Feuchttuch

(768 Ergebnisse aus 39 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:
Top Marken
Interessantes

Feuchttücher – Pflege fürs Baby

Feuchttücher dienen der Pflege von Babys und kleinen Kindern. Im Produktname ist es bereits vermerkt, sie sind feucht, was den Vorteil des Pflegeprodukts auch ausmacht. Sie werden u.a. für die Reinigung des Windelbereichs genutzt. Sie säubern und pflegen den empfindlichen Bereich des Babys, ganz ohne den Einsatz von Wasser. Der Wickeltisch steht meist im Kinderzimmer, Wasser gibt es hier in der Regel nicht. Mit dem feuchten Pflegeprodukt kann das Baby dennoch sanft und schonend gereinigt werden. Zusammen mit der „vollen“ Windel kann es dann im Windeleimer entsorgt werden.

Klebrige Hände und verschmierte Gesichter säubern

Ist man unterwegs, ist das mit dem Wasser ebenfalls ein Problem. Dank der Feuchttücher kann man den Windelwechsel jedoch an allen möglichen Orten durchführen, auch im Freien. Eine Wickelunterlage sorgt dann noch zusätzlich für eine hygienische Unterlage. Feuchttücher erweisen sich nicht nur beim Windelwechsel als sehr praktisch, auch im normalen Alltag mit Baby und Kind sind sie ein beliebter Begleiter für unterwegs. Jede Mami und jeder Vati fühlt sich wohler, wenn die reinigenden Tücher mit im Gepäck sind. Kinder sind kleine Kleckermäuler. Ein Eis, eine Mahlzeit oder ein Schokoriegel landen nicht immer auf direktem Wege in den Mund, sie verteilen sich gerne auch schon mal im Gesicht und an den Händen. Mit dem Reinigungstuch lässt man die Spuren einfach schnell verschwinden. Kinder sind zudem sehr neugierig und fassen alles Mögliche an. Klebrige und schmutzige Hände können mit dem Feuchttuch unterwegs schnell gereinigt werden.

Wiederverschließbar und einzeln entnehmen

Feuchttücher werden von diversen Herstellern von Babypflegeprodukten angeboten. Sie sind sanft und schonend zur Haut. Abgefüllt werden sie in einer wiederverschließbaren Verpackung, aus der Tuch für Tuch einzeln entnommen werden kann. Der wiederverschließbare Verschluss ist wichtig, damit die Reinigungstücher vor dem frühzeitigen Austrocknen bewahrt und nicht verschmutzt werden. Die Verpackung lässt sich meist gut in einer Wickeltasche verstauen. Feuchttücher werden des Weiteren auch abgefüllt in einer stabilen Spenderbox verkauft, die sich z.B. gut für das Aufstellen auf einem Wickeltisch eignet. Die Füllmenge pro Packung ist vom Hersteller und Produkt abhängig.
Nach oben