Regaine (20 Ergebnisse aus 38 Shops)


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

Interessantes

Regaine gegen erblich bedingten Haarausfall

Regaine ist ein Haarwuchsmittel des US-Pharmakonzern Johnson&Johnson, das in erster Linie auf dem Wirkstoff Minoxidil basiert. Minoxidil wurde ursprünglich in den 70er Jahren zur Behandlung von Bluthochdruck entwickelt, jedoch konnte bei Anwendern schnell ein verstärktes Haarwachstum beobachtet werden. Nach aufwendigen Studien über die Wirksamkeit von Minoxidil entwickelte das US-Pharmaunternehmen Upjohn ein Präparat zur Behandlung erblich bedingten Haarausfalls und brachte es in den USA als Rogaine, in Europa unter der Bezeichnung Regaine auf den Markt. Erblich bedingter Haarausfall ist die am häufigsten vorkommende Art von Haarverlust und bei vielen Männern die Ursache für schütteres Haar oder Glatzenbildung. Jedoch können davon nicht nur Männer, sondern – wenn auch deutlich seltener – auch Frauen betroffen sein, weshalb Regaine in speziellen Ausführungen für Männer und Frauen angeboten wird. Grundsätzlich handelt es sich dabei um Lösungen oder Schaumpräparate, die in unterschiedlichen Konzentrationen und Texturen in Apotheken und Online-Apotheken erhältlich sind und zur Behandlung auf die Kopfhaut aufgetragen werden.

Regaine für Männer und Frauen erhältlich

Die Ursachen erblich bedingten Haarausfalls, der sog. androgenetischen Alopezie, liegen in erster Linie darin begründet, dass sich die Blutgefäße unter der Kopfhaut zurückbilden, die Nährstoffversorgung deutlich abnimmt und die Haare letztendlich ausfallen. Regaine mit dem Wirkstoff Minoxidil bekämpft die Ursachen erblich bedingten Haarausfalls im wahrsten Sinne des Wortes an der Wurzel. Bei regelmäßiger Anwendung verspricht der Hersteller nämlich eine Anregung der Blut- und Nährstoffversorgung der Haarwurzeln, das vorhandene Haar soll dadurch gestärkt, das Wachstum neuer Haare angeregt werden. Die Wirksamkeit wurde laut Hersteller in über 100 wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Regaine ist für Männer mit einem Anteil von 5% und für Frauen mit 2% Minoxidil jeweils als Schaum und als spezielle Lösung zum Auftragen auf die Kopfhaut erhältlich. Die Anwendung sollte laut Hersteller 2x täglich erfolgen, erste sichtbare Erfolge sollen bei der Anwendung von Regaine bereits nach 12 Wochen sichtbar sein.
Nach oben