Hörgerätebatterien

(1.656 Angebote bei 22 Shops)
Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Hörgerätebatterien


Hörgerätebatterien - sehr kompakte Batterien mit hoher Leistung
Hörgerätebatterien sind Spezial-Batterien, die zur Stromversorgung von Hörgeräten zum Einsatz kommen. In der Regel findet man die winzigen Batterien in Form von Knopfzellen, wie man sie von Armbanduhren oder Taschenrechnern her kennt. Üblicherweise kommen Hörgerätebatterien heutzutage in Form von Einweg-Batterien zum Einsatz. In der Regel trifft man dabei auf sogenannte Zink-Luft-Batterien. Hierbei handelt es sich um Batterien, die sich durch eine besonders hohe Energiedichte und eine ebenso besonders niedrige Selbstentladung auszeichnen. Hörgerätebatterien in Form von Zink-Luft-Batterien nutzen dabei die Luft als Energiequelle. Dabei werden an die sehr kompakten Knopfzellen natürlich auch sehr hohe Anforderungen an deren Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gestellt. Damit sie diese in bestmöglicher Weise zur Verfügung stellen können, sollte der Aufkleber, der am Pluspol einer neuen Hörgerätebatterie angebracht ist, erst wenige Sekunden vor dem Einsetzen in das Hörgerät entfernt werden. Ebenso sollte das betreffende Hörgerät samt Batterie nicht in warmen Umgebung gelagert werden, so z.B. in einem Innenraum von Fahrzeugen, die in der prallen Sonne abgestellt werden.

Hörgerätebatterien - am Besten auf den Farbcode achten
Aufgrund eines umfangreichen Angebotes an unterschiedlichen Hörgeräten verschiedener Hersteller, sind auch Hörgeräte-Batterien in verschiedenen Ausführungen, insbesondere mit unterschiedlichen Kapazitäten zwischen 35 mAh und 650 mAh (Milliamperestunden) erhältlich. Die gängigsten Modelle in aktuellen Hörgeräten sind die Typen 13, 312 und 10. Da man auf der Suche nach der passenden Hörgerätebatterie häufig auf zum Teil verwirrende Modellbezeichnungen stößt, da die Hersteller für ein und den selben Batterietyp unterschiedliche Bezeichnungen verwenden, sollte man sich am besten an einem genormten Farbcode orientieren, der den unterschiedlichen Batterietypen zugewiesen ist. So findet man Hörgerätebatterien vom Typ 13 mit einer orangen, vom Typ 312 mit einer braunen und vom Typ 10 mit einer gelben Markierung. So kann man auf Nummer sicher gehen, dass man auch das individuell passende Modell für sein Hörgerät findet.
Nach oben