Kategorien

Räucherstäbchen (11.680 Angebote bei 91 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (100)
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


487 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Räucherstäbchen


Räucherstäbchen in unterschiedlichen Duftkompositionen sind in Deutschland vor allem zur Entspannung und zur Erzeugung einer stimmungsvollen Atmosphäre verbreitet. Dabei handelt es sich um Räucherwerke in Stäbchenform, deren Ursprung in asiatischen Ländern liegt. Sowohl in Japan als auch in Indien beruht die Verwendung von Räucherstäbchen auf alten Traditionen, die sich über Jahrhunderte hinweg bewährt haben. Im asiatischen Raum finden Räucherstäbchen hauptsächlich im Buddhismus und Hinduismus Verwendung. Sie dienen in Tempeln, bei Zeremonien und in der Meditation unter anderem der Atmosphäre. Zudem genießen sie vor allem im zeremoniellen Gebrauch den Ruf, eine reinigende Wirkung auf Körper und Geist zu haben.

Die Herstellung von Räucherstäbchen erfolgt durch das Auftragen der Wirkstoffe auf ein Stäbchen aus Bambus oder Holz. Durch langsames Rollen nehmen die Stäbchen die Wirkstoffe auf. Eine andere Art der Herstellung umfasst das Pressen, Kneten und Formen der Wirkstoffe, bis daraus dünne Stäbchen entstehen. Im Gegensatz zu Räucherstäbchen, die Holz enthalten, riechen Varianten ohne Holz oder mit einem geringen Holzanteil intensiver nach den enthaltenen Aromastoffen. Handelsübliche Räucherstäbchen sind zwischen 12 und 20 cm lang. Darüber hinaus sind auch Maxi-Stäbchen erhältlich, die etwa 30 cm lang sind. Halterungen für die Stäbchen bestehen zumeist aus Holz, Metall, Keramik oder Speckstein. Stecken Sie das Stäbchen in die Halterung und zünden Sie es an. Handelsübliche Räucherstäbchen brennen in etwa 30 Minuten ab.

Räucherstäbchen-Kunde

Attraktive Geschenksets mit Räucherstäbchen und einer Halterung sind sehr beliebt. Aber auch die einzelnen Stäbchen in Packungen zu je 10, 15 oder mehr Stäbchen sind weit verbreitet. Welche Räucherstäbchen Sie kaufen, ist nicht nur eine Frage des Aromas:

- Ein dünner Holzstab dient vor allem vietnamesischen und indischen Räucherstäbchen als Träger der Wirkstoffe.
- Das Abbrennen der aromatischen Stäbchen ist fester Bestandteil der traditionellen ayurvedischen Medizin.
- Spezielle Räucherstäbchen mit Zitrusduft dienen dazu, Mücken abzuwehren.
- Räucherstäbchen sollten frei von synthetischen Duftstoffen sein.

Das Abbrennen von Räucherstäbchen erhöht den Feinstaubanteil in der Raumluft deutlich. Dies gilt insbesondere für Varianten mit Holz als Wirkstoffträger. Zu viel Feinstaub kann nicht nur Allergien, sondern auch schwerwiegende Erkrankungen der Lunge begünstigen. Achten Sie daher auf die Zusammensetzung der Räucherstäbchen und setzen Sie diese nur in Maßen ein.

Räucherstäbchen-Sets
Machen Sie Ihren Lieben eine Freude und verschenken Sie ein Räucherstäbchen-Set. Wenn Sie lediglich eine kleine Aufmerksamkeit suchen, sind kleine Sets, bestehend aus Räucherstäbchen und einer Halterung, eine gute Wahl. Einige Sets enthalten einzelne Stäbchen unterschiedlicher Duftrichtungen, so dass Sie verschiedene Aromen probieren können. Hochwertige Sets mit japanischen Räucherstäbchen enthalten neben wohlriechenden Stäbchen eine ansprechende Halterung, beispielsweise Räucherstäbchentürme aus Keramik oder Stein, und sind oft mit einer Lektüre rund um das Thema Räucherstäbchen ausgestattet. Besonders schön sind Geschenksets, die in einer hübschen Verpackung zu Ihnen nach Hause kommen. Auch komplette Meditation-Sets sind eine sehr schöne Idee, wenn Sie auf der Suche nach einem Geschenk für interessierte Freunde sind. Diese beinhalten neben Räucherstäbchen und Halterung oft noch ein Klangspiel oder anderes Zubehör, das für die Meditation sinnvoll ist.

Räucherstäbchen gegen Mücken
Gemütliche Abende auf der Terrasse gehören zu den schönsten Seiten des Sommers. Weniger schön sind Insekten wie Mücken, Motten oder andere Störenfriede, die um Sie herumschwirren und Sie im ungünstigsten Fall noch stechen. Rauch hält Mücken grundsätzlich fern, doch vermutlich missfällt Ihnen der Gedanke, Ihre Terrasse in eine unangenehme Rauchwolke zu hüllen, nur damit die kleinen Blutsauger Sie in Ruhe lassen. Aus diesem Grund sind duftende Räucherstäbchen gegen Mücken eine interessante Anschaffung. Es gibt die Stäbchen in unterschiedlichen Längen. Stecken Sie eines der Stäbchen in eine Halterung, zünden Sie es an und pusten Sie die Flamme aus. Der aufsteigende Rauch vertreibt die lästigen Fluginsekten zuverlässig. Vor allem Räucherstäbchen mit Zitrusduft haben sich bewährt, um Insekten von der Terrasse fernzuhalten.

Nag Champa-Räucherstäbchen
Nag Champa-Räucherstäbchen gehören zu den bekanntesten, indischen Räucherstäbchen. Dabei handelt es sich nicht um einen Markennamen oder um das Produkt eines bestimmten Herstellers, sondern um spezielle Duftkompositionen, die in Indien traditionell sehr weit verbreitet sind. Eine der bekanntesten Nag Champa-Marken ist Shrinivas Sugandhalaya. Räucherstäbchen dieser Marke können Sie anhand der blau-rot-weißen Verpackung erkennen. Aber auch andere Hersteller bieten Nag Champa-Räucherstäbchen an. Ein wichtiger Bestandteil dieser Räucherstäbchen sind die Blüten eines Baumes, der zu den Eisenhölzern gehört. Dieser Baum ist unter anderem unter dem Namen Nagchampa bekannt und spielt auch bei der Herstellung von Parfums eine wichtige Rolle. Neben diesen Blüten enthalten die Räucherstäbchen verschiedene Öle und weitere Duftkomponenten.

Sie können beim Kauf von Räucherstäbchen selbstverständlich auf Ihre Nase vertrauen. Neben weichen, blumigen Düften sind auch Gewürze wie Nelken oder Vanille erhältlich. Auch fruchtige Nuancen wie Kirsche oder Zitrone sind für Räucherstäbchen üblich. Achten Sie vor allem darauf, dass die Räucherstäbchen möglichst ausschließlich natürliche Wirkstoffe enthalten. Diese riechen nicht nur deutlich angenehmer, sondern bergen auch keine Risiken. Von Kindern sollten Sie die Stäbchen jedoch vor allem wegen der Feinstaubbelastung fernhalten.

Für Entspannung sorgen

Um von beruflichen Belastungen und Alltagsstress Abstand zu nehmen, ist regelmäßige Entspannung sehr wichtig. Nur wenn Sie die Balance zwischen Leistung und Erholung halten, können Sie Ihre Ziele verwirklichen, ohne sich selbst Schaden zuzufügen. Manchmal fällt es uns zugegebenermaßen schwer, wirklich abzuschalten und den Stress hinter uns zu lassen. Dennoch sollten Sie sich vor allem in fordernden Zeiten regelmäßig auf sich selbst und Ihr Wohlbefinden besinnen und aktiv für Entspannung sorgen.

Musik hören
Nehmen Sie sich nach Feierabend und nach der Erledigung aller anfallenden Arbeiten etwas Zeit und legen Sie kurz die Füße hoch. Dazu können Sie Musik hören, beispielsweise über ihren MP3-Player oder Ihre Musikanlage. Schalten Sie Ihre Lieblingsmusik an und schließen Sie die Augen. Hören Sie einfach den Liedern zu, ohne dass Sie sich auf Gedanken konzentrieren, die Sie ablenken könnten. Ihr Müßiggang muss nicht lange dauern. Bereits ein paar Minuten ohne Gedanken an Dinge, die Sie noch erledigen und schaffen müssen, können äußerst erholsam wirken. Ein abbrennendes Räucherstäbchen, welches geruchstechnisch zu Ihrer Stimmung passt, perfektioniert das Erlebnis.

Duftkerzen und Räucherstäbchen
Zaubern Sie eine stimmungsvolle Atmosphäre, indem Sie Duftkerzen oder Räucherstäbchen anzünden. Kerzen sind vor allem im Herbst und im Winter ein toller Stimmungsaufheller, weil sie nicht nur angenehmes Licht spenden, sondern für zusätzliche Wärme sorgen. Im warmen Kerzenschein können Sie herrlich entspannen und Kälte und Dunkelheit aussperren. Wenn Sie sich nun noch mit Ihren Lieben auf die Couch kuscheln und sich in eine warme, weiche Decke kuscheln, ist für einen entspannenden Nachmittag oder Abend gesorgt. Da es Duftkerzen in verschiedenen Kompositionen gibt, können Sie sich für die Duftkerzen-Aromen entscheiden, die Ihrer Stimmung am ehesten entsprechen.
Nach oben