Oral B CrossAction Aufsteckbürste

(8)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Oral B CrossAction CleanMaximizer Black Edition Aufsteckbürste 3 St.
151 Angebote ab 9,45 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

151 Angebote im Preisvergleich

ab 9,45 € - 79,90 € (10 von 151)
Filter
Zahlungsarten
Visa (137)
Eurocard/Mastercard (137)
American Express (35)
Barnachnahme (17)
Vorkasse (63)
Rechnung (80)
Lastschrift (78)
Finanzkauf (46)
PayPal (106)
Giropay (8)
Sofortüberweisung (50)
Barzahlen (18)
Amazon Pay (15)
Andere (24)
paydirekt (7)
Google Pay (4)
CleanMaximizer Black Edition Aufsteckbürste 3 St.
9,45 * (3,15 € / 1 St.) ab 4,95 € Versand 14,40 € Gesamt
Shop-Info
CleanMaximizer Black Edition Aufsteckbürste 3 St.
9,49 * ab 4,95 € Versand 14,44 € Gesamt
Shop-Info
3 St.
9,99 * ab 6,99 € Versand 16,98 € Gesamt
246 Shopbewertungen
Shop-Info
CleanMaximizer Black Edition Aufsteckbürste 3 St.
10,99 * ab 2,95 € Versand 13,94 € Gesamt
2.653 Shopbewertungen
Shop-Info
2 St.
11,55 € 11,17 * ab 2,99 € Versand 14,16 € Gesamt
2 Shopbewertungen Rafazon
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen
3 St.
11,53 * ab 5,49 € Versand 17,02 € Gesamt
26 Shopbewertungen
Shop-Info
CleanMaximizer Black Edition Aufsteckbürste 3 St.
11,99 * ab 6,99 € Versand 18,98 € Gesamt
101 Shopbewertungen
Shop-Info
3 St.
12,83 * ab 5,90 € Versand 18,73 € Gesamt
4 Shopbewertungen Galaxy Beauty Shop
Shop-Info
3 St.
12,97 * ab 0,00 € Versand 12,97 € Gesamt
2 Shopbewertungen RiBaWorld
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen
4 St.
12,99 * ab 1,90 € Versand 14,89 € Gesamt
17 Shopbewertungen adadiel
Shop-Info
3 weitere Angebote anzeigen

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 8 Bewertungen
Gesamtnote1,2sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 8 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,2 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

berlinerhäschen
am 23.08.2017
Endlich den richtigen Bürstenkopf gefunden
Variante: 10 St.

Ich bin erst vor kurzem auf eine elektrische Zahnbürste umgestiegen und es hat ein bisschen gedauert bis ich die richtige Aufsteckbürste gefunden habe.
Mit dieser bin ich zufrieden, ich hatte auch schon andere aber die waren mir zu hart, habe sogar einmal Zahnfleischbluten bekommen und ich glaube das ist nicht der Sinn von Zähneputzen.
Die Borsten sind angenehm auf den Zähnen und dem Zahnfleisch. Ich hatte auch schon eine Bürste, die so gummiartige Details im Bürstenkopf hatte, das hat sich super komisch angefühlt.
Die Zähne werden schön sauber und fühlen sich richtig glatt nach dem Putzen an. Ein bisschen wie nach dem Zahnarzt!
Das Rotieren der Bürste fühlt sich normal an, also nicht unangenehm oder störend. Das ist für mich ein sehr wichtiger Punkt!
Der Bürstenkopf lässt sich leicht aufstecken und bleibt auch da wo er sein soll. Es wackelt oder ruckelt nicht, man muss also nicht Angst haben, gleich den Aufstecket im Mund zu haben!
Praktisch an dem Paket ist einfach, dass 10 Stück drin sind und man nicht ständig neue nach kaufen muss. Das reicht mir jetzt bestimmt ein Jahr. Aber kommt drauf an, wie oft man den Bürstenkopf wechselt.
Ich werde wohl bei diesem Produkt bleiben, das stimmt für mich einfach.


Berliner91
am 06.08.2017
Werden sehr gut bewertet
Variante: 10 St.

Es folgt nun meine Produktmeinung zu den Braun CrossAction Aufsteckbürsten. Ihr zugrunde liegen die Produktbewertungen von anderen Kunden, die diese Aufsteckbürsten gekauft haben.

Bei Otto haben die Aufsteckbürsten im Moment 187 Bewertungen erhalten. Die meisten davon werden mit 5 Sternen ausgezeichnet und der Durchschnitt liegt auch bei 5 Sternen.

Die Aufsteckbürsten passen auf verschiedene elektrische Zahnbürsten, aber sie stecken immer sehr fest und lösen sich nicht beim Zähneputzen. Mit ihrer Leistung sind die Kunden sehr zufrieden. Die Aufsteckbürsten reinigen die Zahnoberflächen sehr gut und kommen zudem auch noch sehr gut in Zahnzwischenräume und können auch die Kauflächen gut reinigen. Bei der Reinigung sind sie effektiver als die normalen Aufsteckbürsten von Braun, da hier die Borsten schräg gestellt sind. Außerdem sind diese Aufsteckbürsten nicht so hart und daher ist das Zähneputzen mit ihnen nicht unangenehm und sie schmerzen auch nicht am Zahnfleisch. Viele Kunden haben auch noch geschrieben, dass sie lange halten und man daher mit so einem 10er Set Aufsteckbürsten mehr als ein Jahr lang zurechtkommt, fast schon zwei Jahre.

Nachteilig fanden einige Kunden, dass diese Aufsteckbürsten noch ein Stück teurer sind als die normalen Aufsteckbürsten von Braun, welche bereits teuer sind. Zudem ist die Materialqualität der Aufsteckbürsten nicht so gut.

Sind die meisten Kunden zufrieden mit diesen Aufsteckbürsten? Definitiv ja, denn sie scheinen wirklich sehr gut zu sein. Für viele Kunden sind sie die momentan sinnvollsten Aufsteckbürsten.


Lachlan
am 29.07.2017
super Aufsteckbürsten
Variante: 10 St.
Die Braun CrossAction Aufsteckbürsten kaufe ich mir immer wieder für meine Zahnbürste. Es gibt zwar inzwischen auch schon nachgemachte Aufsteckbürsten von Nonamefirmen, doch diese halten bei weitem nicht so lange durch wie diese Markenzahnbürsten. Zudem sind sie von de Borsten auch deutlich härter, sodass es nicht so angenehm ist sich mit ihnen die Zähne zu putzen. Zumal ich auch öfters immer Zahnfleischbluten bekommen habe, wenn ich mir mit ihnen die Zähne geputzt habe. Mit den orginalen Aufsteckbürsten passiert mir dies nicht, weshalb ich mir liebe diese Aufsteckbürsten kaufe. Die Aufsteckbürsten sind aber mit einem Stückpreis von 4 Euro recht teuer, wenn man sie mit einer normalen Handzahnbürste vergleicht. Diese bekommt man schon für einen Euro bei einem Supermarkt. Dafür kann man aber mit einer elektrischen Zahnbürste sich deutlich besser und auch schneller die Zähne putzen. Zudem halten die Aufsteckbürsten auch sehr lange, weshalb ich sie immer gut geschützt aufbewahre, damit sie nicht dreckig werden oder verstauben
Die Aufsteckbürste lässt sich sehr einfach aufstecken und sie hat auch einen festen halt, sodass sie nicht einfach von der Zahnbürste abgeht. Der Aufstecker gefällt mir auch noch sehr gut, da man mit ihm sehr gut in die Zwischenräume kommt und die somit auch sehr gut sauber machen kann.
Zudem bekommt man die Aufsteckbürsten auch öfters mal im Angebot im Internet, weshalb sie dann gar nicht so teuer sind.

Shine1
am 16.09.2016
Schonende Aufsatzbürsten
Variante: 10 St.
Ich besitze seit letztem Jahr eine elektrische Zahnbürste von Oral-B, damals hatte ich mir diese Zahnbürste in einem großen Packet mit mehreren Aufsteckbürsten gekauft und nutze seit dem nur noch die elektrische Variante.

Alle paar Wochen, laut Oral-B alle 8 Wochen, muss man die Aufsteckbürsten auswechseln, dies hat zur Folge, dass man diese Bürsten doch relativ häufig nachkaufen muss. Aus dem Grund habe ich mich vor einiger Zeit dazu entschieden dieses Packt mit dem Inhalt von 10 Bürsten zu bestellen.
Mir war bei der Bestellung wichtig, dass es sich um die CrossAction Aufsätze handelt, diese haben mir nämlich aus meinem Zahnbürstenpacket am besten gefallen.
Der runde Kopf ist typisch für die neuen Oral-B Zahnbürsten, aus dem Grund gehe ich davon aus, dass diese Aufsätze für alle Modelle geeignet sind. Ich selbst habe beim Kauf nicht darauf geachtet und war nach der Lieferung erleichtert als alles gepasst hat. Sie lassen sich leicht austauschen und sitzen fest.
Auf den Zähnen fühlen sich diese Bürsten sehr angenehm an und reinigen sehr gut. Wie man es eben von Oral-B erwartet.
Wer nicht an elektrische Bürsten gewohnt ist, für den kann dieses Erlebnis anfangs etwas befremdlich wirken und das Zahnfleisch kann gereizt werden. Es gibt alternativ zu diesen Bürsten auch sensitiv Bürsten, diese sind für Einsteiger wahrscheinlich besser geeignet.
Im Packet sind 10 Aufsätze, zusammen sollten diese über ein Jahr halten und das für einen, meiner Meinung nach sehr günstigen Preis.

Insgesamt handelt es sich hierbei um ein sehr gutes Angebot und wer bereits Erfahrung mit solchen CrossAktion Aufsätzen hat, der wird den Kauf nicht bereuen.

Kartoffelbrei18
am 05.05.2016
Sehr gute Qualität
Variante: 10 St.
Kaufgrund:
Seit ich eine elektrische Zahnbürste von Oral-B verwende, brauche ich auch immer wieder neue Aufsteckbürsten. Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen kaufe ich stets diese hier.

Positiv:
Die Bürsten müssen nur aufgesteckt werden und passen auf die meisten elektrischen Zahnbürsten von Oral-B, es gibt nur sehr wenige Ausnahmen. Obwohl das Aufstecken so einfach geht, sitzen sie dann wie festgeklebt und lösen während des gesamten Nutzungszeitraums nicht ein einziges Mal. Am Bürstenkopf befinden sich verschiedene Bürsten, was man an den verschiedenen Farben erkennt. Diese haben unterschiedliche Härtegrade, damit zum Beispiel ein Teil der Bürsten in die Zahnzwischenräume kommt, während der Rest den Zahn putzt. Meiner Ansicht nach putzen diese Aufsteckbürsten sehr gut und meine Zähne sehen besser aus als früher, als ich noch meine Handzahnbürste benutzt habe. Bei anderen Aufsteckbürsten hatte ich Probleme mit meinem Zahnfleisch, weil dieses nach dem Zähneputzen ab und zu leicht geblutet hat, diese Aufsteckbürsten sind aber schonender für mein Zahnfleisch. Ich putze zweimal und selten dreimal am Tag die Zähne und dabei reicht eine Aufsteckbürste für gut 3 Monate. Dass ein Wechsel notwendig ist, erkenne ich immer daran, dass die Bürsten ausfransen und so nicht mehr gut in die Zahnzwischenräume kommen. Ich bin der einzige bei mir in der Familie, der diese Aufsteckbürsten benutzt, aber für andere Situationen sind die Ringe, die man beim Aufstecken befestigt in vier verschiedenen Farben gestaltet, damit man seine Aufsteckbürste leichter erkennt.

Negativ:
Bisher noch keine negativen Erfahrungen gesammelt.

Zusammenfassung:
+ müssen nur aufgesteckt werden
+ wie festgeklebt
+ verschiedene Härtegrade bei Bürsten
+ putzen super
+ Zahnfleisch blutet nicht
+ reichen gut 3 Monate
+ farbige Ringe, 4 Farben

Fazit:
Ich werde es auch in Zukunft so halten und weiterhin diese Aufsteckbürsten benutzen. Ich würde sie weiterempfehlen.

Rufus Gustavo
am 23.11.2015
Im Internet günstiger
Variante: 3 St.
Ich verwende schon seit einiger Zeit meine elektrische Zahnbürste von Oral B und kaufe mir regelmäßig neue Ersatzbürsten, da ich es unhygienisch finde, den Aufsatz länger als 1-2 Monate zu verwenden.

Der Preis hier im Internet ist unschlagbar, ich möchte nicht sagen günstig, aber auf jeden Fall preiswerter als in den Drogeriemärkten bei gleicher Qualität (Originalprodukt).

Zum Wechsel:

Der Wechsel funktioniert sehr einfach, man zieht lediglich den alten Bürstenkopf ab und steckt den neuen an.

Aussehen und Funktion:

Die CrossAction Aufsätze zeichnen sich durch ihre schräg angeordneten Borsten aus und sollen so alle Stellen an den Zähnen gut erreichen, was ich nur bestätigen kann. Die Reinigungsleistung ist wirklich top. Auch toll finde ich die verschiedenen farbigen kleinen Ringchen unten am Bürstenaufsatz. So ist es möglich, dass man sich eine Zahnbürste mit dem Partner oder der Familie teilt und jeder hat seinen eigenen Bürstenkopf mit der entsprechenden Farbe, sodass man die Bürsten nicht versehentlich vertauscht.

Fazit:

Der Bürstenkopf reinigt sehr gut und ist im Internet günstig zu haben. Absolute Kaufempfehlung!

Tommy_12
am 17.05.2015
Spürbar sauberer als bei Standardbürsten
Variante: 4 St.
Die elektrischen Zahnbürsten von Oral-b haben verschiedene Aufsteckbürsten zu Auswahl. Darunter sind PrecisionClean (Standard), Tiefenreinigung, Sensitive und CrossAction. Ich habe alle vier Varianten genutzt und getestet. Die CrossAction bieten für mich den besten Kompromiss zwischen Gründlichkeit, Härte und Preis.

Diese Variante erkennt man sofort an den schräg angeordneten Borsten, die eine gründlichere Reinigung ermöglichen sollen. Im Vergleich zu den Standardbürsten (PrecisionClean) sind diese etwas härter. Früher hatte ich häufiger Probleme mit Zahnfleischbluten, weshalb ich bei Härtegraden immer etwas vorsichtiger bin. Ich begann am Anfang mit den weichen Sensitive-Bürsten und tastete mich an die CrossAction ran. Erfahrungsgemäß sind aber hierfür keine Vorsichtsmaßnahmen nötig. Wer mit den Standardbürsten zurechtkommt, der wird auch mit der Härte der CrossAction kein Problem haben. Dadurch verlief die erste Nutzung dieser Bürsten erstaunlich positiv. Während ich bei der ersten Nutzung der Tiefenreinigungsbürsten Zahnfleischbluten erhielt, war das hier nicht der Fall. Dabei haben mir gerade die schrägen, unterschiedlich hohen Borsten Sorgen gemacht. Beim Putzen merkt man zwar vom Gefühl her, dass die Borsten anders anliegen und nicht ganz glatt über die Zähne rotieren wie die PrecisionClean, aber das Ergebnis ist keineswegs schlechter. Man muss durch die schrägen Borsten viel weniger Kraft aufwenden, um in die groben Zahnzwischenräume zu kommen. Dadurch dass man weniger fest aufdrückt, wird das Zahnfleisch automatisch schonender behandelt. Die Zähne fühlen sich noch einen Tick sauberer und glatter an als bei den Standardbürsten. So werden auch Essensreste weggebürstet, die ich früher erst mithilfe von Zahnseide losgeworden bin. Selbstverständlich reicht es nicht für die ganz kleinen Lücken. Eine CrossAction ersetzt auch keine Zahnseide. Dennoch ist bereits die oberflächliche Sauberkeit ein tolles Gefühl, um in den Tag zu starten oder ins Bett zu gehen.

Die Haltbarkeit entspricht den normalen Bürsten und beträgt etwa 2 Monate. Nach dieser Zeit färben sich die äußeren, hellblauen Lamellen weiß und deuten einen Bürstenwechsel an. Die Putzleistung lässt dann auch spürbar nach. Die Borsten werden sehr weich und reinigen nicht mehr effizient die Zwischenräume. Da man dies subjektiv sehr schnell merkt, kann man es gar nicht vergessen.

Preislich liegt der 3+1-Pack, der eigentlich im Dauerangebot und somit eher ein regulärer 4er-Pack ist, meist bei etwa 15€. Das ist ein bisschen teurer als die normalen Bürsten, aber noch sehr viel günstiger als die Tiefenreinigungsbürsten. Letztere bieten im Vergleich hierzu kein saubereres Gefühl nach dem Putzen. Die CrossAction können daher auch in der Gründlichkeit mit den teuersten Modellen mithalten. Ich brauche keine teureren Tiefenreinigungsbürsten, die erstens sehr hart fürs Zahnfleisch sind und zweitens mit den Lamellen 1-2mm tiefer reinigen. Für eine gründliche Reinigung braucht man ohnehin Zahnseide. Von der anderen Seite gesehen, sind die angeschrägten Borsten der CrossAction tatsächlich ein Upgrade zu den normalen. Deshalb zahle ich gerne ein paar Euro mehr für mein 4er-Pack. Im Angebot können auch mehrere gekauft werden, da sie alle einzeln verpackt sind.

Blizzard
am 28.11.2014
Teuer, aber jeden Cent wert
Variante: 3 St.
Diese Aufsteckköpfe passen zur Oral-B Crossaction Zahnbürste und sind im 3er Pack erhältlich.
Gekauft habe ich sie damals bei DM, im Internet sind sie aber deutlich günstiger.

Optik:
Diese Bürstenköpfe sind als Ersatzköpfe gedacht, falls die Bürsten einmal zu stark abgenutzt sind. Das kommt beim Zähneputzen ja häufig vor, daher ist man auf den Kauf dieser Bürstenköpfe häufiger angewiesen als einem lieb ist.
Man bekommt jedoch 3 hochwertige Bürstenköpfe, welche das Geld definitiv wert sind. Ich habe zuvor immer mit einer normalen Einwegzahnbürste gebürstet und ich denke, dass man das nicht einmal ansatzweise mit dem Komfort dieser Bürstenköpfe vergleichen kann.
Die Borsten sind sehr angenehm, aber dennoch stark genug jegliche Rüclstände zu entfernen.

Praxis:
Das Einstecken der Köpfe ist sehr einfach. Dazu muss man lediglich den alten Borstenkopf herausziehen und den neuen in die Halterung schieben. Es amcht dann einmal "Klick" und schon kann es losgehen.
Wie bereits erwähnt fühlen sich die Borstenköpfe sehr angenehm an und leisten erstklassige Arbeit. Daher kann ich den Kauf der originalen Ersatzköpfe sehr empfehlen. Es gibt auch billigere Alternativen aus dem Discounter, aber damit tut man sich und vor allem seinen Zähnen keinen Gefallen mit.

Fazit:
Diese Bürstenköpfe sind zwar teuer, aber das Geld sollte einem die eigene Pflege durchaus wert sein.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben