Kategorien

Diät (374 Ergebnisse aus 89 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Ob es beispielsweise ein kompletter Mahlzeitersatz oder Fettbinder & -blocker sein soll, kann hier gewählt werden. Fertige Diätdrinks sind praktisch für unterwegs.

Alle anzeigen
Besonderheiten
Besonderheiten

In Besonderheiten findet man wichtige Hinweise oder Informationen über Zusatzstoffe. Diese Angaben sind beispielsweise bei bekannten Unverträglichkeiten vonnöten.

Alle anzeigen
Darreichungsform
Darreichungsform

Als Darreichungsform wird bei Diät-Produkten die konkrete Zubereitung des Produktes bezeichnet, die angeboten wird. Unterschieden wird zwischen festen Darreichungsformen (z.B. Tabletten), halbfesten Darreichungsformen (z.B. Cremes) oder flüssigen Darreichungsformen (z.B. Tropfen).

Alle anzeigen
Packungsinhalt
Packungsinhalt

Der Packungsinhalt gibt die Anzahl der im Angebot enthaltenen Packungen an.

Mengenangabe
Mengenangabe

Die Mengenangabe gibt die Milliliter in der einzelnen Packung an.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Almased
Hexal
Yokebe
formoline
Layenberger
herbalife
Krepha
Modifast
Cefak
Xls-Medical
Allpharm
Multaben
Multan
DrSlym
Heilpflanzenwohl
XBODY
Schönenberger
LINDA AG
Omega Pharma Deutschland GmbH
Effective Nature
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


16 1 10
1
2
3
4
5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Diät

Beinahe jede Woche scheint ein neues Konzept für die Diät den Markt zu erreichen. Dabei verliert der Verbraucher schnell den Überblick. Die Null-Diät, die Low-Fat-Diät, Fasten, die ayurvedische Diät, die Rohkost-Diät, die Hollywood-Stardiät und viele weitere stehen zur Auswahl. Während das Abnehmen zum Volksport wurde, haben sich auch diverse Abnehm-Communities gebildet. Diese haben das Konzept der Diät weiter ausgebaut und bieten neben Ratgebern auch Kurse zur Weiterbildung an oder eigene Nahrungsmittel-Reihen, die genaue Angaben darüber enthalten, wie viel man mit dieser Mahlzeit von welchem Nährstoff zu sich nimmt.

Wer die Wahl hat, hat auch die Qual. So ist man häufig von den Alternativen verschiedener Konzepte überfordert und fühlt sich schnell erschlagen davon. Und noch schwieriger wird die Auswahl, da sich die Konzepte ständig in eine neue Richtung entwickeln. Was in der einen Woche noch als vorbildlich, gesund und effektiv galt ist in der nächsten Woche schon verworfen. Es wird als ungesund oder sogar schädlich abgetan.

So fällt es schwer, den richtigen Weg zum Gewichtsverlust für die eigene Person zu finden. Denn viele Faktoren beeinflussen diesen. Und viele Nebenfaktoren können selbst bei erfolgreichem Gewichtsverlust zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Stoffwechsel-Erkrankungen führen.

Auf dem Markt sind heutzutage viele verschiedene Diät Mittel verfügbar, die dem abnehm-willigen Menschen bei seinem Vorhaben helfen sollen. Die Produktpalette reicht von Diätpillen über Kapseln, hin zu Shakes und Pulver.

Diätpillen

Auf dem Markt sind diverse Abnehmmittel in Form von Pillen verfügbar. Doch bei diesen ist große Vorsicht geboten. Nicht nur, weil der gewünschte Effekt meist nicht ohne weiteres eintritt, sondern auch weil diese enorme Nebenwirkungen mit sich bringen können. Diätpillen funktionieren häufig als Appetitzügler. Das heißt, sie lassen das Hungergefühl verschwinden oder unterdrücken es einfach. Dies ist jedoch gefährlich, da Unterernährung und infolgedessen auch Mangelerscheinungen auftreten können. Außerdem ist es ohnehin nur sehr bedingt möglich, eine Reduzierung des eigenen Gewichts nur durch die Einnahme von Pillen zu erreichen. Zusätzlich ist ein sorgfältig ausgearbeiteter Diätplan erforderlich, um die gewünschten Effekte zu erzielen.

Diätshakes

Diät Shakes kommen als Instant-Pulver oder als fertiger Drink und stellen eine simple Form der Gewichtsreduzierung dar. Das Pulver muss lediglich in Wasser oder fettarmer Milch aufgelöst werden und fertig ist der Shake. Dies ist ein großer Vorteil zu den komplexen Diätplänen, da die Umsetzung sehr einfach ist. Außerdem kommen die Shakes in vielen Geschmacksrichtungen, wodurch für jeden Geschmack etwas dabei ist und Abwechslung geboten wird. Sie stellen auch insofern eine praktikable Lösungdar, als dass sie schnell zubereitet und eingenommen werden können. Somit ist der Diät Shake auch für unterwegs geeignet. Doch sollte man vorsichtig sein. Selbst wenn anhand des Drinks eine Abnahme des Körpergewichts erreicht wird, ist eine anschließende Ernährungsumstellung erforderlich, sonst landen die Pfunde wieder genau da, wo sie waren. Eine langfristige Lösung stellen diese Drinks nämlich nicht dar. Zwar unterliegen diese Shakes gewissen Vorschriften und müssen daher sicherstellen, dass der Körper mit ausreichend Nährstoffen versorgt wird. Dennoch können nicht alle wichtigen Mineralien, Proteine und Kohlenhydrate dadurch aufgenommen werden.

Diätkapseln

Diätkapseln sind ein weiterer Weg, das eigene Körpergewicht zu verringern. Die Vorteile zu anderen Abnehmmitteln sind, dass diese Kapseln leichter verdaulich sind und außerdem häufig auf natürlicher Basis bestehen. Die Pillen-Form hingegen weist nur selten natürliche Inhaltsstoffe auf.

Ein beliebtes Produkt unter den Diätkapseln ist Formoline L112. Diese Diätkapseln funktionieren aufgrund eines in den Kapseln enthaltenen Stoffes. Nach Auflösen der Kapsel in der Magenflüssigkeit legt dieser Stoff sich an die Wände des Verdauungstraktes und hemmt dadurch die Aufnahme von Fetten in der Nahrung. Somit gewährleistet dieses Produkt, dass weniger Fette von der Nahrung in den Körper aufgenommen werden. Fette stellen eine der häufigsten Ablagerungen dar, die im Körpergewebe vorkommen und zu Gewichtszunahme führen. Gründe für die Ablagerung der Fette sind übermäßiger Verzehr von Nahrungsmitteln, welche Fette enthalten.

Welches Abnehmmittel ist das richtige für meine Diät?

Dies ist eine schwierige Frage, auf die man nicht so pauschal antworten kann. Sicherlich ist es ratsam, nicht jedem Versprechen auf der Schachtel zu glauben. Und es ist von maßgeblicher Bedeutung, sich vorweg ausreichend über die eigenen Prädispositionen und die möglichen Alternativen zu informieren.

Viele Faktoren tragen zum Erfolg oder Misserfolg einer Diät bei. Dies ist zum einen abhängig von Ihrem Stoffwechsel und weiteren individuellen Faktoren. Hier kann auch der Besuch bei einem Ernährungsberater hilfreich sein. Dieser informiert Sie darüber, welche Nahrungsmittel Ihr Körper besonders gut verträgt und welche ihm Schwierigkeiten bereiten. Außerdem können gewisse Stoffwechsel-Erkrankungen zur Gewichtszunahme führen. In diesem Fall helfen Diät-Mittel nur bedingt und es müsste eine andere medizinische Hilfe zur Rate gezogen werden.

Unter den verschiedenen Diät-Produkten sollten Sie sich Gewissheit darüber verschaffen, was genau das jeweilige Produkt in Ihrem Interesse enthält. Nicht selten ist es vorgekommen, dass Diätpillen nach Jahren vom Markt genommen wurden, weil sich herausstellte, dass sie enorme Nebenwirkungen haben. Depressionen oder langfristige körperliche Beschwerden können die Folge sein.

In jedem Fall ist aber zu bedenken, dass eine Diät nicht allein anhand solcher Mittel bewerkstelligt werden kann. Wenn ein Gewichtsverlust erwünscht ist, sind Diätprodukte eine gute Hilfe um den Hunger zu zügeln oder die Ernährung zu optimieren, jedoch ist es immer ratsam einen detaillierten Diätplan zu erstellen. Nur so können langfristige Erfolge ohne gesundheitliche Bedenken erreicht werden.

Wenn Sie zum Beispiel darauf aus sind, ihre Ernährung soweit umzustellen, dass sie keine unnötigen Ballaststoffe zu sich nehmen, könnte eine Diät mithilfe von Shakes sinnvoll sein, da diese die Nahrungsaufnahme regulieren. Auch eine erhöhte Aufnahme von Protein zeigt Wirkung, da das Protein dem Körper beim Abbau von Fetten und Kohlenhydraten hilft. Weitere wertvolle Tipps zum Thema Abnehmen finden sie auf T-online.de.
Nach oben