Remifemin

(24 Ergebnisse aus 19 Shops)

Ratgeber Remifemin


Remifemin – pflanzliche Präparate zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden
Remifemin ist ein Medikament des deutschen Herstellers Schaper & Brümmer aus dem niedersächsischen Salzgitter, das in erster Linie zur Behandlung von Beschwerden bei Frauen in den Wechseljahren zur Anwendung kommt. Viele Frauen leiden im sog. Klimakterium, das man umgangssprachlich auch als Wechseljahre bezeichnet, mehr oder weniger stark unter solchen Beschwerden. Dazu können insbesondere Hitzewallungen, Schweißausbrüche, depressive Verstimmungszustände oder Niedergeschlagenheit, innere Anspannung, Reizbarkeit, Konzentrationsschwächen, Schlaflosigkeit, Angst und/oder nervöse Unruhe gehören. Mit Remifemin verspricht der Hersteller eine sanfte und verträgliche Behandlung solcher Beschwerden ganz ohne Hormone oder Pflanzenhormone. Remifemin enthält nach Herstellerangaben ausschließlich Extrakte der nordafrikanischen Traubensilberkerze, die sich seit Jahren durch eine gute Wirksamkeit und Verträglichkeit millionenfach bewährt haben.

Remifemin – in drei verschiedenen Ausführungen für leichte, mittlere und schwere Beschwerden
Für Frauen mit leichteren Wechseljahressymptomen stehen die Ausführungen Remifemin und Remifemin mono zur Verfügung, für Frauen mit mittleren bis stärkeren Wechseljahresbeschwerden das stärker dosierte Remifemin Plus mit dem zusätzlichen Wirkstoff Johanniskraut. Remifemin mono unterscheidet sich von der Standard-Variante dahingehend, dass es nicht 2x täglich eingenommen werden muss, sondern die gesamte Tagesdosis in Form einer einzigen Tablette eingenommen werden kann.

Remifemin – enthält keinerlei Hormone oder Pflanzenhormone
Remifemin besteht auf rein pflanzlicher Basis und enthält keinerlei Hormone oder Pflanzenhormone, die im Fachjargon auch als Phytohormone bezeichnet werden. Dadurch eignen sich die Präparate vor allem für Frauen, die aus medizinischen Gründen auf die Einnahme von Hormone verzichten müssen oder keine zusätzlichen Hormone zu sich nehmen wollen. Der Hersteller betont, dass bei der Einnahme der in Remifemin enthaltenen iCR-Spezialextrakte keine Östrogen-(hormon-)artigen Effekte am Brustdrüsengewebe und der Gebärmutter verursacht werden, was anhand klinischer Studien nachgewiesen werden konnte. Remifemin, Remifemin mono und Remifemin Plus sind rezeptfrei in Online-Apotheken erhältlich. Bei länger andauernder Einnahme empfiehlt es sich, mit einem entsprechenden Gynäkologen Rücksprache zu halten. Der Hersteller empfiehlt dies insbesondere bei einer Einnahmedauer von mehr als 6 Monaten.

Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben