Kategorien

Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml

(12)
Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Gesamtnote 2,4 gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Anwendungsbereich
gegen Haarausfall
Mengenangabe
180 ml
Wirkung
verbessert Haarwachstum, stimuliert K...
Darreichungsform
Spray
Weitere Details
36 Angebote ab 38,59 €
Unser billigstes Angebot

Produkt merken
Produkt vergleichen
36 Angebote ab 38,59 € - 55,47 € (Seite 1 von 6)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (31)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (31)
Zahlungsarten
Visa (22)
Eurocard/Mastercard (22)
American Express (10)
Diners (1)
Barnachnahme (7)
Vorkasse (28)
Rechnung (31)
Lastschrift (31)
PayPal (33)
Sofortüberweisung (21)
Barzahlen (1)
Amazon Payments (10)
Andere (2)
Sortieren nach:

38,59 * ab 3,89 € Versand 42,48 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: sofort lieferbar
Shop-Info

Billigster Preis inkl. Versand
38,98 * (21.66 € / 100 ml) ab 0,00 € Versand 38,98 € Gesamt
3 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 1-2 Werktagen
Shop-Info

63,90 € 39,55 * ab 4,50 € Versand 44,05 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Versandkostenfrei ab 75 € Bestellwert
Shop-Info

39,61 * (22,01 € / 100 Milliliter) ab 3,95 € Versand 43,56 € Gesamt
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Shop-Info

39,95 * (22.19 € / 100 Milliliter) ab 3,95 € Versand 43,90 € Gesamt
Lieferzeit: 1-3 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

39,99 * ab 1,95 € Versand 41,94 € Gesamt
Lieferzeit:
Shop-Info

63,90 € 40,45 * (22,47 € / 100 ml) ab 4,95 € Versand 45,40 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Versandkostenfrei ab 75 € Bestellwert
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Beipackzettel
PDF 269 KB

Produktbeschreibung zu Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml

REGAINE Frauen Lösung 3 x 60 ml

Haarausfall ist ein weit verbreitetes Problem, mit dem, vielen Vorstellungen entgegen, nicht nur Männer, sondern ebenso eine Vielzahl von Frauen zu kämpfen hat. Die häufigste Form des Haarverlusts ist dabei der erblich bedingte Haarausfall. Während sich dieser bei Männern meist in Form von Halbglatze, Glatze oder Geheimratsecken zeigt, macht er sich bei Frauen verschiedenen Alters in der Regel durch ein Verdünnen der Haare am Scheitel bemerkbar. So sind es deutschlandweit um die 20-30% aller Frauen, die mit diesem Problem aufgrund ihrer genetischen und hormonellen Veranlagung zu kämpfen haben.

Aus diesem Grund hat es sich die Firma Regaine vor geraumer Zeit zur Aufgabe gemacht, ein Mittel zu entwickeln, das dem Fortschreiten erblich bedingten Haarausfalls effektiv entgegenwirkt, indem es die Haarwurzel bei seiner Regenerierung unterstützt und gleichzeitig die Haarfollikel zu neuem Wachstum anregt. Hauptbestandteil von REGAINE Frauen Lösung, das in diesem Fall in einer 3 x 60 ml Packung erscheint, ist der Wirkstoff Minoxidil. Obwohl dieser lediglich zu einer 2-prozentigen Konzentration in der Lösung enthalten ist, bestätigen Studien die effektive Wirksamkeit von REGAINE Frauen Lösung bei einer regelmäßigen Anwendung.

REGAINE Frauen Lösung 3 x 60 ml – Gesundes & volles Haar

Spezieller Wirkmechanismus
Volleres und gestärktes Haar – ein Traum, der mit REGAINE Frauen Lösung nicht länger unerfüllt bleiben muss. Speziell entwickelt zur Behandlung weiblichen Haarausfalls, der sich in der genetischen Veranlagung gründet, wirkt das Mittel genau dort, wo es aufgetragen wird – an der Kopfhaut. Hierbei sorgt die Zusammensetzung wertvoller Nährstoffe in Verbindung mit dem Wirkstoff Minoxidil dafür, dass der Haarverlust nicht nur erfolgreich eingedämmt, sondern die betroffenen Haarfollikel zusätzlich zu neuem Wachstum angeregt werden, was eine effektive und langfristige Verbesserung der Haarstruktur bewirkt.

Dabei werden die geschädigten Haarzellen während ihrer Ruhephase aktiviert, indem ihre Blut- und Nährstoffversorgung unterstützt wird, was den Wachstumszyklus der Haare stark beeinflusst. Es kommt zu einer Verlängerung der Wachstumsphase, was dem Fortschreiten des genetisch bedingten Haarverlusts entgegenwirkt und für mehr Dichte und Fülle im Haar sorgt.

Anwendung & Verträglichkeit
Für ein optimales und vor allem dauerhaftes Ergebnis bei der Behandlung von Haarverlust, ist die richtige und regelmäßige Anwendung von Regaine von entscheidender Bedeutung. So sollte das Präparat täglich sowohl morgens als auch abends auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut aufgetragen werden. Direkt nach der ersten Anwendung beginnt das enthaltene Minoxidil nun gezielt mit der Beeinflussung des Haarwachstumszyklusses, sodass sich die Haarstruktur verdichten und zu neuem Leben erweckt werden kann. Selbstverständlich ist hierbei ein wenig Geduld gefragt, dennoch bestätigen Studien den versprochenen Erfolg des Mittels.

Doch nicht nur in Sachen Wirksamkeit, sondern ebenso bei der Frage nach der Hautverträglichkeit, was insbesondere bei Arzneimitteln, die äußerlich angewendet werden, eine große Rolle spielt, kann Regaine auf ganzer Linie punkten. Dank seiner speziellen Zusammensetzung und der geringen Konzentration, die dennoch Wirkung zeigt, ist das Mittel sehr verträglich. Trotz alledem sollte auf eine gründliche Reinigung von Händen und Fingern nach der Anwendung nicht verzichtet werden.

Es lässt sich also zusammenfassen, dass es sich bei dem Arzneimittel Regaine Frauen Lösung um ein wirksames Mittel zur Behandlung von genetisch bedingtem Haarausfall bei Frauen handelt. Während die Lösung durch ihre bestätigte Wirksamkeit überzeugt, sind es ebenso die gute Verträglichkeit sowie die einfache Anwendung des Mittels, die Regaine zu einer lohnenswerten Möglichkeit zur Bekämpfung von weiblichem Haarverlust machen.

Vorteile:
  • gute Hautverträglichkeit
  • wirksam
  • bequeme Anwendung
  • langanhaltende Ergebnisse
  • Verdichtung der Haarstruktur
  • effektive Beeinflussung des Wachstumszyklus
Nachteile:
  • Preis

Produktinformationen
zu Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
Allgemein
Marke
Regaine
Gelistet seit
September 2009
Hersteller
Johnson & Johnson GmbH (Otc)
Name
Regaine Frauen
PZN
1997030
Verpackungsgröße
3X60
Wirkstoffe
Minoxidil
Anwendungsgebiete
Entzündung der Haut [Dermatitis]
Eignung
Haartyp
Haartyp

Der Haartyp beschreibt die Struktur des Haares. Die Typen reichen von feinem bis kräftigem Haar über geschädigtes, strapaziertes oder trockenes Haar. Mit der zum Haartyp passenden Haarkur lassen sich die Eigenschaften und das Aussehen des Haars optimieren.

alle Haartypen
Anwendungsbereich
Anwendungsbereich

Mit dem Anwendungsbereich kann gezielt nach der richtigen Haarkur gesucht werden. Haarkuren der jeweiligen Gebiete besitzen entsprechende pflegende oder auch medizinisch wirksame Inhaltsstoffe.

gegen Haarausfall
Zielgruppe
Zielgruppe

Die Zielgruppe beschreibt, ob die Haarkur eher für Frauen oder Männer geeignet ist. Oftmals unterscheiden diese sich besonders im Duft.

Frauen
Inhalt
Mengenangabe
Mengenangabe

Die Mengenangabe gibt die Milliliter in der einzelnen Packung an.

180 ml
Darreichungsform
Darreichungsform

Die Darreichungsform bezeichnet die konkrete Konsistenz eines Produkts. Es gibt Auskunft darüber, wie flüssig es beispielsweise ist und wie es sich anfühlt.

Spray
Packungsart
Packungsart

Die Packungsart zeigt auf, ob es sich hier beispielsweise um eine Tube, Pumpspender oder auch eine Ampulle handelt. Je nach Anwendung eignen sich die verschiedenen Packungsarten.

Spray
Leistungsmerkmale
Wirkung
verbessert Haarwachstum, stimuliert Kopfhaut
Zusammensetzung
Inhaltsstoffe
Minoxidil (20 mg) - Ethanol 96% (V/V) - Propylenglycol - Wasser, gereinigt
Zusatzinformationen
Einnahme
- Anwendung auf der Haut (Kopfhaut) - Jede Packung enthält 3 verschiedene Applikatoren: - Dosier-Tropfpipette für kleine Kopfhautflächen - Pumpspray-Applikator mit verlängerter Spitze für kleinere Flächen - Pumpspray-Applikator für die großflächige Anwendung - Für die Dosis von 1 ml werden eine Füllung bis zur 1-ml-Markierung (Dosier-Tropfpipette) oder 6 Sprühstöße (Pumpsprays) benötigt. - Dosier-Tropfpipette - Große und kleine Kappe von der Flasche abnehmen. - Gummiballon drücken und Tropfpipette in die Flasche einführen. Ballon loslassen; die Pipette soll sich daraufhin bis zur 1-ml-Markierung füllen. - Wenn sich der Lösungsspiegel über der 1-ml-Markierung befindet, die überschüssige Menge zurück in die Flasche drücken. - Die Spitze der Tropfpipette in der Nähe der zu behandelnden Kopfhautpartie an die Kopfhaut setzen. Die Tropfpipette leicht drücken und so die Lösung allmählich verteilen, während die Pipettenspitze über die zu behandelnde Fläche geführt wird. - Um zu verhindern, dass die Lösung von der Kopfhaut herunterläuft, jeweils nur eine kleine Menge auftragen. - Nach der Anwendung die Tropfpipette auf die Flasche schrauben und diese mit der großen Kappe verschließen - Pumpspray-Applikator mit verlängerter Spitze: - Die große und die kleine Kappe von der Flasche abnehmen. - Den Spray-Applikator auf die Flasche aufsetzen und festschrauben. - Den kleinen Spraykopf abnehmen und die verlängerte Spitze fest aufsetzen. Die kleine Kappe am Spitzenende abnehmen. - Sechsmal auf die Pumpe drücken und direkt auf die Kopfhaut im Bereich des Haarverlusts sprühen. Nach jedem Pumpvorgang die Flüssigkeit mit den Fingerspitzen auf der betroffenen Fläche verteilen. - Dabei das Einatmen von Spraydämpfen vermeiden. - Nach der Anwendung sollte die kleine Kappe wieder auf die Spitze aufgesetzt werden - Pumpspray-Applikator: - Die große und die kleine Kappe von der Flasche abnehmen. - Den Spray-Applikator auf die Flasche aufsetzen und festschrauben. - Sechsmal auf die Pumpe drücken und direkt auf die Kopfhaut im Bereich des Haarverlusts sprühen. Nach jedem Pumpvorgang die Flüssigkeit mit den Fingerspitzen auf der betroffenen Fläche verteilen. Dabei das Einatmen von Spraydämpfen vermeiden. - Die Flasche nach Gebrauch mit der großen Kappe verschließen. Die kleine Kappe wegwerfen. - Worauf müssen Sie bei der Anwendung sonst noch achten? - Das Arzneimittel ist auf die trockene Kopfhaut aufzutragen. - Es soll nicht auf anderen Körperteilen angewendet werden. - Nach dem Aufbringen sind die Hände sorgfältig zu waschen, um versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten und Augen zu vermeiden. - Nach Auftragen können Sie Ihre Haare wie gewohnt frisieren. Sie sollten die Kopfhaut jedoch für ca. 4 Stunden nicht befeuchten. So vermeiden Sie, dass das Arzneimittel abgewaschen wird.
Anwendungsgebiete
- Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Behandlung des Haarausfalls vom weiblichen Typ. - Anwendungsgebiete - Das Arzneimittel stabilisiert den Verlauf der androgenetischen Alopezie bei Frauen (charakteristische anlagebedingte diffuse Kopfhaarverdünnung im Parietalbereich) und kann so dem Fortschreiten dieser Alopezie entgegenwirken. - Die Behandlung mit dem Arzneimittel fördert das Haarwachstum und wirkt dem Fortschreiten der androgenetischen Alopezie entgegen. - Der Beginn der androgenetischen Alopezie bei der Frau ist gekennzeichnet durch eine Reduktion der Haardichte im Bereich des Scheitels und der vorderen Kopfhaut bei Erhalt des Haaransatzes. Es kommt fast nie zur völligen Kahlheit, sondern zur diffusen Ausdünnung der Haare im Mittelscheitelbereich.
Dosierung
- Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. - Die empfohlene Dosis beträgt: - Tragen Sie 2-mal täglich 1 ml des Präparates (morgens und abends) auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auf. - Die täglich angewendete Menge von 2-mal 1 ml Lösung soll unabhängig von der Größe der betroffenen Hautfläche nicht überschritten werden. - Anwendung bei Kindern und Jugendlichen - Das Präparat darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Patientengruppe keine Ergebnisse zur Wirksamkeit und Sicherheit aus kontrollierten klinischen Studien vorliegen.   - Dauer der Anwendung - Der Beginn und das Ausmaß des Haarwuchses sind bei den einzelnen Patientinnen verschieden. - Im Allgemeinen ist eine 2-mal tägliche Behandlung über 2 bis 4 Monate erforderlich, bevor ein Effekt erkennbar ist. Um die Wirkung aufrecht zu erhalten wird empfohlen, die 2-mal tägliche Anwendung kontinuierlich fortzusetzen. - Sie erzielen kein besseres Ergebnis, wenn Sie das Präparat in größeren Mengen oder öfter anwenden. Für eine Anwendungsdauer bis zu 48 Wochen liegen ausreichenden klinischen Erfahrungen hinsichtlich eines möglichen therapeutischen Effektes vor. - Stellt sich innerhalb von 8 Monaten der gewünschte Behandlungserfolg nicht ein, sollte die Therapie eingestellt werden. - Hinweise zum vermehrten Haarausfall - Bei der Behandlung der Haarfollikel mit dem Wirkstoff Minoxidil wird die Ruhephase (Telogenphase) des Haarzyklus verkürzt und die Wachstumsphase (Anagenphase) wird schneller erreicht. Somit wird das Wachstum neuer Haare angeregt. Diese schieben die „alten" nicht mehr aktiven Haare aus der Kopfhaut. Es entsteht zunächst der Eindruck eines vermehrten Haarausfalls. - Diese Reaktion wurde bei einigen Patienten zwei bis sechs Wochen nach Beginn der Behandlung mit dem Wirkstoff Minoxidil beobachtet. Das braucht Sie jedoch nicht zu beunruhigen, denn diese Reaktion wird von einem verstärkten Nachwachsen der Haare begleitet. Der Effekt geht innerhalb einiger Wochen zurück und kann ein erstes Anzeichen der Minoxidil-Wirkung sein.   - Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.   - Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten - Eine Anwendung in höherer Dosierung als empfohlen und auf größere Körperflächen oder andere Gebiete als die Kopfhaut kann möglicherweise zu einer erhöhten Aufnahme von Minoxidil in den Körper führen. Es wurden bislang keine Fälle bekannt, bei denen die äußere Anwendung von Minoxidil-Lösung zu Vergiftungserscheinungen geführt hätte. - Nach versehentlicher Einnahme kann es aufgrund der Wirkstoffkonzentration von Minoxidil zu systemischen Effekten entsprechend der pharmakologischen Wirkung des Wirkstoffs kommen. Anzeichen und Symptome einer Minoxidil-Überdosierung würden sich voraussichtlich als Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System in Verbindung mit einer vermehrten Wasseransammlung im Gewebe (Salz- und Wasserretention) sowie beschleunigtem Herzschlag (Tachykardie) äußern. - Im Falle einer versehentlichen Einnahme oder beim Auftreten von Symptomen einer Überdosierung verständigen Sie bitte sofort einen Arzt, damit dieser über das weitere Vorgehen entscheiden kann! Halten Sie bitte die Packung des Arzneimittels bereit, damit sich der Arzt über den aufgenommenen Wirkstoff informieren kann.   - Wenn Sie die Anwendung vergessen haben - Tragen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge auf, sondern führen Sie die Behandlung mit der empfohlenen Dosis weiter. Ein Nachholen der unterbliebenen Anwendung ist nicht sinnvoll und könnte zu unerwünschten Wirkungen führen.   - Wenn Sie die Anwendung abbrechen - Wird die Behandlung unterbrochen, stellt sich innerhalb von 3 bis 4 Monaten ein Zustand ein, wie er ohne Therapie erreicht worden wäre.   - Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Gegenanzeigen
- Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, - wenn Sie allergisch gegen Minoxidil oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind, - wenn Sie gleichzeitig andere topische Arzneimittel auf der Kopfhaut anwenden, - wenn Sie an plötzlich auftretendem oder ungleichmäßigem Haarausfall leiden
Schwangerschaft
- Das Arzneimittel darf von Schwangeren und stillenden Müttern nicht angewendet werden, da keine Studien an schwangeren Frauen vorliegen und Minoxidil in die Muttermilch übergehen kann.
Wichtige Hinweise
- Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden. - Wenden Sie das Arzneimittel nur auf der normalen gesunden Kopfhaut an. - Sie sollten das Arzneimittel nicht anwenden, wenn die Ursache des Haarausfalls nicht bekannt ist oder bei Haarausfall nach Entbindung, oder wenn die Kopfhaut gerötet oder entzündet ist oder schmerzt. - Treten Wirkungen auf Organsysteme (systemische Wirkungen) oder schwere Hautreaktionen auf, ist das Präparat abzusetzen. - Sie sollten das Arzneimittel nicht anwenden, - wenn bei Ihnen Anzeichen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder von Herzrhythmusstörungen vorliegen - wenn Sie an Bluthochdruck leiden - wenn Sie Mittel zur Behandlung des Bluthochdrucks (Antihypertonika) anwenden. - Sie sollten das Arzneimittel absetzen und einen Arzt aufsuchen, - wenn eine Erniedrigung des Blutdrucks festgestellt wird, oder - wenn eine oder mehrere der folgenden Erscheinungen auftreten: Brustschmerzen, beschleunigter Herzschlag, Schwächegefühl oder Schwindel, plötzliche und unerklärliche Gewichtszunahme, geschwollene Hände oder Füße, anhaltende Rötung oder Reizung der Kopfhaut. - Vereinzelt wurde von Patientinnen mit sehr hellem Haar bei gleichzeitigem Gebrauch von Haarpflegeprodukten oder nach Schwimmen in stark chlorhaltigem Wasser über geringgradige Veränderungen der Haarfarbe berichtet. - Das Arzneimittel enthält Alkohol und kann Augenbrennen und -reizungen verursachen. Bei versehentlichem Kontakt mit empfindlichen Stellen (Augen, Hautschürfungen, Schleimhäuten) müssen Sie diese Stellen mit reichlich Wasser spülen. - Vermeiden Sie es, die Spraydämpfe einzuatmen. - Die versehentliche Einnahme kann schwere Nebenwirkungen im Herz-Kreislaufsystem verursachen. Daher müssen Sie dieses Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. - Kinder und Jugendliche - Das Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Patientengruppe keine Ergebnisse zur Wirksamkeit und Sicherheit aus kontrollierten klinischen Studien vorliegen.   - Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen - Es ist nicht zu erwarten, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird.   - Wichtiger Hinweis für den Gebrauch - Nach der Anwendung kann es bei Kontakt mit empfindlichen Textilien und Oberflächen, wie z. B. Kopfkissen oder Hüten, unter Umständen zu Verfärbungen kommen. Dies gilt insbesondere solange die Lösung noch feucht auf der Kopfhaut ist.
Nebenwirkungen
- Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. - Folgende Daten zu Nebenwirkungen (Häufigkeit über 1% und über Placebo) liegen aus 7 Placebo-kontrollierten Studien mit 1.197 Männern und Frauen vor, die mit topischer Minoxidil-Lösung (2% und 5%) behandelt wurden, sowie aus einer Placebo-kontrollierten klinischen Studie von 5% Minoxidil Schaum bei 590 Männern mit einer Beobachtungszeit von 12 Monaten: - Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen): - Kopfschmerzen - Juckreiz, Hautrötung - Vermehrtes Haarwachstum außerhalb des behaarten Kopfes - Bluthochdruck (ausschließlich in der klinischen Studie mit Regaine Männer Schaum beobachtet) - Nebenwirkungen seit Markteinführung - Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen): - Kopfschmerzen - Vermehrtes Haarwachstum außerhalb des behaarten Kopfes - Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar): - Überempfindlichkeitsreaktionen und Angioödem mit Reaktionen wie z. B. Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge und/oder Mundrachenraum, allgemeiner Juckreiz, allgemeiner Hautausschlag, Engegefühl im Hals. - Bei Auftreten dieser Anzeichen brechen Sie die Behandlung ab und suchen Sie sofort einen Arzt auf. - Allergische Kontaktdermatitis - Schwindel - Augenreizungen - Beschleunigter Herzschlag, Herzklopfen, niedriger Blutdruck - Atemnot - Übelkeit, Erbrechen - Beschwerden am Verabreichungsort, die auch die Ohren und das Gesicht betreffen können wie z. B. Juckreiz, Hautreizungen, Schmerzen, Hautrötung, Schwellung, trockene Haut und entzündlicher Hautausschlag bis zur Hautabschuppung, Hautentzündung (Dermatitis), Blasenbildung, Blutung und Geschwürbildung. - Vorübergehender Haarverlust, Veränderungen der Haarfarbe, veränderte Haarstruktur - Schwellungen an Armen und Beinen, Schmerzen im Brustbereich - Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die hier nicht angegeben sind.
Billigster Preis war: 29,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Unser billigstes Angebot

billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 12 Bewertungen
Gesamtnote 2,4 gut
Wir haben 0 Testberichte und 12 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,4 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
3,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Lässt Haare sprießen, jedoch mit Nebenwirkung

Ich leide nun seit mehreren Jahren an erblich bedingtem Haarausfall (Alopezie). Auf Anraten eines Arztes habe ich mir die Reagine Lösung für Frauen bestellt.
Die Lösung kommt in drei Fläschchen a 60 ml.
Zusätzlich werden zwei Applikatoren mitgeliefert. Einer zum Auftragen direkt auf der Kopfhaut und einer zum Sprühen. Ich verwendete den Applikator zum Sprühen.
Die Handhabung war einfach. Ich habe die Haare am Oberkopf geteilt und habe so immer in Partien auf die Kopfhaut gesprüht.
Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig. Man riecht leider sehr deutlich den Alkohol heraus. Zudem ist die Kopfhaut immer sehr durchnässt, sodass man sich kurz nach der Anwendung besser nicht auf ein Kissen legt oder vor die Tür geht. Leider ist es auch fast unmöglich, nur die Kopfhaut zu bedecken, sodass leider auch oft die Haare selbst in Mitleidenschaft gezogen wurden und durch den Alkohol erheblich ausgetrocknet sind. Dies konnte ich durch entsprechende Pflegeprodukte aber wieder ausgleichen.
Nach einigen Monaten der Anwendung bemerkte ich dann doch einen Unterschied. Zwar nicht in der Haardichte im Zopf, ich merkte aber, dass die Kopfhaut viel bedeckter war. Mir haben hier Vergleichsfotos geholfen, so konnte man den Fortschritt am besten verfolgen.
Ich habe Regaine daraufhin 2-3 Jahre verwendet und war mit dem Ergebnis zufrieden. Leider hat das Produkt meiner Kopfhaut erheblich geschadet. Sie wurde trocken und schuppig und so habe ich Reagine wieder abgesetzt.
Leider habe ich bis jetzt kein vergleichbares Produkt gefunden, bei dem ich ein ähnliches Ergebnis erreichen konnte.

am 02.11.2016

Kein Wunder, aber es hilft!

Ich hatte immer sehr volles und viel Haar... als dann aber eine Schilddrüsenunterfunktion bei mir festgestellt wurde, musste ich Medikamente einnehmen und mein ganzer Stoffwechsel hat sich verändert und ich bekam schlimmen Haarausfall. Ich musste meine Haare kurz schneiden und habe mich jeden Tag unwohl gefühlt. Selbst bei einer Dermatologin war ich deswegen, die meinte es sei erblich bedingt da ich ihr erzählte meine Mutter habe recht dünnes Haar... jedoch ist mein Vater Italiener und ich habe seine schwarzem kräftigen Locken schon immer gehabt. Unzufrieden mit dieser Antwort bin ich zu meiner Hausärztin gegangen die mir Regain für Frauen empfohlen hatte, da sie selbst mal unter Haarausfall litt... Habe das locker über ein halbes Jahr angwendet und zudem noch Haarkapseln genommen. Mitlerweile habe ich wieder genauso volles und gesundes Haar wie früher immer und ich bin mir sicher, dass es ohne Regain nicht so schnell wieder so gut gewachsen wäre! Selsbt meine Mutter die Frisörin ist, hat Regain für Frauen bei mir so überzeugt, dass sie es selbst jetzt auch ausprobiert.
Ja es ist recht teuer, aber es lohnt sich.
Die Applikationoral ist nach den ersten Versuchen auch ganz unproblematisch.
Man muss 1ml der Suspension auf die trockene Kopfhaut auftragen und einreiben. Bei den Flaschen sind verschiedene Applikatoren dabei, zb zum sprühen, füer grössere Flächen oder eine Pipette füer genaueres Auftragen für begrenzte Bereiche zb. Ich habe immer die Pipette genutzt und bei mir keinerlei Nebenwirkungen festgesetllt! Die Kopfhaut hat die Lösung gut vertragen, kein Jucken, Ausschlag o.ä. evtl sahen die Haare etwas fettiger aus als sonst.
Ich würds immer wirder kaufen!

am 29.05.2016

Hat mir leider nicht geholfen

Die Regaine Frauen Lösung wurde speziell für Frauen eintwickelt, die unter Haarverlust (Alopezie) am gesamten Kopf oder auch unter Lichtung leiden. Besonders für Frauen ist dies ein großes Problem, da sie doch unter einem ziemlich großen öffentlichen Druck stehen, immer perfekt aussehen zu müssen. Leidet eine Frau unter anlagebedingtem Haarausfall, so kann die Regaine Frauen Lösung mit 2 % Minoxidil dabei helfen, diesen aufzuhalten und die Haarwurzeln zu stimulieren, neue, dunklere kräftigere und längere Haare zu produzieren. Bereits nach 12 Wochen soll ein deutlicher Unterschied ersichtbar werden.

Die Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml enthält drei Fläschchen Regaine für Frauen mit jeweils 30 ml und dem Wirkstoff Minoxidil. Zum Auftragen liegen drei Applikatoren bei: ein Pumpspray-Aufsatz, ein Pumpspray-Aufsatz mit längerer Spitze und ein Kontakt-Applikator. Jeder kann also den Applikator nutzen, der seinen Vorlieben entspricht. Die Lösung wird zweimal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen, wobei bereits eine geringe Menge ausreicht. Im Anschluss dürfen die Haare allerdings für ein paar Stunden nicht mehr gewaschen werden.

Die Regaine Frauen Lösung wurde mir von einem Bekannten empfohlen, nachdem ich ziemlich starken Haarausfall bekommen habe. Seine Freundin hat damit wohl sehr gute Erfahrungen machen können. Ich wendete das Produkt ca. 3 Monate an und setzte es anschließend ab, da ich leider keine Besserung der Probleme feststellen konnte.

Die Anwendung mit den Applikatoren war doch recht einfach und ich nutzte für meine langen Haare den Pumpspray-Aufsatz mit langer Spitze, da er wirklich gut durch meine langen Haare an die Kopfhaut herangekommen ist. Anschließend habe ich das Mittel mit den Fingern in meine Kopfhaut einmassiert. Allerdings fiel es mir wirklich schwer, mich an die regelmäßige Anwendung des Produktes zu gewöhnen.

Der Preis für das Produkt ist doch recht hoch und es gibt inzwischen einige günstigere Präparate. Zur Wirkung dieser kann ich allerdings keine Angaben machen.

Ich gebe für das Produkt trotzdem 3 Sterne, weil ich die Anwendung doch recht einfach finde und mein Freund enorme Erfolge mit der Lösung für Männer erzielt hat! Und auch für andere Frauen mag dieses Produkt DIE Lösung sein!

am 14.05.2016

wirkt, ist aber recht teuer

Regaine Frauen ist ein Haarwuchsmittel mit dem Wirkstoff Minoxidil, welches von der Firma McNeil vertrieben wird. Angewendet werden soll Regaine bei anlagebedingtem Haarausfall und gekauft haben wir es, weil es uns von der Frauenärztin empfohlen wurde.

Geliefert wird das Ganze in einem recht schlichten Karton, in welchem die drei Fläschchen mit jeweils 60 ml Inhalt, eine Pipette, zwei Spray-Applikatoren und der übliche Beipackzettel enthalten sind. Bezahlt haben wir 45 Euro, was umgerechnet einem Literpreis von rund 250 Euro entspricht. Wohlgemerkt für eine 2%-Lösung. Da das Produkt ansonsten fast ausschließlich preiswerten Ethanol enthält, fragt man sich schon, wie der Preis eigentlich zustande kommt.

Die Anwendung selbst ist unproblematisch. Die Lösung wird auf die entsprechenden Stellen auf der Kopfhaut getröpfelt oder aufgesprüht und leicht einmassiert.

Nun zu unseren Erfahrungen mit Regaine. Bei der Dame des Hauses waren nach etwa 4 Wochen Behandlung deutliche Anzeichen eines Haarwuchses zu sehen. Mit der Zeit haben sich tatsächlich neue Haare gebildet, wenn auch nicht so dicht wie vorher. Insofern können wir die Wirksamkeit absolut bestätigen. Allerdings ist es bei diesem Wirkstoff so, dass ein Absetzen der Behandlung die Haare auch wieder verschwinden lässt. Man muss das Produkt also ständig anwenden und dementsprechend auch nachkaufen. Der Kostenpunkt dafür beträgt etwa 15 Euro im Monat oder 180 Euro pro Jahr. Nebenwirkungen gab und gibt es bei uns trotz längerer Verwendung keine.

Fazit

Regaine Frauen funktioniert in unserem Fall tadellos. Es führt definitiv zu neuem Haarwuchs und ist unproblematisch und vor allem nebenwirkungsfrei anzuwenden. Was uns ein wenig stört, ist der relativ hohe Preis und eben die Tatsache, dass die Behandlung dauerhaft erfolgen muss. Ansonsten sind wir zufrieden und vergeben 4 Sterne.

Potentiellen Käuferinnen sei gesagt, dass man sich vor dem Kauf auf jeden Fall mit dem Arzt seines Vertrauens beraten sollte, denn der Wirkstoff Minoxidil ist kein Wundermittel und hilft a) nicht jeder Person und b) auch nicht bei jedem Haarausfall. Gleiches gilt übrigens für das Produkt Regaine Männer, welches sich nur in Höhe der Wirkstoffkonzentration von Regaine Frauen unterscheidet.

Nutzerbild von PrimaDonald Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
am 04.05.2015

Hat bei mir sehr gut geholfen

Ich benutze die Regaine Frauen Lösung jetzt seit circa einem Jahr und ich kann mich den teilweise schlechten Bewertungen hier überhaupt nicht anschließen, denn ganz im Gegenteil ich kann nur positives von diesem Produkt berichten.

Die Anwendung der Lösung ist sehr leicht, man soll sie über den Tag verteilt zweimal benutzen und jeweils nur einen Milliliter der Flüssigkeit auftragen. Danach darf man sich dann mehrere Stunden lang nicht die Haare waschen oder sie anfeuchten, da man sonst die Lösung einfach wieder abspült, ohne dass sie richtig einwirken konnte. Auch bei empfindlicher Haut hat die Lösung nicht gejuckt oder so und im Allgemeinen konnte ich keinerlei negative Nebenwirkungen bei der Benutzung dieses Produktes feststellen.
Wenn man sich an die Dosiervorgaben hält und auch zwischendurch keine Tage auslässt, dann kann man nach einigen Wochen die ersten positiven Effekte wahrnehmen. Nach circa zwei Monaten war es dann bei mir relativ deutlich, dass sie die entsprechenden Stellen verbessern und der Haarausfall sogar komplett gestoppt wurde. Seitdem ich dieses Produkt benutze ist er auch nicht wieder aufgetreten, auch an keiner anderen Stelle.

Fazit
Ich bin mit dieser Lösung zu 100 % zufrieden, besonders auch weil man sie rezeptfrei kaufen kann. Bei mir hat es jedenfalls sehr gut gewirkt und daher ist es mir das Geld auch wert, denn man sieht den Unterschied mehr als deutlich.

Nutzerbild von freak002 Regaine Frauen Lösung 3 x 60 ml
am 12.02.2015

Für den Einstieg gut

Ich benutze Regaine schon seit ca. 2,5-3 Jahren.
Ich habe schon das Gefühl, dass es den Haarausfall stoppt, langsam auch neue Haare nachkommen, aber für das Geld könnte das Ergebnis ein wenig besser sein.

Natürlich erwarte ich keine Wunder (z.B. in 3 Monaten volle Haarpracht), aber Geduld muss man schon mitbringen.

Praktisch sind auf jedenfall die verschiedenen Aufsätze, sodass jeder wählen kann.

Lästig ist allerdings ein wenig die Anwendung, da es täglich morgends und abends aufgetragen werden muss. Bei abends muss man aufpassen, dass man es rechtzeitig aufträgt, sonst wandert, durch den Kontakt/die Reibung mit dem Kissen, die Haarwachstumsförderung... Also kurz vor dem Schlafengehen ist nicht. Die Wirkung sollte man wirklich nicht unterschätzen!!

Ich bin ebenfalls durch einen Hautarzt (der sich auf das Thema Haare u.a. spezialisiert hat) auf das Mittel gestoßen.

Die Lösung trocknet bei mir allerdings die Kopfhaut etwas aus. Was mich, neben dem Preis, echt gestört hat. So habe ich das Produkt (aber ebenfalls von Regaine) gewechselt.

Fazit:
es wirkt, aber Preis und Nebenwirkungen haben mich nicht so überzeugt.

Eig wäre ich bei einer Bewertungen von 3-4 Sterne.

weiter lesen weniger anzeigen
am 03.08.2016

Für kräftigeres & gesünderes Haar

Diese Haarkur von der Marke Regaine hat mir mein Friseur empfohlen, da ich schon seit einigen Jahren mit Haarausfall zu kämpfen habe.
Man bekommt hier 3 Kuren á 60ml. Eine Packung kann man auch für zwei Haarwäschen verwenden.
Ich verwende die Kuren einmal im Monat, da es nicht so gut sein soll, jede Haarwäsche seine Haare mit einer Kur einzureiben.
Nach einem Jahr habe ich erste Erfolge gesehen. Meine Haare sind nach einem halben Jahr schon viel kräftiger und stärker geworden und nach einem Jahr habe ich gar keinen Haarausfall mehr gehabt. Bei mir haben die Kuren also wirklich geholfen und ich werde sie weiterhin nehmen.
Der Auftrag der Kur ist einfach und geschmeidig.
Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich gut und gerechtfertigt. Ich kaufe mir alles viertel Jahr eine neue Packung. Wer für jede Haarwäsche ein Päckchen braucht, wird diese Packung öfters kaufen müssen. Für mich jedoch ist der Preis gerechtfertigt. Ich kann das Produkt jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer Kur für seinen Haarausfall ist. Diese hier ist besonders schonend und leicht. Die Haare werden dadurch auch nicht fettig.
Ich kann die Kur einfach weiterempfehlen und werde sie mir auch immer wieder kaufen. Für mich stimmt hier alles.

weiter lesen weniger anzeigen
am 29.05.2016

Meine Rettung!

Ich hatte lange Zeit mit Haarsaufall zu kämpfen. Als ich dann aber endlich dieses Produkt endeckt habe, war Schluss damit. Nach drei bis vier Wochen, dass ich diese Haarkur nutzte, hatte ich kaum noch Haarsaufall. Ich liebe dieses Produkt, da es mich wirklich vor einer Glatze geschützt hat. Ich kann es echt mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Man kommt mit der Menge auch sehr lange aus, deshlab ist das Produkt auf jeden Fall das Geld wert.

am 24.10.2012

Akzeptabel

Es ist eine Produkt, welches einem einige Ärzte empfehlen, aber Begeisterung ist dann doch etwas anderes. Die Anwendung dieser Lösung ist wirklich nicht schwierig, aber die Wirkung lässt bei mir doch zu wünschen überig. Natürlich ist mir klar, dass der Effekt nicht von heute auf morgen einsetzen kann, aber ich konnte gar nichts feststellen und dafür ist der Preis von 30 Euro dann doch zu hoch wie ich finde.

am 14.01.2012

Johnson & Johnson Regaine Frau

mit Johnson & Johnson Regaine Frau bin ich leider nicht wirklich zufrieden gewesen. es hat bei mir in keinster weise gewirkt und meine haare sin davon auch nicht dicker geworden. die art der anwendung ist zwar in ordnung aber wenn man nur die kleinzte verletzung auf der kopfhaut hat brennt die lösung wenn man sie aufträgt.außerdem finde ich den preis für ein solches produkt ziemlich hoch und man kann sehr schlecht dosieren.

am 27.11.2011

Bewertungen ausblenden
Nach oben