Sortiert nach 
Ansicht 

Swissvoice Vintage 20 schwarz
Swissvoice Vintage 20 schwarz
Gelistet seit
Oktober 2008
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
schwarz
Eingabe per
Tastatur
weitere Funktionen
Wahlwiederholung, Klingel-Einstellungen
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 28,75 *

Panasonic KX-TG6461GT
Panasonic KX-TG6461GT
Gelistet seit
Juni 2009
Typ
inklusive Mobilteil
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
Titanschwarz
Anzeigentyp
LCD
Display Funktionen
Displaybeleuchtung, Uhr
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 55,04 *

Doro Comfort 3005
Doro Comfort 3005
Gelistet seit
Januar 2012
Typ
Großtastentelefon
Farbe
schwarz
Anzeigentyp
Alphanumerisch
Zeilenanzahl
4
Zeichenanzahl
14
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 35,90 *


Gigaset DL500A + C610H Duo
Gigaset DL500A + C610H Duo
Gelistet seit
April 2011
Typ
Großtastentelefon, inklusive Mobilteil
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
schwarz
Anzeigentyp
Farbdisplay
Display Funktionen
Uhr, Displaybeleuchtung
  (1 Produkt-Bewertung)
  (1 Testbericht)
ab 140,50 *

Panasonic KX-TG6451GT
Panasonic KX-TG6451GT
Gelistet seit
April 2009
Typ
inklusive Mobilteil, Großtastentelefon
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
Titanschwarz
Anzeigentyp
Alphanumerisch
Zeilenanzahl
3
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 50,89 *

Gigaset Euroset 5040
Gigaset Euroset 5040
Gelistet seit
Oktober 2009
Farbe
grau, schwarz
Herstellerfarbe
anthrazit
Zeilenanzahl
1
Zeichenanzahl
14
Display Funktionen
Displaybeleuchtung, Uhr
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 38,90 *

Gigaset DL500A
Gigaset DL500A
Gelistet seit
August 2010
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
Piano Black
Display Funktionen
Uhr
Anrufbeantworter
vorhanden
Aufnahmezeit gesamt
55 min
  (1 Produkt-Bewertung)
  (1 Testbericht)
ab 109,95 *

AEG Solo Combo 15 weiß
AEG Solo Combo 15 weiß
Gelistet seit
Juli 2012
Typ
Retrotelefon, inklusive Mobilteil
Farbe
weiß
Anzeigentyp
LCD
Display Funktionen
Displaybeleuchtung
Anrufbeantworter
vorhanden
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 42,60 *

Deutsche Telekom Concept P 414
Deutsche Telekom Concept P 414
Gelistet seit
Februar 2010
Typ
Großtastentelefon
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
schwarz
Anzeigentyp
Alphanumerisch
Zeilenanzahl
3
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 31,59 *

Tiptel Ergophone C
Tiptel Ergophone C
Gelistet seit
Juli 2012
Typ
Großtastentelefon, Notruftelefon
Farbe
blau, schwarz
Display Funktionen
Displaybeleuchtung
Eingabe per
Tastatur
Freisprechfunktion
vorhanden
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 202,26 *

Philips Scala weiß
Philips Scala weiß

SCALA schnurgebundenes Designtelefon verwandelt traditionelle Kommunikation in ein modernes Erlebnis Vollständig strahlungsfrei Lieferumfang:Philips SCALA M110W/38 Schnurgebundenes Designtelefon, weiß

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 29,90 *

Simvalley Retro-DECT orange
Simvalley Retro-DECT orange
Gelistet seit
März 2013
Typ
Retrotelefon
Farbe
orange
Anzeigentyp
LCD
Zeichenanzahl
12
Display Funktionen
Displaybeleuchtung
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 16,90 *

Doro PhoneEasy 312cs schwarz
Doro PhoneEasy 312cs schwarz
Gelistet seit
Dezember 2010
Typ
Großtastentelefon, Schwerhörigentelefon, Seniorentelefon
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
schwarz
Anzeigentyp
Alphanumerisch
Display Funktionen
Uhr
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 28,61 *

Auerswald COMfortel 1200
Auerswald COMfortel 1200
Gelistet seit
April 2014
Farbe
schwarz
Freisprechfunktion
vorhanden
Wandmontage
vorhanden
Gewicht
920 g
Breite
22.30 cm
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 89,46 *

Audioline BIGTEL 48 silber
Audioline BIGTEL 48 silber
Gelistet seit
August 2008
Typ
Großtastentelefon
Farbe
silber
Herstellerfarbe
silber
Display Funktionen
Uhr
Eingabe per
Tastatur
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 19,95 *

Nostalgietelefon Antik Retro Look Telefon
Nostalgietelefon Antik Retro Look Telefon

Nostalgie Antik Telefon Ausgefallenes und wunderschönes Nostalgie Telefon - voll funktionsfähig in Antik Optik. Inklusive Zulassung und TAE Adapter/Kabel Anschluss - modernste Technik und ISDN taugl...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
44,90 *

Gigaset DA810A
Gigaset DA810A
Gelistet seit
September 2012
Farbe
schwarz
Anzeigentyp
Alphanumerisch
Zeilenanzahl
3
Zeichenanzahl
16
Display Funktionen
Uhr
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 40,00 *

Doro Comfort 3000
Doro Comfort 3000
Gelistet seit
Januar 2012
Typ
Schwerhörigentelefon
Farbe
schwarz
Zeilenanzahl
3
Display Funktionen
Uhr
Eingabe per
Tastatur
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 31,89 *

Amplicomms PowerTel 980
Amplicomms PowerTel 980
Gelistet seit
September 2011
Typ
Schwerhörigentelefon, inklusive Mobilteil, Großtastentelefon, Seniorentelefon
Farbe
silber, grau
Anzeigentyp
LCD
Zeilenanzahl
3
Display Funktionen
Displaybeleuchtung
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 99,95 *


Audioline TEL 10 silber
Audioline TEL 10 silber
Gelistet seit
Februar 2012
Farbe
silber, schwarz
Herstellerfarbe
silber/schwarz
Eingabe per
Tastatur
weitere Funktionen
Wahlwiederholung, Lautstärkeregelung, Anklopfen, Ruf halten
Wandmontage
vorhanden
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 7,63 *
Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Schnurgebundene Telefone



Man mag es eigentlich nicht glauben, doch auch heute gibt es noch zahlreiche schnurgebundene Telefone in Büros als auch im Privathaushalt. Das schnurgebundene Telefon ist heutzutage allerdings kein Gerät, welches lediglich funktioniert und mit dem sich telefonieren lässt. Es bietet gegenüber der schnurlosen Variante viel Komfort und ist sehr flexibel.

Teilweise besitzen schnurgebundene Modelle die Bildtelefonie, mit der sich der Gegenüber während des Telefonats auch sehen lassen kann, sofern er ein kompatibles Gerät besitzt. Daneben sind manche Geräte auch mit einem schnurlosen Zusatzgerät ausgestattet. Des Weiteren nutzen Büros die zahlreichen Funktionen für Konferenz, automatischem Rückruf und weiteren Fähigkeiten zur Erleichterung der Kommunikation.

Sind Sie im Begriff, sich ein schnurgebundenes Telefon zu kaufen, möchten wir Ihnen diesen Ratgeber an die Seite stellen. Mit ihm erhalten Sie sämtliche Informationen über aktuelle Modelle und bekommen einen kleinen Einblick, welchen Mehrwert Ihnen das Telefon geben kann.

Überlegungen vor dem Kauf


Um sich ein schnurgebundenes Telefon zu kaufen, sollte Sie sich zunächst Gedanken darum machen, wofür Sie das Gerät eigentlich einsetzen möchten. Denn je nach Modell sind gewisse Funktionen für den Nutzer sehr nützlich, andere wiederum nutzlos.

- Möchten Sie das Telefon privat oder beruflich nutzen?
- Welche Mindestanforderungen stellen sie an das Gerät?
- Sollte ein schnurloses Mobilteil inbegriffen sein?

Wenn Sie diese Fragen für sich klären konnten, dann finden Sie Ihr Modell bestimmt sehr schnell. Der heutige Markt bietet zahlreiche Modelle an, die für die unterschiedlichen Bedürfnisse passend gestaltet sind. Eines haben die Telefone jedoch alle gemeinsam: Sie besitzen nicht mehr die typische Wählscheibe von früher, sondern sind inzwischen alle mit Tasten ausgestattet.

Schlicht, professionell oder nostalgisch?


Je nachdem, für welche Aufgabe Sie das Telefon anschaffen, können Sie zwischen unterschiedlichen Modellvarianten wählen. Die einen unterstützen zahlreiche Funktionen, andere sind einfach bloß zum Telefonieren gedacht. Und wieder andere tragen der Nostalgie Rechnung, indem sie ein antikes Aussehen besitzen und regelrecht zum Einrichtungsgegenstand mutieren.

Das typische Alltagsmodell

Das typische Alltagsmodell unter den Telefonen, die noch eine Schnur besitzen, erfüllt schlicht und ergreifend seinen Zweck. Es ist zum Telefonieren da, besitzt aber auch Fähigkeiten wie die Speicherung verschiedener Telefonnummern oder die Direktwahl. Ein Adressbuch zu verwalten, ist mit den meisten Modellen möglich. In der heutigen Zeit besitzen sie zudem ein Display, auf dem die Informationen viel leichter ersichtlich sind. Das Menü lässt sich leichter steuern und bietet dem Besitzer zusätzlichen Komfort wie die Auswahl eines anderen Klingeltons.

Schnurgebundene Telefone sind besonders bei der älteren Generation sehr beliebt. Sie besitzen zum Teil nicht nur größere Tasten, die leichter zu lesen sind, sondern zugleich die Notruf-Funktion. Hierfür erhält das Telefon eine von zwei Möglichkeiten: Die eine besteht aus einem großen, roten Knopf auf dem Gerät. Bei dessen Betätigung löst man den Notruf aus, welcher ein Signal an die zuständige Notrufstelle weiterleitet. Viele Geräte bieten die Option, dann per Lautsprecher und Fernsprecheinrichtung eine Notrufmeldung abzugeben, ohne den Hörer abnehmen zu müssen.

Die Alternative dazu ist ein Gerät, welches der Besitzer ständig bei sich führen kann. Auch hier ist ein roter Knopf eingebracht, der bei Betätigung den Notruf auslöst. Speziell für ältere Menschen ist diese Art Telefon sehr praktisch.

Zahlreiche Alltagsmodelle bieten dem Nutzer auch ein zusätzliches, kabelloses Mobilteil, welches im Lieferumfang enthalten ist.

Professionelle Telefone für das Büro

Telefonkonferenzen oder Videotelefonie sind in der heutigen Zeit nichts Neues mehr. Vor allem können viele Geräte diesen Komfort unterstützen. Ein schnurgebundenes Telefon für das Büro unterstützt neben der Telefonkonferenz auch Funktionen wie den automatischen Rückruf, die Fähigkeit eingehende Anrufe zu signalisieren, selbst während eines laufenden Telefonats oder die Weiterleitung von Anrufen zum eigenen Mobiltelefon.

In den meisten Sets dieser Telefone ist ein zusätzliches Mobilteil enthalten. Es besitzt eine direkte Verbindung zum schnurgebundenen Gerät und wird meist dazu genutzt, um das Telefon ständig bei sich zu tragen, wenn man sich gerade nicht am Arbeitsplatz befindet.

Eigenschaften wie das Adressbuch sind bei diesen Modellen Standard. Die meisten Geräte besitzen außerdem einen integrierten Anrufbeantworter oder signalisieren eingegangene, aber nicht angenommene Anrufe. Der Umgang mit diesen Modellvarianten ist sehr komfortabel und für das Büro eine sehr geeignete Lösung.

Telefone als Einrichtungsgegenstand

Telefone besaßen in ihrer Entstehungszeit ein einzigartiges Aussehen. Nicht selten waren sie mit Holz verkleidet oder besaßen vergoldete Applikationen. Das Telefon war zum damaligen Zeitpunkt ein regelrechter Einrichtungsgegenstand. Später, in den 1980er und 1990er Jahren, gab es das typische Mickey-Maus-Modell mit dem gelben Telefonhörer oder die vollen, roten Lippen deren Oberteil als Hörer Verwendung fand.

Solche Modelle sind auch heute noch erhältlich und regelrechte Kultobjekte, welche man sich gerne ins Wohnzimmer stellt. Ob antike Modelle oder kitschiger Eighties-Look: Die Telefone entsprechen alle den modernen Standards und können ohne Bedenken Verwendung finden. Selbst Funktionen wie Wahlwiederholung oder eine einstellbare Lautstärke sind bei derlei Modellen kein Problem.

Mit oder ohne Display?


In der heutigen Zeit sind zwar die meisten schnurgebundenen Telefone mit einem Display ausgestattet, doch es gibt auch noch Modelle, die ohne auskommen. Ob man sich nun für eines mit oder ohne entscheidet, muss jeder selbst wissen.

Die meisten Displays geben beim Telefonieren einen guten Aufschluss darüber, wie lange man bereits telefoniert. Andere Geräte zählen sogar die Einheiten und zeigen an, wie viel einen der Anruf kostet. Beliebt ist auch die CLIP-Funktion. Sie zeigt bereits beim eingehenden Anruf an, wer am anderen Ende der Leitung ist. Eine beliebte Einrichtung für diejenigen, die nicht unbedingt immer ans Telefon gehen möchten.

Andere Modelle zeigen dem Nutzer auf dem Display die aktuelle Uhrzeit an und lassen es sogar zu, den Kalender über das Telefon zu führen. Viele Geräte besitzen zusätzlich eine Weckfunktion, die sich per Display viel leichter einrichten lässt. Das Display ist allgemein als starke Erleichterung im Einsatz.

Zubehör für das Schnur-Telefon


Besonders im Büro ist das entsprechende Zubehör bei einem schnurgebundenen Telefon eine große Entlastung. Auf dem Markt sind hierfür spezielle Headsets erhältlich, die je nach Modell einfach über einen Klinkenstecker verbunden werden.

Besonders beliebt ist es bei schnurgebundenen Telefonen, den Hörer zwischen Schulter und Ohr zu klemmen. Damit gehen nicht selten gehörige Genickschmerzen einher. Um das zu vermeiden, gibt es im Handel einen speziellen Aufsatz, der die Halswirbelsäule entlastet und den nötigen Komfort beim Telefonieren bietet. Ihn befestigt man einfach auf dem Hörer und kann ab sofort ohne Schmerzen im Genick telefonieren.

Fakt ist, dass es auch heutzutage noch lohnt, ein schnurgebundenes Telefon zu kaufen. Denn es bietet den nötigen Komfort im Büro und kann im Alltag nicht nur zum Telefonieren gut sein.