Schuberth C3 Pro

Matt-Metal
Matt-Metal
Matt-Metal
Produkt merken
Produkt vergleichen
69 Angebote ab 379,90 € - 688,71 € (7 von 69)
sofort lieferbar (35)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (35)
Zahlungsarten
Visa (65)
Eurocard/Mastercard (57)
American Express (41)
Diners (34)
Barnachnahme (61)
Vorkasse (51)
Rechnung (52)
Lastschrift (13)
Finanzkauf (35)
PayPal (69)
Sofortüberweisung (12)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (1)
Sortieren nach:

Matt-Metal
Billigster Preis inkl. Versand
595,00 € 379,90 * ab 0,00 € Versand 379,90 € Gesamt
Matt-Metal
Lieferzeit: auf Lager
Shop-Info

Black
384,00 * ab 0,00 € Versand 384,00 € Gesamt
11 Shop-Bewertungen
Black
Lieferzeit: Auf Lager
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

Racing Red
399,00 * ab 0,00 € Versand 399,00 € Gesamt
11 Shop-Bewertungen
Racing Red
Lieferzeit: Auf Lager
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

Glossy-Silver
399,00 * ab 0,00 € Versand 399,00 € Gesamt
11 Shop-Bewertungen
Glossy-Silver
Lieferzeit: Auf Lager
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

Glossy-White
399,00 * ab 0,00 € Versand 399,00 € Gesamt
11 Shop-Bewertungen
Glossy-White
Lieferzeit: Auf Lager
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

Matt-Black
595,00 € 399,00 * ab 0,00 € Versand 399,00 € Gesamt
Matt-Black
Lieferzeit: auf Lager
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

Racing Red
499,90 € 399,00 * ab 0,00 € Versand 399,00 € Gesamt
Racing Red
Lieferzeit: auf Lager
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

Produktbeschreibung zu Schuberth C3 Pro

Auf der Suche nach einem komfortablen und leicht zu bedienenden Klapphelm kommen Sie am Schuberth C3 Pro nicht vorbei. Hier stimmt einfach alles.

Der Helm überzeugt mit seiner Stabilität und einer Vielzahl von Möglichkeiten. Zunächst einmal ist da das praktische Klappvisier zu nennen. Es lässt sich bequem mit einer Hand schließen und öffnen. Zudem wissen hier zahlreiche Design- und Funktionsfeatures, den Ansprüche von Motorradfahrern gerecht zu werden. Hier sind vor allem die kompakte Bauweise, die Lufteinlässe und die Spoilerkante am Hinterkopf zu nennen. Ganze neun Liter Frischluft je Sekunde lässt der Helm durch. Damit wird es unter dem Helm niemals schwül oder stickig. Hier fühlt man sich einfach gut und kann sich voll und ganz auf das Fahren konzentrieren.

Ein Klapphelm mit Klasse

Auch die Innenausstattung weiß mit einer breiten Ausstattungspalette zu überzeugen. Die Passform und das Tragegefühl wurden optimal an die Wünsche der Motorradfahrer angepasst. Hier drückt nichts. Der Helm passt sich optimal an die Kopfform an. Weitere Features sind eine Antifog- und eine Antikratzbeschichtung auf der klappbaren Sonnenblende. Das Ganze wird ganz unkompliziert über einen Schieber an der Unterkante des Helms eingestellt. Mit seinem speziellen Akustikkragen zählt der Schuberth C3 Pro überdies zu den besonders leisen Helmen. Da macht das Fahren gleich noch mehr Spaß.

Produktinformationen
zu Schuberth C3 Pro
Allgemein
Marke
Schuberth
Produktlinie
Schuberth C3
Ausstattung
Visier
Visier

Bei der Wahl des passenden Visiers sollten möglichst die Witterungsbedingungen während der Fahrt beachtet werden. Hierbei wird häufig auf die Beschlageigenschaften und die UV-Filterung geachtet. Zusätzlich ist es von Vorteil, wenn sich ein Visier einfach und schnell wechseln lässt.

Pinlock
Bauform
Bauform
Bauform

Die Bauform beschreibt hauptsächlich, wo die windabweisenden Teile in Form von kleinen Spoilern am Helm angebracht sich.

Spoiler Oben
Belüftung
Belüftung

Bei der Belüftung eines Motorradhelms ist es wichtig, dass diese auch bei geschlossenem Visier ausreichend gegeben ist. Im Optimalfall wird dem gesamten Kopfbereich Frischluft zugeführt sodass ein konstanter Luftaustausch stattfinden kann.

Kinnbereich, Oberkopfbereich
Funktionalitäten
Features
Wangenpolster
Gewicht
Gewicht
Gewicht

Beim Gewicht eines Motorradhelmes ist darauf zu achten, dass dieser für den Träger individuell passt. Da die Nackenmuskulatur durch das Gewicht stark belastet wird, ist es wichtig, das Gewicht entsprechend zu wählen, damit das Tragen eines Helmes auch bei längerem Tragen komfortabel und beschwerdefrei bleibt.

1570 g
Material
Helmschalenmaterial
Helmschalenmaterial

Das Helmschalenmaterial kann in zwei Gruppen unterteilt werden. Verbundwerstoffe (GFK, Aramidverstärkte Kunststoffen, Carbon,...), die durch ihre aufwendigere Herstellung teurer sind, aber leichter bei gleicher Schutzwirkung. Im Rennsport werden haupsächlich Helme aus Verbundwerkstoffen verwendet. Thermoplaste (Polycarbonat, ABS, Polyamid) sind einfacher herzustellen und daher etwas billiger. Beide Materialgruppen bieten aber die selbe Schutzwirkung.

S.T.R.O.N.G.-Fibre
Innenfutter
Innenfutter

Innenfuttereigenschaften beschreiben die Vorzüge spezieller Innenfuttermaterialien. So bietet sich an, auf die Reinigung des Innenfutters zu achten, bei Allergikern sollte auf antiallergische Materialien geachtet werden. Für den speziellen Komfort gibt es aufpumpbare Innenfutter, die sich ganz individuell auf den Träger einstellen lassen.

abwaschbar, herausnehmbar
Schutz & Sicherheit
Prüfnorm
Prüfnorm

Ein Motorradhelm muss nach bestimmten Richtlinien hergestellt werden. Diese Normen werden geprüft und die Helme dementsprechend gekennzeichnet. Der Helm muss sich mindestens nach den Vorgaben der ECE (Economic Commission Europe) richten. ECE 22-05 ist die aktuellste Version. SNELL ist die amerikanische, etwas strengere Prüfnorm.

ECE 22-05
Preisentwicklung
1 Monat
3 Monate
6 Monate
1 Jahr
Die Preisentwicklung der anderen Varianten finden Sie am jeweiligen Produkt.
Unser billigstes Angebot

Matt-Metal
billiger.de Gesamtnote
3 Testberichte und 32 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 3 Testberichte und 32 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu Schuberth C3 Pro mit einer durchschnittlichen Bewertung von 93%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
ohne Note - Schuberth C3 Pro
billiger.de Fazit: Beim Schuberth C3 Pro geht es um einen ausgezeichneten Klapphelm. Er besticht durch einen hohen Tragekomfort, sehr gute Aerodynamik und wirksame Belüftung. Zu dem hohen Tragekomfort tragen die Helmschale aus Fiberglas und das angenehme Innenfutter aus Schaumstoff bei. Dank der exzellenten Aerodynamik sitzt der C3 Pro fest auf dem Kopf und erst bei über 150 km/h gibt es einen leichten Impuls beim Seitenblick. Außerdem ist die Sonnenblende einfach zu bedienen und die Brillentauglichkeit ist sehr gut. In Sachen Geräuschniveau zeigt sich dieses Modell extrem leise. Weiterhin verfügt der C3 Pro über ein Pinlock-Visier und zwei eingebaute Bluetooth-Radio-Antennen. Als Nachteil erweist sich das Schließen, das einen Nachdruck erfordert. Das Gesamturteil zum Schuberth C3 Pro fällt trotzdem positiv aus.
Kompletten Testbericht von MOTORRAD Online lesen
Vorteile
  • Sehr gute Aerodynamik
  • Extrem leise
  • Wirksame Belüftung
  • Hoher Tragekomfort
Nachteile
  • Schließen erfordert Nachdruck
Einzeltest (20.03.2015), ohne Note

Testnote sehr gut - 93 von 100 Punkten - Klappe auf! Schuberth C3 Pro
billiger.de Fazit: Der Klapphelm Schuberth C3 Pro überzeugt mit einer hervorragenden Qualität. Er ist sowohl leise als auch leicht und punktet mit einer vielfältigen Ausstattung. Das Modell ist in einer Vielzahl unterschiedlicher Designs auch für Frauen erhältlich und eignet sich auch für Brillenträger. Die Materialauswahl und die Verarbeitung sind erstklassig. Der Schuberth C3 Pro sitzt komfortabel und verfügt über eine nützliche Sonnenblende. Das Sichtfeld ist weit und an der Aerodynamik gibt es nichts auszusetzen. Überzeugend ist auch das verwendete Innenfutter, welches man entfernen und waschen kann. Ein Visierwechsel ist vollständig ohne Werkzeug möglich. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann die Tatsache, dass das Kinnteil lediglich mit Nachdruck zu schließen ist. Der gut belüftete Schuberth C3 Pro weist in keinem Aspekt besondere Schwächen auf und ist daher für jeden Motorradfahrer definitiv zu empfehlen.
Vorteile
  • Bequem und sehr passgenau
  • Gute Sonnenblende
  • Für Brillenträger geeignet
  • C3 Pro Women – speziell für Frauen
  • Großes Sichtfeld
Nachteile
  • Kinnteil schließt nur mit Nachdruck
  • Beschlag im Mund/ Nasebereich, unbedingt Pinlock (beigelegt) verwenden
Einzeltest (29.04.2016), Testnote sehr gut - 93 von 100 Punkten

ohne Note - Schuberth C3 Pro
billiger.de Fazit: Beim C3 Pro von Schuberth handelt es sich um eine verbesserte Version des erprobten klappbaren Motorradhelms, der im Praxistest durch eine positive Gesamtperformance auftrumpft. Das Modell weist eine sehr gute Geräuschdämmung auf und überzeugt des Weiteren durch ein geringes Gewicht, hervorragenden Tragekomfort sowie einer einfachen Bedienung. Der Helm punktet durch einen umfassenden Zubehörumfang und ist außerdem in mehreren Farbvarianten erhältlich. Leider bedarf es noch Verbesserungspotenzial bei der Größe des Sichtfelds. Im Großen und Ganzen stellt sich der Schuberth C3 Pro als eine lohnende Investition dar.
Kompletten Testbericht von Motorradreiseführer.de lesen
Vorteile
  • Gewicht, Handhabung, Komfort
  • Aeroakustik - je nach Höhe der Frontscheibe - sehr gut
  • Umfangreiches Zubehör und mehrere Dekore erhältlich
Nachteile
  • Bei der nächsten Evo-Stufe kann man sich nur noch eine verbesserte Visiermechanik mit mehreren Drehpunkten und ein kamerafreundlicheres Gesichtsfeld vorstellen
  • ist ausschließlich mit Integral-Teil zu fahren
Einzeltest (25.04.2015), ohne Note
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 26.11.2017
Guter Helm mit stolzem Preis
Variante: Matt-Black

Den Klapphelm Schuberth C3 Pro besitze ich selber nicht und verfasse daher eine Produktmeinung. In dieser Produktmeinung werde ich auf Positive sowie Negative Aspekte des Helmes eingehen. Amazon dient als meine Recherchequelle. Dort hat dieser Klapphelm 6 Kundenrezensionen und wird mit 4,3 von 5 Sternen im Durchschnitt beweret.

Gelobt wird das der Helm nicht drückt und sehr gut sitzt. Ebenfalls soll der Helm super Dicht abschließen. Die Aerodynamik ist laut Käufern top, sowie das Pinlocksystem. Positiv erwähnt wird weiterhin das der Helm leise ist und das Tragegefühl angenehm ist. Gut belüftet ist der Schuberth C3 Pro ebenfalls.

Bemängelt wird das der C3 Pro enger geschnitten sein soll als bei dem C3. Ebenfalls brauch man zwei Hände um den Klappmechanismus zu schließen. Zusatz- sowie Ersatzteile sind sehr teuer.

Ein anderer Kunde bemängelt das dass SRC-System vom C3 nicht zum C3 Pro passt.

Zusammenfassung:
+ kein drücken
+ sitzt gut
+ Dichtes abschließen
+ Aerodynamik
+ Helm leise
+ Tragegefühl
+ gute Belüftung

- C3 Pro enger geschnitten
- zwei Hände für Klappmeschanismus gebraucht


Fazit:
Zwar ist der Helm je nach Größe sehr teuer, dennoch bietet er einen sehr guten Komfort für den Fahrer und überzeugt somit die meisten Kunden. Das der Klappmeschanismus zwei Hände brauch, finden zudem einige Kunden besser, als wenn es nicht halten würde.


am 08.11.2017
Hoher Tragekomfort
Variante: Matt-Black

Für meine Straßenmaschine war ich lange auf der Suche nach einem geeigneten Helm. Wer in solch eine doch eher höhere Preisklasse investieren möchte, der sollte sich vor der Kaufentscheidung gründlich Zeit lassen, mehrere anprobieren und dann erst entscheiden. Selbiges habe ich getan und bin bei diesem schicken Modell der Marke Schuhbert gelandet.

Optisch lässt sich nicht viel sagen, er wirkt einfach nur hochwertig verarbeitet, scheint auch relativ robist zu sein und passt vermutlich zu den meisten Bikes. Durch den schwarzen und matten Farbton integriert er sich auch und harmoniert mit sämtlichen Motorradjacken. Das Visier ist leicht verspiegelt/abgedunkelt, was einen noch cooleren Look hervorruft. Auch die Schaniere am Helmvisier links und rechts scheinen hochwertig verarbeitet zu sein, da sie bei mir schon einiges mitgemacht haben und bis heute noch tadellos flüssig funktionieren.
Beim Aufsetzen merkt man dann erst richtig die Qualität. Er ist nicht zu schwer, nicht zu leicht und innen sehr weich gepolstert, gleichzeitig aber wärmend und auch bei höheren Geschwindigkeiten angenehm zu tragen, da er sehr geräuscharm ist.
Nur der Verschluss am Kinn hat mir anfangs nicht wirklich gefallen, war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Nach mehrmaligen Öffnen und schließen ging es aber einwandfrei.

Der Preis ist zwar doch eher hoch, ich würde dieses Geld aber als längerfristige Investition ausgeben. Wer viel auf dem Motorrad sitzt, wird sehr schnell jeden Euro merken, den der Helm vor allem aus bequemlichkeitsgründen wert ist.


am 09.08.2017
Super Helm!
Variante: Glossy-Silver

Auf Amazon findet man zu diesem Produkt 6 Bewertungen, welche im Durchschnitt mit 4,3 von 5 Sternen bewertet wurden.
Auf fünf Bewertungen mit 5 Sternen, folgt eine Bewertung mit einem Stern.

Das Design des Helmes wird als schlicht, jedoch ansehnlich beschrieben.

Die Passform des Helmes sei laut den Nutzern auf Amazon fantastisch.
Der Helm sitze perfekt und er drücke an keiner Stelle, selbst bei längeren Fahrten.
Zudem schließe der Helm super dicht ab, sodass auch bei schlechtem Wetter (Regen) nichts in den Helm Innenraum gelange.
Außerdem beschrieb ein Nutzer, die Aerodynamic des Produktes als exzellent.
Des Weiteren funktioniere das Pinlock-System optimal.

Als nachteilig beschrieb ein Nutzer, dass der Helm zwar im positiven Sinne sehr dicht abschließe, jedoch man sich dieses durch einen gleichzeitig sehr hohen Druck beim Schließen der Klappe erkaufe.
Zudem benötige man auch zum Schließen der Klappe beide Hände, sodass man während der Fahrt nahezu unmöglich die Klappe schließen könne sei sie einmal auf, außer man schlage die Klappe mit einer Hand zu, was aber zu Kopfschmerzen führen könne.

Das Preis-Leistungsverhältnis wird von den Nutzern als ok beschrieben.

Fazit:

Alles in allem ist der Schuberth C3 Pro Glossy-Silver ein stylischer und sehr angenehmer Motorradhelm, mit einer ausgezeichneten Passform und aerodynamischen Leistung.
Zudem zeigen sich die Nutzer auf Amazon mehr als zufrieden mit dem Produkt und geben eine klare Kaufempfehlung weiter.


am 03.08.2017
Drückt nicht und sitzt perfekt!
Variante: Glossy-Silver

Da ich den Motorradhelm Schuberth C3 Pro nicht besitze, verfasse ich zu diesem Produkt eine Produktmeinung in der ich auf positive sowie negative Aspekte eingehen werde um den Kunden bei der Kaufentscheidung zu helfen. Als Recherchehilfe nehme ich die Internetseite Amazon.de. Auf dieser Seite hat der Helm aus dem Hause Schuberth 6 Kundenrezensionen. Im Durchschnitt werden 4,3 von 5,0 Sternen vergeben.

Positives:
Die Kunden erwähnen positiv das der Helm nicht drückt und perfekt sitzen tut, ebenfalls soll er dicht abschließen sowie soll die aerodynamik top sein. Weiterhin wird positiv erwähnt das dass Pinlocksystem sehr gut funktioniert. Ein anderer Kunde findet sehr positiv an diesem Helm das dieser leise ist bei hohen Geschwindigkeiten, sowie wird gelobt das man es nicht mehr erkennen kann das es ein Klapphelm ist wenn dieser geschlossen ist.

Negatives:
Nicht so gut soll der Klappmechanismus sein, der laut Kunden nach tausend Kilometer immer noch beide Hände benötigt um den Helm zu schließen. Desweiteren sollen die Zusatz- und Ersatzteile sehr teuer sein. Ein anderer Kunde beschwert sich dass das SRC-System vom C3 nicht zu dem C3 Pro Helm passt.

Fazit:
Allem anschein nach ist dies ein sehr guter Klapphelm, für den man eine stolze Summe zahlen muss. Jedoch hat der Preis keinerlei Auswirkung an meiner Bewertung. Ich würde diesen Helm weiterempfehlen.


am 31.07.2017
Hohe Qualität für leidenschaftliche Fahrer
Variante: Black

Ich fahre nun mittlerweile seit 7 Jahren leidenschaftlich Motorrad. Immer wieder hatte ich während dieser Zeit Probleme mit meinem Helm, da diese entweder zu schwer, oder einfach generell zu unbequem waren.

Ich besitze den Schuberth C3 Pro Black nun mittlerweile seit einem Jahr, und muss wirklich sagen, dass ich in meiner relativ langen Laufbahn als Motorradfahrer noch keinen besseren Helm getragen habe. Da ich einen recht großen Kopf besitze, war es immer recht kompliziert, einen passenden Helm zu finden. Da dieses Produkt allerdings in der XXL-Größe kommt, passt er auch Personen mit überdurchschnittlich großen Köpfen sehr gut. Mit seinem Eigengewicht von 1,5 Kilogramm ist der Helm vergleichsweise leicht, wodurch man ihn auch nach stundenlanger Fahrt immer noch bequem tragen kann. Außerdem ist er von innen einerseits sehr stark gepolstert, wodurch der Komfort zusätzlich erhöht wird, während der Helm durch Schlitze an den Seiten sehr gut belüftet ist, wodurch es auch immer Sommer nicht zu heiß darunter wird.

Des Weiteren ist das Visier sehr hochwertig verarbeitet, wodurch es selbst nach grober Gewalteinwirkung immer noch perfekt mit dem Helm abschließt, und außerdem keine im Blickfeld störenden Kratzer aufweist.

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich den Schubert C3 Pro Black wirklich sehr empfehlen kann, da er einerseits sehr bequem, und andererseits sehr sicher ist. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass er mit einem Preis von bis zu 499€ vergleichsweise teuer ist, weshalb man sich meiner Meinung nach nur als leidenschaftlicher Fahrer an dieses Produkt wagen sollte.


am 26.07.2017
Bietet viel Schutz
Variante: Black

Vor ein paar Jahren hat mein Vater sich zum Spaß für den Sommer ein Motorrad zugelegt. Da konnte natürlich auch ich nicht verzichten, und wollte auch mal mitfahren. Meinen Geschwistern ging es ähnlich jedoch sehen wir unseren Vater zu selten, um uns jeweils einen eigenen Helm zu kaufen. Somit sollte ein Helmherr welcher gute Qualität und Sicherheit bietet, gleichzeitig jedoch für mehrere verschiedene Köpfe geeignet ist. Dementsprechend haben wir uns nach fachmännische Beratung im Motorradladen für diesen Helm entschieden. Dieser verfügt über ein Lüftungssystem was ein enormer Vorteil im Vergleich zu manchen anderen preiswerteren Helmen ist,denn somit schlägt die Scheibe nicht und auch nach langer Zeit wird das Atmen nicht problematisch. Die Windschutzbrille beim Helm ist verstellbar, So dass sie jederzeit während der Fahrt geöffnet oder geschlossen werden kann. Vorteilhaft ist auch besonders im Vergleich zu anderen Helmen, dass diese Schutzbrille sich nicht von alleine öffnet. Auch nach häufigem auf und zu klappen sind die Scharniere nicht beschädigt. Optisch ist der Helm relativ schlecht so dass er zu jedem Motorrad Outfit passt. Weiterführend verfügt über eine ausgezeichnete Qualität. Glücklicherweise sind wir nicht mit dem Motorrad gestürzt doch ich denke dass der Helm auch einen Sturz verkraften würde. Nach jahrelanger Benutzung trägt er nur wenige Kratzer davon, welches bei anderen Helmen meinen Erfahrungen zufolge nicht der Fall ist. Außerdem sitzt er sehr angenehm auf dem Kopf.
Der einzige Nachteil, welcher mir bewusst geworden ist, ist die Tatsache, dass der Helm im Vergleich zu anderen Helmen über ein enormeres Gewicht verfügt. Dementsprechend müssen wir manchmal bei längeren Fahrten eine Pause einlegen in welcher ich den Helm absetzen kann. Alles im einen bin ich aber mit der Qualität des Helmes sehr zufrieden vor allem da Sicherheit für mich an erster Stelle steht. Somit bewerte ich das Produkt gerne als gut und würde mich ein weiteres Mal für dieses entscheiden.


am 19.06.2017
Schick und funktional!
Variante: Echo Orange

Einleitung: Letztes Jahr im Sommer habe ich mir eine CBR gekauft. Da das Motorrad viel Leistung hat und zu schnell Fahren verführt, war mir meine Motorradausrüstung besonders wichtig. Mein Helm sollte absolut sicher und funktional sein. Aufgrund von Empfehlungen des Verkäufers entschied ich mich für den Schuberth C3 Pro Echo Orange. Für mich stellte sich der Helm als absolut richtige Kaufentscheidung ein.

Hauptteil: der Helm von Schuberth ist mit 1570 g nicht schwer. Ich finde ein liegt angenehm auf dem Kopf und fügt sich dem Gesicht an. Da man im Sommer bei warmen Temperaturen natürlich schwitzt, ist es sehr praktisch, dass man das Futter heraus nehmen und waschen kann.
Ich habe das Innenfutter schon einmal nach gekauft, da ich den Helm täglich auf der Fahrt zur Arbeit getragen habe.
Die Lüftung ist besonders angenehm. Es entsteht kein Zug oder ein stickiges Gefühl. Das Design sieht sehr schick aus es macht etwas her. Die Farbe ist bis jetzt nicht ausgeblichen und noch schön stark. Besonders die orangene Farbe passt perfekt zu meinem Motorrad. Der Helm ist sehr schnittig im Wind, sodass Fahrten auf der Autobahn sehr angenehm sind. Das Sichtfeld ist nicht eingeschränkt, sodass man viel sieht.

Fazit: der Schubert Helm scheint zuerst sehr teuer zu sein, doch die Qualität ist überragend.
Der Schuberth C3 Pro Echo Orange ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis her absolut spitze.
Ich kann jeden Fahrer den Helm empfehlen, der auf Qualität und Sicherheit viel wert legt.


am 18.06.2017
sehr angenehmer Tragekomfort
Variante: Glossy-White

Für den "Schuberth C3 Pro" Motorradhelm gab es auf der Internetplattform Amazon.de bis dato 6 Bewertungen, die Durchschnittsbewertung liegt bei 4.3 von 5 Sterne.
Was dieses Produkt ausmacht und welche Eigenschaften den Rezensenten besonders aufgefallen sind werde ich nun erläutern.

positive Eigenschaften:
Der Tragekomfort wurde von den Rezensenten durchgehend als angenehm empfunden.
Der Helm drückt nicht und passt sich perfekt dem Kopf an.
Auch fiel positiv auf, dass dieser selbst bei höheren Geschwindigkeiten leise bleibt, was an seiner aerodynamischen Form liegt.
Die Verarbeitung soll hier auch stimmen.
Ein Rezensent gab außerdem noch lobende Worte für das Design ab.


negative Eigenschaften:
Lediglich ein Rezensent gab eine negative Bewertung ab.
In dieser beschwerte er sich darüber, dass das SRC-System des C3 nicht zum C3 Pro passt.

Fazit:
Für den Schuberth C3 Pro gab es überwiegend positive Bewertungen, was sich deutlich an den jeweiligen Aussagen der Rezensenten widerspiegelt.
Der Helm weist eine gute Verarbeitung auf und überzeugte vor allem mit einem angenehmen Tragekomfort.
Empfehlen kann ich den Motorradhelm denjenigen, die auf der Suche nach einem leisen Helm sind, denn das ist dieser laut den Aussagen der Nutzer auf jeden Fall.
Weil die positiven Eigenschaften überwiegen und nur ein Punkt kritisiert wurde gebe ich 5 Sterne.


am 15.06.2017
Tolles Sonnenvisier, leise und sitzt sehr gut.
Variante: Observer Grey

Meine Einleitung zum Schuberth C3 Pro:

Ich habe mir diesen Motorradhelm vor knapp einem halben Jahr selbst als Geburtstagsgeschenk gekauft, da ich unbedingt einen neuen gebraucht habe. Zuvor hatte ich auch bereits einen Motorradhelm der Marke Schuberth und war mit diesem soweit zufrieden. Diesen habe ich mittlerweile aber verkauft.

Meine Erfahrung mit dem Motorradhelm:

Den Helm habe ich in einem Laden in unserer Innenstadt gekauft, da man einen Helm stets vorher anprobieren sollte, ob er auch wirklich richtig fest sitzt.

Optisch macht er einen sehr guten Eindruck, da er recht schlicht gehalten ist, aber dennoch durch seine Linien und Formen auf der Oberfläche nicht zu langweilig wirkt. Er passt sich somit farblich auch zu den meist schwarzen Klamotten an.

Das absolut beste an diesem Helm ist der kleine Schieber an der Seite des Visiers. Damit lässt sich der Sonnenvisier mit nur einer Hand in Windeseile hoch oder runterklappen. Somit kann man sich voll aufs fahren konzentrieren und ist nicht mit dem Visier abgelenkt.

Außerdem hat er für die eigene Sicherheit einen sehr festen Sitz am Kopf und auch die reflektierenden Pads helfen einem in der Dunkelheit gesehen zu werden. Jeder der ein Motorrad fährt weiß, wie schnell man mal in der Dunkelheit übersehen werden kann.

Angenehm ist auch die geringe Lautstärke auf der Autobahn. Bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 120km/h nimmt man kaum eine unangenehme Lautstärke wahr. Erst danach wird es ein weniger lauter, aber es ist immer noch deutlich leiser, als bei vielen anderen Modellen von anderen Marken.

Meine Zusammenfassung:

Ich habe mit diesem Motorradhelm bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Er sieht schick aus, bieten einen guten Halt und hat zudem ein sehr leicht während der Fahrt zu bedienendes Sonnenvisier. Außerdem ist er recht leise auf der Autobahn. Daher vergebe ich 5 Sterne!


am 30.05.2017
Toller Helm
Variante: Glossy-White

Im Folgenden zeige ich die positiven sowie negativen Aspekte des Schuberth C3 Pro Helms in der Farbe Glossy-White auf. Diese haben sich mir durch den Vergleich von 6 Kundenbewertungen auf Amazon erschlossen. Der Helm hat zum jetzigen Zeitpunkt 4 von 5 möglichen Sternen.

Positive Aspekte:
Durch das leicht futuristische Design wirkt der Helm sehr modern. Auch farblich spricht er die Kunden absolut an, es ist einfach mal was anderes als immer die gleichen schwarzen Helme.
Gelobt wird auch die gute Verarbeitung, was der Belüftung zugute kommt, die auch als top beschrieben wird.
Es wird hervorgehoben, wie gut der Helm passt, er sitzt perfekt und drückt an keiner Stelle.
Der Helm schließt super dicht ab, sodass auch bei starkem Regen alles trocken bleibt und kein Wasser einläuft.
Auch die Aerodynamik gefällt sehr gut sowie das Pinlocksystem, das einwandfrei funktioniert.
Auch nach längerer Benutzung sitzt der Helmverschluss noch sehr straff.

Negative Aspekte:
Bemängelt wird, dass die Zusatzteile sowie Ersatzteile für den Helm sehr teuer sind.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es sich hier nicht nur designtechnisch um einen top Helm handelt. Er erfüllt seinen Zweck und passt dabei auch noch perfekt. Das einzige Manko sind hohen Zusatzkosten bei dem sowieso schon teuren Helm. Daher schließe ich mich den Amazon Bewertungen an und gebe dem Helm 4 Sterne.


Bewertungen ausblenden
Nach oben