten. Auch die Anbringungen und zusätzlich integrierte Features, wie beispielsweise Infrarot-Sensor, oder mitgeliefertes Zubehör sind total unterschiedlich. Und die Art der beinhalteten Seife kann sowohl flüssig, als auch fest sein. Viele Produkttypen der Seifenspender sind sehr pflegeleicht, da man sie gelegentlich auch mal in der Spülmaschine mit waschen kann.

Außerdem ist es dem Nutzer durch die Seifenspender von Keuco nun möglich, sein Bad sehr individuell zu gestalten, was vorher mit den typischen, schon gefüllten Plastikspendern, aus beispielweise Drogerie-Märkten, kaum möglich war.

Die Unternehmens- und Erfolgsgeschichte von Keuco


Komplette Badeinrichtungen der Extraklasse, dies und noch viel Weiteres hat die Keuco GmbH & Co. KG zu bieten. Der Sanitätshersteller aus dem sauerländischen Hemer wurde gegründet im Jahre 1953 von Paul Keune und Herrmann Bönner unter dem damaligen Namen PAUL KEUNE + Co. K.-G. Bis heute hat sich das Unternehmen zum internationalen Marktführer entwickelt. Seit 1984 besteht das Unternehmen schließlich unter dem heutigen Namen KEUCO.

Im Sortiment enthalten sind nicht ausschließlich Seifenspender, allgemein umfasst die Produktpalette Produkte, die wir mit einem Badezimmer assoziieren. Im Bereich der Badarmaturen treffen wir auf die Konkurrenz vom Nachbarunternehmen Grohe.

Das Unternehmen exportiert, teilweise aus Niederlassungen im Ausland, innerhalb ganz Europas und darüber hinaus werden aus den Niederlassungen Hemer und Gütersloh weltweit Produkte exportiert.

Neben diversen Hotelketten und Luxusliners werden auch weitere bekannte Orte mit Waren von KEUCO beliefert. Dazu gehören: der Flughafen von Mauritius oder auch die Veltins-Arena.