Empfohlene Auswahlkriterien in dieser Kategorie (Seite 1 von 3)

Sortiert nach 
Ansicht 

Steiff Schaukelbär Urs (048920)
Steiff Schaukelbär Urs (048920)
ab 359, 00 *

6 Angebote 359,00 € - 479,04 €


Nattou Schaukeltier Rose der Elefant (655521)
Nattou Schaukeltier Rose der Elefant (655521)
ab 79, 95 *

4 Angebote 79,95 € - 100,84 €


roba Schaukelraupe Willi (6914)
roba Schaukelraupe Willi (6914)
ab 49, 95 *

7 Angebote 49,95 € - 99,99 €


BIECO Schaukeleule Girlie (74000344)
BIECO Schaukeleule Girlie (74000344)
ab 69, 99 *

4 Angebote 69,99 € - 90,45 €


Happy People Pferd mit Sound (58420)
Happy People Pferd mit Sound (58420)
ab 40, 00 *

3 Angebote 40,00 € - 52,56 €


Pinolino Schaukelpferd (242424)
Pinolino Schaukelpferd (242424)
ab 67, 94 *

9 Angebote 67,94 € - 98,90 €


Heunec Wendy Dixie 728776
Heunec Wendy Dixie 728776
ab 69, 00 *

5 Angebote 69,00 € - 109,99 €


Hummelladen Schaukeltier Ponny mit Baby (50453474)
Hummelladen Schaukeltier Ponny mit Baby (50453474)
38, 99 *

1 Angebot 38,99 € - 38,99 €


BIECO Schaukelschaf hellblau
BIECO Schaukelschaf hellblau
ab 73, 59 *

2 Angebote 73,59 € - 79,99 €


BIECO Dino 74002110
BIECO Dino 74002110
ab 59, 90 *

3 Angebote 59,90 € - 59,90 €


Happy People Cowboypferd Anglo-Araber (58937)
Happy People Cowboypferd Anglo-Araber (58937)
ab 51, 72 *

3 Angebote 51,72 € - 69,99 €


BIECO Schaukel Bär PETRILLA
BIECO Schaukel Bär PETRILLA
ab 59, 90 *

3 Angebote 59,90 € - 63,50 €


Knorrtoys Schaukeltier Pferd Mika mit Sound inkl. Handpuppe
Knorrtoys Schaukeltier Pferd Mika mit Sound inkl. Handpuppe
ab 64, 34 *

5 Angebote 64,34 € - 75,41 €


Big Wippe Sammy Rocker (1335)
Big Wippe Sammy Rocker (1335)
ab 34, 99 *

17 Angebote 34,99 € - 49,99 €


Happy People Dressurpferd mit Sound 58041
Happy People Dressurpferd mit Sound 58041
ab 62, 44 *

6 Angebote 62,44 € - 87,94 €


vidaXL Baby Schaukeltier Schaukelpferd Schaukel Tier Teddybear Spielzeug
vidaXL Baby Schaukeltier Schaukelpferd Schaukel Tier Teddybear Spielzeug
ab 35, 99 *

2 Angebote 35,99 € - 41,99 €


Knorrtoys Schaukeldino Olaf (40481)
Knorrtoys Schaukeldino Olaf (40481)
ab 57, 86 *

4 Angebote 57,86 € - 151,14 €


Teddykompaniet 452154 Schaukeltier mit Rollen - Diinglisar Wild, Schaukel mit Musik, Tiger
Teddykompaniet 452154 Schaukeltier mit Rollen - Diinglisar Wild, Schaukel mit Musik, Tiger
ab 93, 79 *

3 Angebote 93,79 € - 121,44 €


Legler Schaukelpferd Sheriff (5558)
Legler Schaukelpferd Sheriff (5558)
ab 67, 20 *

10 Angebote 67,20 € - 99,90 €


Geuther Schaukelpferd Swingly Stern (2952 NA)
Geuther Schaukelpferd Swingly Stern (2952 NA)
ab 83, 68 *

9 Angebote 83,68 € - 99,90 €


Nattou Manon & Alizée
Nattou Manon & Alizée
ab 81, 95 *

3 Angebote 81,95 € - 89,99 €



 
Ratgeber

Ratgeber Schaukeltiere



Das bekannteste aller Schaukeltiere ist das Schaukelpferd. Dieses ist ein Nachfolger von Nachziehtieren aus Holz, die es seit der Antike gibt. Das klassische Schaukelpferd auf Kufen beziehungsweise Gängeln ist vermutlich im 17. Jahrhundert in den USA entstanden und hat sich seit dem 19. Jahrhundert in Europa verbreitet. Seit etwa 1850 gibt es Schaukelpferde auch in Deutschland. Während klassische Schaukeltiere einem Pferd nachempfunden sind und nach ersten Versuchen aus Pappmaschee und Metall aus Holz bestehen, gibt es heute Modelle in anderen Ausführungen. Nicht alle sind notwendigerweise aus Holz gefertigt. Die meisten Schaukeltiere sind so konzipiert, dass Kleinkinder und auch größere Kinder bequem darauf Platz nehmen und durch leichte Bewegungen des Oberkörpers vor und zurück schaukeln können.

Schaukeltiere für Kleinkinder bestehen oftmals aus Plüsch oder anderen weichen Materialien und verfügen über zusätzlich gesicherte Sitze, die ein Herunterfallen verhindern sollen. Klassische Schaukelpferde gibt es aber weiterhin. Diese sehen mitunter sehr realistisch aus und sind nicht nur ein Spielzeug für Jungen und Mädchen, sondern auch ein zauberhaftes Accessoire, das für eine ganz eigene Atmosphäre im Raum sorgt. Niedliche Schaukeltiere für Kleinkinder hingegen dienen ausschließlich der Belustigung Ihres Kindes.

Klassische Schaukelpferde und weiche Schaukeltiere


Abhängig vom Alter Ihres Kindes können Sie sowohl klassische Schaukelpferde als auch weiche Schaukeltiere für Babys und Kleinkinder kaufen. Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über entscheidende Merkmale aller Schaukeltiere:

- Die meisten Schaukeltiere stehen auf Gängeln genannten geschwungenen Kufen.
- Stilisierte Schaukeltiere können unterschiedliche Formen annehmen und beispielsweise wie Bären oder Autos aussehen.
- Neben Modellen auf Holzrahmen gibt es auch Schaukeltiere, die komplett aus Kunststoff bestehen.
- Einige Schaukeltiere sind in einem festen Rahmen eingebunden, in dem sie frei schwingen.

Lassen Sie kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt, wenn diese auf einem Schaukeltier spielen möchten. Dies gilt auch dann, wenn das Schaukelpferd über einen Kindersitz und Bügel verfügt, die ein Abrutschen und Herunterfallen verhindern sollen.

Schaukeltiere aus Holz

Klassische Schaukeltiere wie das berühmte Schaukelpferd aus Holz sind fester Bestandteil unserer Geschichte. Nicht nur in Pferde vernarrte Mädchen, sondern auch ritterliche Jungen können mit einem Schaukelpferd viel Spaß haben. Doch es gibt noch weitere Tiere, die dem Spielzeug aus Holz Modell stehen. Dazu zählen Kühe und Bären, aber auch kleine Tiere wie Enten oder Hunde.

Holz-Schaukeltiere gibt es bereits für Kinder ab 12 Monaten. Bei diesen Holz Schaukeltiere sitzt Ihr Kind in einem gesicherten Sitz, ähnlich wie in einem Kindersitz. Niedliche Gesichter, Ketten mit großen Holzkugeln und stabile Griffe zeichnen die kleinen Schaukeltiere aus. Darüber hinaus gibt es auch naturbelassene Tiere, die nicht lackiert sind. Schaukelpferde ab 3 Jahren sind deutlich größer und vor allem höher. Auf ihnen sitzen Kinder wie auf einem richtigen Pferd. Die Füße finden auf Trittflächen Halt. Befindet sich das Schaukeltier in einem Rahmen, bewegt sich Ihr Kind vor und zurück, ohne dass es zugleich auf und ab schaukelt.

Kuschelige Schaukeltiere

Ganz besonders niedlich sind kuschelige Schaukeltiere für Babys ab 12 Monaten. Sie finden liebevoll gestaltete Autos, süße Elefanten und sogar witzige Schaukelschnecken, auf deren Rücken sich Ihr Kind kuscheln kann. Diese Plüsch Schaukeltiere besitzen zumeist eine Vertiefung im Rücken, in die ein gepolsterter Sitz eingelassen ist. Der für Babys geeignete Sitz erhöht den Komfort und garantiert sicheren Halt. Damit Ihr Baby schaukeln kann, stoßen Sie das Schaukeltier einfach sanft an. Ihr Kind kann sich währenddessen an weichen Griffen oder am Tier selbst festhalten und die Bewegung genießen. Auch Plüsch-Schaukeltiere stehen zumeist auf Gängeln aus Holz und beinhalten für Kleinkinder unbedenkliche Materialien. Mit einer Länge von etwa 60 cm und einer Höhe von rund 50 cm nehmen die possierlichen Schaukeltiere nur wenig Platz in Anspruch. Die kreativen Designs ergänzen das Kinderzimmer perfekt.

Täuschend echte Schaukelpferde

Vor allem für junge Mädchen sind realitätsnahe Schaukelpferde ein sehr schönes Geschenk. Die meisten Hersteller setzen bei diesen Modellen auf eine Aufhängung in einem Holzrahmen. Das Schaukelpferd selbst besteht aus massivem Holz und ist mit Plüsch überzogen. Unterschiedliche Fellfarben sowie eine weiche Mähne und ein weicher Schweif unterstützen die Darstellung eines Pferdes. Einige Modelle verfügen über abnehmbares Zaumzeug und Sattel. Die Steigbügel sind in aller Regel höhenverstellbar. Die Schaukelpferde sind etwa einen Meter lang und hoch und eignen sich für Kinder ab 3 Jahren. Darf es noch etwas exklusiver sein, gibt es auch Schaukelpferde aus Holz, die vor Eleganz und Kraft nur so strotzen. Diese sind allerdings deutlich teurer als andere Schaukeltiere.

Überprüfen Sie vor dem Kauf eines Schaukelpferdes die Eignung für Ihr Kind. Außerdem sollten lackierte Schaukeltiere für Kinder unbedenklich und frei von Schadstoffen sein. Sorgfältig produzierte Schaukeltiere sind auf Sicherheit geprüft und erfüllen EU-Normen.

Faszination Schaukelpferd


Da erste Schaukelpferde aus einem Rahmen aus Metall bestanden, waren sie sehr kostspielig. Ärmere Familien konnten sich dieses exklusive Spielzeug nicht leisten. Dieser Umstand hat sich erst geändert, als die ersten Schaukelpferde aus Holz produziert wurden. Da diese mitunter deutlich günstiger waren, blieb das Schaukelpferd nicht länger ausschließlich reichen Familien vorbehalten. Die Faszination Schaukelpferd ist bis heute erhalten geblieben. Sie äußert sich allein durch die Ausstellung von und den Handel mit klassischen Schaukelpferden aus vergangen Jahrzehnten und Jahrhunderten. Dass mittlerweile auch andere Schaukeltiere hinzugekommen sind und heute als beliebtes Spielzeug dienen, tut der Faszinationen keinen Abbruch.

Schaukelpferde am Weihnachtsbaum

In früheren Jahrhunderten hingen vor allem in den Stuben ärmerer Familien oft kleine Holz-Schaukelpferde am Weihnachtsbaum. Sie dienten nicht nur der Dekoration, sondern drückten den Wunsch nach etwas Unerreichbarem aus. Anstatt sich jedoch über das fehlende Geld zu beklagen, empfanden vor allem Kinder diesen schönen und filigranen Baumschmuck als Bereicherung. Die Tradition des weihnachtlichen Schaukelpferdes ist uns erhalten geblieben. Vielleicht finden Sie auch inmitten Ihrer Weihnachtsdekoration kleine Schaukelpferde, die Sie an Ihrem Baum hängen.

Design-Schaukelpferde

Abseits von Tradition und klassischer Gestaltung finden Sie heute vermehrt Design-Schaukelpferde, die nur noch vage an das Tier erinnern. Der Aufbau dieser extravaganten Schaukeltiere ist unverändert, das Design jedoch mutet äußerst abstrakt an. Deshalb dienen diese erlesenen Designerstücke weniger als Spielzeug, sondern eher als Accessoire für die Gestaltung von Wohnraum. Sollten Sie sich für solche Schmuckstücke interessieren, ist es daher empfehlenswert, zusätzlich ein tatsächlich als Spielzeug gedachtes Schaukeltier für Ihr Kind anzuschaffen.

Holz-Schaukelpferde restaurieren

Ihr Kind ist mittlerweile zu groß für das alte Schaukelpferd und geht anderen Interessen nach. Vielleicht ist Ihr Schaukelpferd schon einige Jahrzehnte alt und sieht nicht mehr ganz frisch aus. Oder aber Sie haben auf dem Dachboden Ihrer Eltern oder Großeltern ein altes Schaukelpferd gefunden, das viel zu schade zum Wegwerfen wäre. Dann sollten Sie Ihr Schaukelpferd restaurieren lassen. Am besten suchen Sie nach einem Fachmann, der das Holz abschleift und dem beliebten Schaukeltier anschließend zu neuem Glanz verhilft. Mit einem restaurierten Schaukelpferd können Sie einem Kind eine große Freude machen. Oder Sie nutzen es selbst als dekoratives Element, das an die Unbeschwertheit der Kindheit erinnert.

Section

Filtergroup

Zurücksetzen