Kategorien

Navigation (30.085 Ergebnisse aus 140 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produktlinie
Alle anzeigen
Display-Diagonale
Display-Auflösung
Alle anzeigen
Speicherbare Routen
Wegpunkte
Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Garmin
TomTom
a-rival
Goclever
Falk
Becker
Blaupunkt
MediaTek
Grundig
TKSTAR
Brodit
Axion
tractive
GPS Tracker
Bedifol GmbH
MONTOLA designed in Germany
Wahoo Fitness
NavGear
Wicked Chili
KRS
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



1254 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Navigation


Navigationssysteme sind eine praktische Sache für die Fahrt im PKW oder auch für eine Wanderung zu Fuß. Diese kleinen, elektronischen Geräte sind dazu in der Lage, eine Route via GPS-Signal zu erstellen. Somit kommen Sie mit der Hilfe eines Navigationssystems immer schnell zu Ihrem Ziel. Einfach das gewünschte Ziel eingeben und die Software ermittelt die schnellste Route mittels GPS und zeigt den Weg auf einer Karte an.

Navigationssysteme sind auf dem neusten Stand der Technik. Somit sind die Geräte in der Regel auch mit einem Touchscreen versehen. Dieses erleichtert die Bedienung des Navigationssystems ungemein, da jede Einstellung per Fingerdruck vorgenommen werden kann. Die Geräte sind in der Regel mit Akku betrieben. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Navigationssysteme auch bei einem Spaziergang mit sich führen können. Vor allem bei Spaziergängen in fremden Städten, beispielsweise bei einem Ausflug oder einer Reise ins Ausland, kann sich dieser Vorteil bemerkbar machen. So haben Sie mithilfe eines solchen Produktes die Möglichkeit, sich anhand der GPS-Software durch die Gassen und Straßen Ihres Reisezieles navigieren zu lassen und laufen nicht mehr Gefahr, die Orientierung zu verlieren.

Für die Anwendung im Auto sind für die meisten Navigationssysteme allerdings auch entsprechende Aufladekabel im Handel erhältlich. Hier können Sie das Gerät mittels eines entsprechenden Kabels am Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeuges anschließen. Über diese Quelle wird das Produkt mit Strom versorgt. Dies ist von Vorteil, da das Navigationssystem gerade bei Autofahrten in der Regel etwas länger verwendet wird. Um sicher zu gehen, dass Ihr Navigationssystem während der Fahrt genügend Energie zur Verfügung hat, lohnt es sich daher, in ein entsprechendes Zubehör dieser Art zu investieren.

Die Preise für Navigationssysteme sind unterschiedlich. Da die meisten Geräte sehr gut verarbeitet sind und über sehr moderne Technik verfügen, liegt der Preis für Produkte dieser Art jedoch in einem etwas höheren Preissegment. Günstigere Modelle der Navigationsgeräte sind bereits für einen Preis zwischen circa 50 Euro und 100 Euro erhältlich. Für hochwertigere Produkte mit größerem Funktionsumfang liegt der Preis für gewöhnlich zwischen circa 180 Euro und 250 Euro.

Navigationssysteme mit Touchscreen

Wie die meisten Anwendungen aus der Elektrotechnik zur mobilen Benutzung, sind auch die meisten Navigationssysteme heutzutage mit einem Touchscreen versehen. Diese Technik ist sehr praktisch und ermöglicht eine deutlich einfachere Nutzung des Gerätes. Hier dient der Bildschirm selbst auch als Eingabefläche zur Bedienung des Gerätes. Der Touchscreen wird mit den Fingerspitzen oder einer entsprechenden Vorrichtung in Form eines Stiftes bedient. Alle wichtigen Menüpunkte und Schriftzeichen werden bei dieser Technologie in Form von Tastensymbolen auf dem Bildschirm präsentiert. Ein Fingerdruck reicht in der Regel aus, um die gewünschte Einstellung auszuwählen.

Navigationssysteme mit Touchscreen stellen heute einen Standard dar. Geräte ohne diese Technologie sind im Handel kaum noch zu finden. Doch sind Touchscreens heutzutage so weit verbreitet, dass die Verwendung dieser Technologie bei Geräten dieser Art preislich keinen allzu großen Unterschied mehr darstellt. Diese Produkte werden derzeit in so großen Mengen produziert, dass sie für einen verhältnismäßig günstigen Preis erhältlich sind. Somit müssen Sie allein aus Preisgründen nicht auf ein Navigationssystem mit Touchscreen verzichten.

Navigationssysteme und die unterschiedlichen Karten
Die geografischen Daten der Navigationssysteme sind in der Regel auf der Navigationssystem-Software gespeichert. Eine entsprechende Software mit den Karten einiger Städte oder auch Länder sind in der Regel im Lieferumfang jedes Navigationssystems enthalten. Doch unterschieden sich diese bezüglich ihres Umfangs. So ist bei den meisten Navigationssystemen eine Karte von Deutschland in der Software enthalten. Diese ist in der Regel sehr umfangreich und beinhaltet alle Autobahnen und Landstraßen sowie detaillierte Stadtpläne der meisten Ortschaften hierzulande. Nur wird eine solche Software keinerlei Dienste leisten können, sollten Sie einmal ins Ausland fahren. Zu diesem Zweck sind weitere Karten erforderlich. Diese sind entweder für die jeweiligen Länder erhältlich oder aber sie umfassen ganze Kontinente. So finden Sie im Handel Karten für das gesamte EU-Gebiet oder beispielsweise Europa. Auch Weltkarten für Navigationssysteme sind erhältlich.

Achten Sie beim Kauf eines Navigationssystems also unbedingt darauf, welche Karten im Lieferumfang des Produktes enthalten sind. Vor allem für den Fall, dass Sie Ihr Navigationssystem auch bei Reisen ins Ausland verwenden möchten, ist dies besonders wichtig. Je mehr Länder auf der Festplatte der Geräte hinterlegt sind, desto umfangreicher werden Sie Ihr Produkt nutzen können.

Navigationssysteme mit Staumelder und Radarwarnung
Viele Hersteller von Navigationssystemen statten Ihre Modelle mittlerweile mit vielen kleinen Hilfen aus, die Ihnen bei der Fahrt im Auto sehr hilfreich sein können. So ist bei vielen Geräten dieser Art beispielsweise ein Staumelder enthalten. Sollte sich auf der Route, welche das System für Ihre Strecke berechnet hat, ein Stau bilden, so wird das Navigationssystem Sie sofort darüber informieren und bei Bedarf auch eine neue Route für Sie berechnen. Auf diese Weise können Sie kilometerlange Staus, die Ihre Reise verzögern würden, mit sehr wenig Aufwand umgehen.

Eine weitere praktische Ergänzung im Bereich der Navigationssysteme stellt die Radarwarnung dar. Mittels GPS Signal ist das Navigationssystem mit den aktuellen Verkehrsdaten versorgt und weiß wo gerade Blitzer und ähnliche Kontrollen aufgestellt sind. Sollten Sie während der Fahrt an einer solchen Kontrolle vorbei fahren, werden Sie anhand eines kurzen Signaltons auf die Gefahr hingewiesen und eventuell auch über Ihre derzeitige Fahrtgeschwindigkeit informiert. Anhand dieser praktischen Hilfen kann das Navigationssystem Ihnen dabei behilflich sein, sehr teuren Strafen zu entgehen und trägt somit auch zur Sicherheit während der Fahrt im Auto bei.

Das richtige Zubehör für Navigationssysteme
Navigationssysteme können mithilfe des richtigen Zubehörs in ihrem Funktionsumfang erweitert werden. Besonders einige Halterungen, Anschlusskabel und Schutzvorrichtungen sind hier wichtig.

Gerade bei längeren Autofahrten über mehrere Stunden lohnt es sich, ein entsprechendes Netzkabel für Navigationssysteme anzuschaffen. Dieses Kabel ermöglicht Ihnen den Anschluss Ihres Navigationssystems am Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeuges. Über diese Quelle wird das Gerät mit Strom versorgt und wird sich während der Fahrt nicht plötzlich ausschalten, weil nicht mehr genügend Energie im Akku vorhanden ist.

Um bei der Benutzung im Auto auch optimale Sichtverhältnisse auf das Navigationssystem zu haben, lohnt es sich, auch in eine passende Halterung zu investieren. Mithilfe dieses Zubehörs kann das Gerät an der Innenseite der Windschutzscheibe befestigt werden. So haben Sie die Möglichkeit das Navigationssystem im Auto zu fixieren und während der Fahrt aber keine Probleme damit, einen kurzen Blick auf das Display zu werfen.
Nach oben