Sortiert nach 
Ansicht 

Fumidus Verdampfer GC-Fumidizer 3.0 grau
Fumidus Verdampfer GC-Fumidizer 3.0 grau

Verdampfer für die elektrische Zigarette Fumidus Classic / XL Betriebsspannung 3,6 - 4,2 V, 1A Widerstand: ca. 2,2 Ohm Stromaufnahme: 3 Watt

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
8,00 *

Novartis Nicotinell 24-Stunden-Pflaster Transdermal 35 mg 21 St.
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 43,40 *

Novartis Nicotinell 24-Stunden-Pflaster Transdermal 52,5 mg 21 St.
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 44,47 *


Mednova Pharma Xam E-Cig elektrische Zigarette
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 18,35 *

Fumidus Liquid Vanilla (Vanille)
Fumidus Liquid Vanilla (Vanille)

Geschmack: Vanilla (Vanille) Rauchgefühl: stark Inhalt pro Flasche: 10 ml Dampf nach einem Lungenzug: deutlich sichtbar Made in Germany

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 4,90 *

Joyetech eGo-C Typ A Verdampfer Body - [Silber]
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 9,11 *

nikoPOP Liquid -eLiquid für E-Zigaretten eShisha 10ml
nikoPOP Liquid -eLiquid für E-Zigaretten eShisha 10ml

Qualitätsliquid Hergestellt in Deutschland aus deutschen Rohstoffen. -leichter Tabakgeschmack

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 2,95 *

Joyetech Liquid Ice Menthol 10ml - Joyetech
Joyetech Liquid Ice Menthol 10ml - Joyetech

Joyetech E-Zigarette Liquid Ice Menthol Menthol 10ml 11mg - Joyetech MediumNikotingehalt: 11 mgInhalt pro Flasche: 10 mlBasis:Propylenglykol PGHersteller: JoyetechE-Zigaretten Liquid mit Nikotin, Me...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
4,90 *

Johnson & Johnson NICORETTE Kaugummi Freshmint 4 mg 105 St.
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 18,97 *

Joyetech eVic Akku Tube Kit weiß
Joyetech eVic Akku Tube Kit weiß

e-Zigaretten Akku 2600 mAh für Joyetech eVicDer Akku kann für die Joyetech eVic und den AP V2 verwendet werden.Der Akku für den eVic Akkuträger bezieht Joyetech direkt von Samsung. Die Kapazität des...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 9,71 *

Johnson & Johnson NICORETTE TX Pflaster 10 mg 7 St.
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 15,04 *

Fumidus Akku eGo-T - 650 mAh, schwarz
Fumidus Akku eGo-T - 650 mAh, schwarz

E-Zigaretten Ersatz-/Zusatzakku eGo-T 650 mAh Technische Daten: Lithium-Ionen Akku 3,6V - 4,2V, 650 mAh

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 14,00 *

Novartis Nicotinell 24-Stunden-Pflaster Transdermal 17,5 mg 7 St.
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 14,98 *

Johnson & Johnson NICORETTE Kaugummi freshfruit 4 mg 105 St.
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 21,92 *

KSD Vamo V2 / V3 / V4 / V5 Akku 2600mAh
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 6,99 *

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare NiQuitin Clear Pflaster 21 mg 7 St.
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 14,85 *

nikoPOP Transporttasche groß -
nikoPOP Transporttasche groß -

Die große Tasche bietet Platz für alles, was man braucht, sogar für eine e-Zigarette mit 900er Akku in zusammengebautem Zustand.190 x 90 x 40 mm  Außenmaß.

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 6,50 *

KSD Vamo V3 Akkuträger Body black chrome
KSD Vamo V3 Akkuträger Body black chrome

Vamo V3 Akkuträger Body [Black Chrome]Die Spannung der Vamo ist von 3 bis 6 Volt in 0,1 Volt Schritten und die Leistung zwischen 3-15 Watt regelbar. Damit kann die Vamo optimal auf den Verdampfer ei...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
42,90 *

Joyetech eVic Akkuträger
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
72,00 *


Johnson & Johnson NICORETTE Inhaler 15 mg 20 St
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 18,58 *
Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Rauchentwöhnung



Die Gründe, mit dem Rauchen anzufangen, sind nicht sehr zahlreich. Sozialer Druck oder jugendlicher Leichtsinn sind oft ausschlaggebend dafür, die ersten Male zur Zigarette zu greifen. Wenig später tritt bei vielen Menschen die Sucht ein und damit wird es oft anstrengend, diese Angewohnheit wieder loszuwerden. Dagegen sind die Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören wesentlich vielfältiger. Von den eigenen, gesundheitlichen Risiken angefangen, steht oft auch die Gesundheit der Leute in Ihrer näheren Umgebung auf dem Spiel. Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, die Zigarette hinter sich zu lassen und einen neuen, gesünderen Lebensweg einzuschlagen, können Sie in den folgenden Zeilen einige Tipps erhalten, welche Produkte als Nikotinersatz existieren, um Ihnen diesen Weg zu erleichtern.

Wir beschränken uns bei den genannten Produkten auf reine Rauchentwöhnung, ohne auf den Bereich der Homöopathie einzugehen, die auch Möglichkeiten zur Abgewöhnung bietet.

Die verschiedenen Produkte zur Rauchentwöhnung im Detail


Wer den Weg der Rauchentwöhnung eingeschlagen hat, findet auf dem Markt eine große Produktpalette an Möglichkeiten, um sich der Sucht zu entziehen. Hierbei unterscheidet man vier Hauptgruppen, die alle ihre Vor- und Nachteile aufweisen.

Beim ersten Typ handelt es sich um Nikotinpflaster, die Ihnen durch ein Auftragen auf die Haut die Enthaltsamkeit und die Rauchentwöhnung erleichtern sollen.

Die zweite Art der Rauchentwöhnung ist das Nikotinkaugummi. Bei diesem Produkt soll das Verlangen, Zigaretten zu rauchen durch Kauen des Kaugummis reduziert werden.

Die dritte Kategorie ist die sogenannte E-Zigarette, die Ihnen den wohl ähnlichsten Ersatz zur normalen Zigarette bietet. Der Unterschied liegt darin, dass die E-Zigarette über Aroma-Depots verfügt, die keinerlei Teer oder Nikotin enthalten.

Als letzten Typ gilt es noch, die Nikotin-Lutschtablette zu nennen, einer Art der Rauchentwöhnung, bei dem der Körper durch Lutschen von Tabletten das Verlangen drosselt.

Die Besonderheiten von Nikotinpflaster zur Rauchentwöhnung

Das Nikotinpflaster gilt als klassische Methode zur Rauchentwöhnung. Die Anwendung der Nikotinersatzprodukte ist denkbar einfach: Das Pflaster kleben Sie auf eine Stelle auf der Haut auf und können es bis zu 24 Stunden dort belassen. Innerhalb dieser Zeit wird das in dem Pflaster enthaltene Nikotin an den Körper abgegeben und hilft Ihnen so dabei, ihren Nikotinspiegel ohne Konsum von zusätzlichen Zigaretten auf einem Level zu halten und rauchfrei zu werden.

Empfohlen ist diese Art der Raucherentwöhnung vor allem für Raucher, die zahlreiche Zigaretten über den ganzen Tag verteilt rauchen.

Das wesentliche Unterscheidungsmerkmal der einzelnen Nikotinpflaster ist, dass sie verschiedene Mengen an Nikotin, welches an den Köper abgegeben wird, enthalten. Dabei sollten Sie beachten, dass Sie je nachdem, wie stark Sie zurzeit rauchen, verschiedene Pflaster bis hin zur Höchstmenge von 52,5 mg benutzen können.

Ein Vorteil bei dieser Methode der Rauchentwöhnung ist, dass sie ein extrem geringes Suchtpotential aufweist.

Informationen zu Nikotinkaugummis
Nikotinkaugummis gehören, wie Nikotinpflaster, in den Bereich der Nikotinersatztherapie, die dem Anwender die Rauchentwöhnung dadurch vereinfacht, dass sie dessen Körper weiterhin mit Nikotin versorgt. So kommt es nicht zum komplizierten Nikotinentzug. Im Gegensatz zum Nikotinpflaster richtet sich das Nikotinkaugummi eher an Raucher, die einen weniger hohen Zigarettenkonsum haben.

Bei der Anwendung unterscheiden sie sich nicht von handelsüblichen Kaugummis.
Sie können bei einem ausgeprägten Verlangen nach einer Zigarette auch dazu dienen, das Nikotinpflaster zu ergänzen. Pro Kaugummi sind 2-4 mg Nikotin enthalten. Die Besonderheit dieser Kaugummis liegt darin, dass sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen verfügbar sind und auf diese Weise einen positiven Nebeneffekt ausüben und zudem frischen Atem vermitteln.

Die E-Zigarette als Ersatzbefriedigung der Sucht

Die elektronische Zigarette hat in den vergangenen Jahren in Deutschland an Beliebtheit zugenommen. Sie kann als die jüngste Form der Rauchentwöhnung angesehen werden. Erst seit 2003 wird die heutige Form der E-Zigarette – zunächst in China – vertrieben. Sie sorgt dafür, dass der Anwender eine ähnliche Erfahrung wie beim Zigarettenrauchen erlebt, die gesundheitlichen Risiken jedoch minimiert werden. Die Geräte dienen dazu, verdampfende Flüssigkeit zu inhalieren. Der Nebel, der dabei austritt, erinnert an Zigarettenqualm.
Bei den Flüssigkeits-Tanks wird zwischen zwei Sorten unterschieden: Depots mit und ohne Nikotin.

Die Version, die Nikotin enthält, zählt zur Nikotinersatztherapie. Die andere nutzen viele Raucher für den einfachen Genuss. Beide enthalten jedoch nichts vom gesundheitsschädlichen Teer, der sich in gewöhnlichen Zigaretten findet.

Ein Vorteil der E-Zigarette ist, dass sie dem Raucher das Gefühl gibt, weiterhin dieser Beschäftigung nachgehen zu können – die Gewohnheiten müssen folglich nicht komplett umgestellt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, auf nikotinfreie Flüssigkeit-Tanks zurückzugreifen, die wesentlich weniger schädlich sind und Sie trotzdem an das Gefühl, eine Zigarette zu rauchen, erinnern. Sie dient oft sogar als lohnenswerte Alternative, weil sie weder den Raucher, noch seine Umgebung mit dem störenden Qualm belästigt. Da sie zudem in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich ist, greifen immer mehr ehemalige Raucher auf die E-Zigarette zurück.

Die Nikotin-Lutschtablette zur Rauchentwöhnung

Das letzte Produkt zur Rauchentwöhnung ist die Nikotin-Lutschtablette. Sie wird auch als Gegenstand der Nikotinersatztherapie eingesetzt. Ihre Anwendung geschieht in der Regel bei Bedarf und kann auch starken Rauchern beim Aufhören helfen. Sie setzt das enthaltene Nikotin beim Lutschen frei und sorgt dafür, dass Ihr Verlangen, eine Zigarette zu rauchen, gestillt wird. Die Lutschtablette ist in drei Stärken 1, 2 und 4 mg erhältlich.

Fazit


Wer nun alle vier Produkttypen zur Rauchentwöhnung vergleicht, wird feststellen, dass sie jeweils eine ganz bestimmte Zielgruppe ansprechen. Falls Sie zu den regelmäßigen Rauchern gehören, die ihre Zigaretten über den Tag verteilt konsumieren, empfiehlt sich die Verwendung eines Nikotinpflasters, das Sie für 24 Stunden von der Lust auf Zigaretten befreit.

Gehören Sie eher zur Kategorie der Raucher, die weniger rauchen und die manchmal einfach die Lust auf einen Glimmstängel überkommt, so ist Ihnen das Nikotinkaugummi ans Herz zu legen, das man einfach kauen kann, statt zu rauchen. Wenn Sie nicht regelmäßig, aber häufig rauchen, sollten Sie zur Nikotin-Lutschtablette greifen, die Ihnen eine schnelle Rauchentwöhnung bei Bedarf bietet.

Und schlussendlich ist die E-Zigarette Ihre Wahl, wenn Sie nicht komplett auf das Gefühl der Zigarette verzichten möchten und Sie gerne qualmen, sich allerdings der gesundheitlichen Risiken bewusst sind und diese reduzieren möchten.

http://billiger.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/SONSTIGE_PRO;nocomment