Kaminschutzgitter (92 Ergebnisse aus 26 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Kategorie
Alle anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp unterscheidet weiter, um welche Art von Schutzgitter es sich handelt. Zu den zwei Hauptgruppen zählen Gitter die vor Treppen angebracht werden können, sowie in Türen.

Alle anzeigen
Gitterhöhe
Max. Breite
Max. Breite

Die Max. Breite gibt an, bis zu welcher Breite das Schutzgitter maximal angepasst werden kann. Sie wird in cm angegeben und gibt darüber Auskunft, welchen Abstand die Wände, zwischen denen das Schutzgitter angebracht werden soll, maximal zueinander haben dürfen.

Montage
Montage

Eine gute Alternative für stabile Montage ist diese mit Schrauben, die das Schutzgitter an der Wand befestigen. Nicht immer ist aber die Montage mit Schrauben erlaubt (z.B. in Mietwohnungen). Hier kann die Montage mit Klemmen auch eine gute Möglichkeit bieten, bei der das Gitter zwischen den zu befestigenden Wänden eingespannt wird, ohne dabei Löcher in die Wand bohren zu müssen.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
BABY VIVO
Baby Dan
Zelsius
DOLLE
Clippasafe
DEMA
Tectake
keine Angabe
Costway
Giantex
Felibaby
Krabbel-Hit
Grafner
vidaXL
STOVE WARRIOR
D&S
Perel
Palazzo
P24-KPROTECT
Süd-Metall
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

4 1 10
1
2 3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kaminschutzgitter


Kaminschutzgitter - schützen Kinder vor Verbrennungen an offenen Kaminen oder Kaminöfen
Ein Kaminofen oder offener Kamin kann für Kleinkinder sehr schnell gefährlich werden, denn sie könnten sich dort schlimme Verbrennungen zuziehen. Deshalb sollte man Kleinkinder von solchen Feuerstätten fernhalten, was allerdings oft leichter gesagt als getan ist. Mit einem Kaminschutzgitter sorgt man für die nötige Distanz zwischen den Kleinen und der entsprechenden Feuerstelle. Solche Gitter werden um den Ofen herum aufgestellt und für eine höhere Stabilität und einen lückenlose Barriere häufig an umliegenden Wänden befestigt. Sie vergrößern dadurch den Abstand zwischen Kindern und Kamin oder Kaminofen, sodass die Kleinen mit diesen nicht in Berührung kommen können. Dabei ist es wichtig, ein Kaminschutzgitter so zu platzieren, dass die Kinder die Gefahrenstellen auch mit durch das Gitter ausgestreckten Armen nicht erreichen können. Mit vielen erhältlichen Modellen lassen sich zudem größere Spielflächen sicher von den entsprechenden Gefahrenbereichen abgrenzen, einige Modelle können sogar als Laufgitter verwendet werden.

Kaminschutzgitter - für nahezu alle räumlichen Gegebenheiten ein passendes Modell erhältlich
Kaminschutzgitter gibt es in verschiedenartigen Formen, für nahezu alle baulichen Gegebenheiten dürfte ein passendes Modell vorhanden sein. Durch den Einsatz von Erweiterungsgittern können die individuellen Anpassungsmöglichkeiten an den Raum und den Standort der Feuerstelle zusätzlich erweitert werden. Ein wichtiger Punkt, der bei der Anschaffung eines Kaminschutzgitters zu beachten ist, ist dessen Stabilität, denn schließlich soll es auch wie ein Fels in der Brandung stehen, wenn die Kleinen versuchen, sich daran hoch zu ziehen. Zu diesem Zweck sind viele der erhältlichen Kamingitter mit entsprechenden Wandhalterungen ausgestattet, mit welchen die Gitter fixiert werden können. Darüber hinaus darf ein solches Gitter Kindern keine Angriffsflächen bieten, an welchen sie über das Gitter klettern könnten. Zudem sollte eine entsprechende Tür im Gitter mit einem Sicherheitsverschluss ausgestattet sein, die es Kindern unmöglich macht sie zu öffnen. Von Erwachsenen wiederum sollten die Türen allerdings ohne große Mühen geöffnet werden können. Auf einer besonders sicheren Seite ist man, wenn man zu einem Kaminschutzgitter greift, dass die strengen Voraussetzungen der EN Norm 1930:2000 erfüllt, die die sicherheitstechnischen Anforderungen an Kinderschutzgitter festlegt.
Nach oben