Microsoft Office Home and Student 2016 ESD DE Win

Microsoft Office Home and Student 2016 ESD DE Win
Microsoft Office Home and Student 2016 ESD DE Win
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Auswahl zurücksetzen
Auswahl zurücksetzen
Produkt merken
Produkt vergleichen
24 Angebote ab 29,90 € - 129,90 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (23)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (23)
Zahlungsarten
Visa (23)
Eurocard/Mastercard (23)
American Express (22)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (24)
Rechnung (21)
Lastschrift (20)
Finanzkauf (16)
PayPal (22)
Giropay (22)
Sofortüberweisung (20)
Skrill (1)
Barzahlen (1)
Andere (1)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
149,00 € 29,90 * ab 0,00 € Versand 29,90 € Gesamt
Lieferzeit: 2 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

32,90 * ab 0,00 € Versand 32,90 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen Kangersoft
Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage
Shop-Info
15 weitere Angebote anzeigen

44,90 * ab 0,00 € Versand 44,90 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: 1-2 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

51,99 * ab 0,00 € Versand 51,99 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort per Download
Shop-Info

67,95 * (67.95 € / Stück) ab 0,00 € Versand 67,95 € Gesamt
Lieferzeit: 5 Minuten per E-Mail
Shop-Info

69,90 * ab 0,00 € Versand 69,90 € Gesamt
Lieferzeit: sofort verfügbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

73,50 * ab 0,00 € Versand 73,50 € Gesamt
75 Shop-Bewertungen We Office You
Lieferzeit: 2 Tage
Shop-Info
2 weitere Angebote anzeigen

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Microsoft Office Home and Student 2016 ESD DE Win

Zum Hersteller
www.microsoft.de

Produktinformationen
zu Microsoft Office Home and Student 2016 ESD DE Win
Allgemein
Marke
Microsoft
Gelistet seit
März 2016
Produktlinie
Microsoft Office
Produkttyp
Vollversion, Download (ESD)
Eignung
Anwendungsbereich
Anwendung für den Heimbereich
Funktionalitäten
Features
automatische Updates
Leistungsmerkmale
Min. Arbeitsspeicher
2 GB
Software
Taktfrequenz
1.00 GHz
Softwareversion
.NET Framework
Sprache
Deutsch
Veröffentlichung
2015
Lizenzkategorie
EDU
Paketbestandteile
Microsoft Word, Microsoft PowerPoint, Microsoft Excel, Microsoft OneNote
Min. Grafikkartenauflösung
1280 x 800 Pixel
Betriebssystemkompatibilität
Windows 10, Windows 7, Windows Server 2012, Windows 8, Windows Server 2008
Lizenznutzung
privat
Betriebssystemarchitektur
32bit, 64bit
Anzahl Lizenzen
1
Speicher
Min. Festplattenkapazität
3 GB
Zeit
Lizenzgültigkeit
unbefristet
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 5 Bewertungen
Gesamtnote1,2sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 5 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,2 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 08.11.2016
Keine Verbesserung zum Vorgänger, trotzdem gut

Für mich war Microsoft Office schon immer ein Muss auf jedem meiner Geräte. Es gibt einfach keine alternatieven Programme, die so umfangreich sind und so super funktionieren.
Das erste Office, was ich verwendet habe war Office 2010. Damals war ich unfassbar zufrieden damit. Da mir jetzt der Zugang zu einer aktuelleren Version der Programme ermöglicht wurde habe ich direkt zugeschlagen.
Grundsätzlich hat sich außer dem moderneren Aussehen nicht sonderlich viel geändert. Es gibt zwar zum Beispiel neue Vorlagen für PowerPoint Präsentationen, aber grundsätzlich hätte ich auch auf das Updaten Verzichten können. Ich habe aber auch keinen Nachteil davon, dass ich geupdatet habe.

Was mich allerdings ein bisschen stört ist, dass in dieser Version für Studenten kein Microsoft Access dabei ist. Das ist jetzt zwar nichts, was jeder Student unbedingt braucht, aber für mich wäre es halt trotzdem sehr sinnvoll gewesen.

OneDrive ist für mich persönlich jetzt eigentlich kein Muss, aber dadurch dass ich an mehreren Geräten arbeite ist es schon sehr praktisch.

Ein weiterer negatiev Punkt ist die Anzahl der Lizenzen. Bei früheren Office Produkten bekam man noch drei Lizenzen. Dadurch hatte ich für alle meine Geräte eine Lizenz. Dadurch, dass ich hier nur eine Lizenz erhalten habe konnte ich leider nicht auf alle meine Geräte die neue Version von Office installieren.


am 06.11.2016
Unabdinglich für das Studium

Hallo,

ich muss direkt im ersten Abschnitt anführen, dass das Microsoft Office Home and Student Programm unabdinglich für das Studium sowie für das weitere Berufsleben ist und ich auf keinen Fall auf Freeware Programme verweisen kann.

Warum? Ganz einfach die Programme Word, Excel und Powerpoint sind die wichtigsten Programme, die man für die Organisation und Verwaltung haben kann, die eine äußert hohe Effizenz aufweisen und ihre Organisation überschaubar machen.

Desweiteren sind genau diese Programme äußert wichtig in den späteren Unternehmen, in denen man arbeiten möchte. Mittlerweile ist es Grundveraussetzung, dass man Kenntnisse in diesen oben genannten drei Programmen hat. Deswegen wäre ein Neuanfang, erst wenn man anfängt zu arbeiten, viel zu spät und man würde Probleme damit bekommen.

Wie oben schon angedeutet, erhöht das Programm die Effizenz ennorm und ist ein einfach bedienbares Instrument mit unglaublich vielen Funktionen. So kann in einem Programm der Kalender, die Kontakte, die E-Mails, die Dokumente sowie das Allgemeine Arbeiten an Dokumenten ermöglicht werden.

Ich habe bisher super Erfahrungen gesammelt und würde mich niemals von diesem Programm mehr trennen wollen.

Auf dem Markt gibt es sehr viele verschiedene Versionen, sodass Kostenersparnisse erzielt werden können, wenn man sich für eine Version entscheidet, die möglicherweise nicht zur Neusten Generation gehört.

Ich bin mit diesem Produkt vollkommen zufrieden und eine Alternative wie Thunderbird kommt für mich nicht in Frage.

Eine klare Empfehlung meinerseits.


am 02.11.2016
Lebenswichtig für Studenten

Studieren ohne Microsoft Office? Möglich, aber mit Einschränkungen. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile an vielen Universitäten Lizenzen für das Office-Paket günstig oder umsonst. So bin ich auch beim Kauf meines neuen Laptops zu der Office-Lizenz gekommen.

Die Navigation auf der Seite ist sehr einfach: Uniemailadresse eingeben, Email bestätigen, schon kann man sich das Paket runterladen. Der Download ging sehr schnell (für 2GB knapp 5 Minuten) und lief fehlerfrei. Leider hat man ja oftmals das Problem, dass Downloads abbrechen. Hier nicht. Das Installieren geht genauso einfach: Anklicken, zulassen, warten. Einen Key braucht man nicht eingeben, da dieser in dem Download offenbar direkt hinterlegt ist. Nach einer guten halben Stunde habe ich das volle Paket dann zur Verfügung.

Das Paket umfasst: Word zum Schreiben, Excel für Tabellen, OneNote für Notizen und To-Do-Listen und PowerPoint für Präsentationen. Die neusten Versionen sehen sehr gradlinig aus, jede hat ihre „signature Farbe“ und ist mit vielen Zusatzmöglichkeiten wie vorgefertigte Layouts oder ganze Designs ausgestattet. Die Programme sind sehr bedienfreundlich, man braucht keine langen Einführungen, alles sehr intuitiv. Falls man doch mal Hilfe braucht, ist der Support zur Stelle. Die Programme (PowerPoint und Word) laufen bei mir sehr zuverlässig und ohne Abstürze. Gerade bei längeren Uniarbeiten wäre das sonst eine Katastrophe, wie es mir bereits mit kostenlosen Programmen mehrfach passiert ist. Durch die Vielzahl von kompatiblen Speichermöglichkeiten kann man vor allem auch sehr gut in alle möglichen Ausgabeformate speichern, ohne zB noch ein eigenes PDF-Programm installieren zu müssen.

Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit der Onlinenutzung für sämtliche Office-Web-Apps sowie ein großer OneDrive-Speicher. Da ich allerdings zum Cloudhosting einen anderen Anbieter nutze, habe ich dies noch nicht ausprobiert.

Insgesamt ist das Office-Paket für die meisten wohl unumgänglich, aber immerhin verbessert Microsoft es stetig und achtet sehr auf Bedienfreundlichkeit.


am 19.08.2016
Sehr praktisch, jedoch nur noch 1 User

Durch meine Freundin, die noch immatrikuliert ist, bin ich an die Studentenversion von Microsoft Office gekommen, denn die ist meist günstiger und manche Universitäten vergeben sie sogar kostenlos.

Kurzzusammenfassung:
+ einfache Installation
+ sehr übersichtlich
+ einfacher Gebrauch
+ sehr praktisch
+ 15GB OneDrive
- 1 User
- nur Bing Suche

Die Installation der Software ist sehr einfach und man wird genau von Schritt zu Schritt geführt. In diesem Fall braucht man keine CD, weil es sich um einen Download handelt. Die Software ist dann in 4 Programme (Word, Excel, Powerpoint & OneNote) unterteilt, von denen man immer das passende auswählt. Der Gebrauch dieser Programme ist sehr einfach. Für Excel und Powerpoint sollte man sich ein paar Tutorials im Internet anschauen, wenn man sie noch gar nicht kennt, jedoch habe ich noch kein Programm gesehen, dass die gleichen oder ähnliche Funktionen besitzt und leichter zu gebrauchen ist. Die Programme sind alle sehr praktisch, aber besonders wichtig sind für mich Excel und Powerpoint, weil ich die für meine Arbeit brauche. Mit Excel kann ich auch hochkomplizierte Rechnungen und Analysen sehr schnell und übersichtlich erstellen. Hilfreich sind für mich da auch die neuen Diagrammtypen und die neue Funktion, dass mehrere Nutzer gleichzeitig ein Formular bearbeiten können. Powerpoint benutze ich fast jeden Tag, um meine Präsentationen zu erstellen und mit den endlosen Designs und Hilfsfunktionen gelingt das auch immer. Die 15GB kostenloser Onlinespeicher auf OneDrive, die man zu der Software erhält, sind für mich ebenfalls eine Hilfe. Ich kann durch sie von überall auf meine gespeicherten Dateien zugreifen.

Mir ist nicht bewusst, ob es auch eine Neuerung ist, aber beim Kauf dieser Software erhält man nur eine Lizenz und von früher kenne ich das eigentlich mit 3 Lizenzen. Es gibt auch noch eine neue Funktion, wodurch im Hintergrund gleich im Internet nach passenden Informationen gesucht wird. Aber das klappt noch nicht so gut, weil es nur mit Bing läuft und da kommt bei mir meistens nur Quatsch.

Fazit:
Für mich ist diese Software bei meiner Arbeit genauso wichtig wie mein Laptop oder mein Handy und sie funktioniert perfekt. Ich gebe deswegen sehr gerne volle 5 Sterne.


am 26.11.2016
Der Allzeitklassiker
Windows hat für mich den Start in die PC_welt eingeleitet und ich habe seit dem noch nicht m,al einmal in Erwägung gezogen, das Betriebssystem zu wechseln. Da Windows über die Jahre sich stark verbessert hat, sieht man das auch eindeutig in deren hauseigenen Office Programm. Microsoft Office war schon immer und wird auch immer als das Standardprogrtamm für mich bleiben. Die alternativen Angebote überzeugen mich einfach nicht.

Microsoft Office 2016 für Studenten finde ich persönlich vollkommen ausreichend und bin von dem Aussehen, mehr als angetan. Das schlichte und moderen Aussehen ist in meinen Augen sehr angenehem und die Arbeit über mehreren Stunden ist für mich kein Problkem.

Die früheren Versionen habe ich natürlich auch genutzt und muss hier meinen ersten Kritikpunkt ansetzen, da ich sehr Gewand bin mit den Office-Programmen kann ich hier außer dem Aussehen und em teilweilse neuen Layout keine merkliche innovative Neuerung erkennen. Ich fände es besser, wenn man ein kostenloses Update bereitstellen könnte wie bei Windows.

Im Großen und Ganzen kann ich doch sagen, dass man sehr zufrieden sein kann mit dem Office Programm. Alle nötigen Funktionen sind enthalten, da es eine Studentenversion ist fehlen natürlich paar Office Programme. Für das vollständige Paket empfiehlt sich Professional. Von mir eine Kaufempfehlung für Geldsparer und die sowieso nicht den vollen Umfang von allen Programmen ausnutzen würden.
Bewertungen ausblenden
Nach oben