Gaskocher 2-flammig (86 Ergebnisse aus 38 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Es gibt viele verschieden Typen von Campingkochern. Der Esbitkocher wird mit würfelförmigem Trockenspritus betrieben. Richtiges Kochen ist aber nur in sehr kleinen Mengen möglich. Mit Hockerkochern kann man große Töpfe erhitzen. Der Mehrstoffkocher kann mit verchiedenen Brennstoffen betrieben werden und der Sturmkocher funktioniert auch bei schlechten Wetterbedingungen und Minustemperaturen.

Alle anzeigen
Anzahl Kochfelder
Gewicht
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
CAMPINGAZ
JV
ENDERS
CAGO
Ardes
Frankana
Tristar
Outwell
FireFriend
Zilan
LaPlaya
HPV
PRIMUS
Gazcamp
J+N
NJ / Sonashi
Grodenberg
Phönix
RSonic
Dometic
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

4 1 10
1
2 3 4
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Gaskocher 2-flammig – zuverlässige Begleiter für den Camping-Urlaub

Gaskocher sind die unangefochtene Nummer 1, wenn es um zuverlässige Kochgeräte für Camper und Outdoor-Aktivisten geht. Sie sind relativ einfach in ihrer Handhabung und ziemlich flexibel, da es die dafür benötigten Gaskartuschen mehr oder weniger nahezu überall gibt und viele Modelle auch mit herkömmlichen Gasflaschen kompatibel sind. Neben den besonders platzsparenden und kompakten einflammigen Modellen, stehen die größeren 2-flammigen Gaskocher zur Verfügung, die sich in erster Linie für Camping-Reisen mit Wohnwägen, Wohnmobilen oder dem Zelt anbieten. Die Vorteile eines Gaskocher 2-flammig liegen vor allem darin, das sich damit mehrere Gerichte gleichzeitig zubereiten lassen und die Geräte im Handel bereits relativ preisgünstig zu haben sind. Durch die zwei separaten Kochfelder, deren Temperatur sich bei den meisten Geräten separat regulieren lässt, eignen sich Gaskocher 2-flammig vor allem für Familien oder größere Camping-Gruppen. Betrieben werden solche Kocher üblicherweise mit Butan- oder Propangas, einige Modelle auch mit Mischungen dieser beiden Gase.

Gaskocher 2-flammig – standsicher, komfortabel, leistungsfähig

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil von 2-flammigen Gaskochern ist ihre Standsicherheit, da sie als Tischgeräte konzipiert im Vergleich einflammigen Kartuschenkochern nicht umkippen können. Zudem kommen die großzügiger dimensionierten Modelle auch mit größeren Kochgeschirren zurecht und eignen sich somit insbesondere zur Verpflegung mehrköpfiger Familien oder Reisegruppen. Wenn im Reisegepäck Platz für eine entsprechende Gasflasche ist oder diese zumindest am Zielort problemlos beschafft werden kann, steht mit einem Gaskocher 2-flammig ein ziemlich komfortables Gerät zur Verfügung, mit dem sich nicht nur Kochen, sondern durch spezielles Zubehör wie Grillplatten auch grillen lässt. Qualitative Modelle verfügen neben einer automatischen Elektro-Zündung über entsprechende Piezo-Elemente und sind mit einer separaten Regulierung der Betriebstemperatur der Flammenstärke ausgestattet. Für entsprechend sicheren Umgang mit einem Gaskocher 2-flammig sorgt eine entsprechende Zündsicherung, zudem wird die Sicherheit durch einen stabilen und rutschfreien Stand erhöht. Unterschiede gibt es auch bei der Leistung erhältlicher Gaskocher 2-flammig auf dem Markt, die mit individuellen Leistungen von 2 x 1.500 Watt bis 2 x 2.300 Watt zur Verfügung stehen.
Nach oben