Sortiert nach 
Ansicht 

Puschkin Vodka 0,7l
Puschkin Vodka 0,7l

Puschkin Vodka ist besonders rein, kristallklar und mild. Hergestellt nach einem aufwendigen Verfahren unter Verwendung der speziellen Puschkin-Rezeptur.

Finlays Whisky, Wein & Spirituosen Shop
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: 2-3 Werktage*

 7,99 *
 11.41 € / Liter
 ab 6,75 € Versand
 14,74 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 Belvedere Vodka 0,7l
Belvedere Vodka 0,7l

Der polnische Belvedere Vodka wurde auf Basis von polnischem Roggen hergestellt. Sein weicher Geschmack und die leichte, süße Zitrusnote verbunden mit etwas Vanille machen ihn zu etwas ganz besonder...

ebrosia Weinshop
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: Sofort lieferbar

 34,90 *
 49.86 € / l
 ab 3,95 € Versand
 38,85 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 Vikingfjord Vodka 40% vol. 0,7 l
Vikingfjord Vodka 40% vol. 0,7 l

Der Vikingfjord Vodka ist ein Vodka, der aus Kartoffeln hergestellt wird. Der reine Alkohol wird mit Gletscherwasser verfeinert und destilliert. Der aus Norwegen stammende Vodka wird durch die feine...

Schneekloth Weindepot
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: Deutschland: 2-3 Werktage; International: derzeit kein Versand!

 10,99 *
 15.7€/1l
 ab 3,90 € Versand
 14,89 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.



Smirnoff Wodka Red Label37,5% Vol., 0,7 l
Smirnoff Wodka Red Label37,5% Vol., 0,7 l

Als Basis für unzählige Cocktails wie Vodka Martini oder Bloody Mary, ist Smirnoff Vodka aus keiner Bar wegzudenken. Der Smirnoff Vodka ist sehr rein und qualitativ sehr hochwertig durch die genau z...

Allyouneed.com
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: sofort lieferbar

 11,69 *
 18.56 € / 1 l
 ab 4,90 € Versand
 16,59 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Smirnoff Red Label Vodka
Smirnoff Red Label Vodka

Der wohl beliebteste Vodka aller Zeiten. Rein, sauber, äußerst weich, angenehme Textur und typisches Wodkaaroma. Zum pur genießen oder in Cocktails und Longdrinks mit Fruchtsäften, Sekt und Eis.

Gourmondo
  (2 Shop-Bewertungen)

Shop-Info

Lieferzeit: Versand am gleichen Tag

 9,90 *
 14,14 € / Liter
 ab 4,90 € Versand
 14,80 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Smirnoff Wodka Red Label 37,5 Prozent Vol. 18,29 EUR/1l
myTime.de
  (17 Shop-Bewertungen)

Shop-Info

Lieferzeit: sofort lieferbar

 18,29 *
 18,29 EUR/1l
 ab 4,99 € Versand
 23,28 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 Pan Tadeusz Vodka 0,7l
Pan Tadeusz Vodka 0,7l

versandinformationen innerhalb deutschlands zahlen sie nur einmal die versandkosten von 6 90 egal wie viele spirituosen sie bei uns bestellen bei bier champagner wein und alkoholfreien getraenken ge...

ebay.de
  (3 Shop-Bewertungen)

Shop-Info

Lieferzeit: Siehe Shop

 16,90 *
 ab 5,90 € Versand
 22,80 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Peter Mertes BREE VODKA 40%0,7
Peter Mertes BREE VODKA 40%0,7

Land: Deutschland Region: -

Amazon Marketplace CE
  (4 Shop-Bewertungen)

Shop-Info

Lieferzeit: Versandfertig in 2 - 3 Werktagen

 24,55 *
 ab 0,00 € Versand
 24,55 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


DW BRANDS Glasbild Wodka
DW BRANDS Glasbild Wodka

Glasbild Wodka

MeinPaket - Mein Marktplatz im Internet
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

DWbrandsShop-Info

6SPAREN (6% Rabatt ab 1 EUR - 10.000 EUR Einkaufswert - Keine Einlösung des Gutscheins auf Bücher, E

Lieferzeit: 2 Tage

 56,35 *
 ab 0,00 € Versand
 56,35 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Joseph Cartron Kir Royal Set, 1er Pack (1 x 2,2 l)
Joseph Cartron Kir Royal Set, 1er Pack (1 x 2,2 l)

Kir Royal Geschenkset 1 Flasche Joseph Cartron Créme de Cassis und 1 Flasche Joseph Cartron Crémant de Bourgogne Blanc, in einer Geschenkbox Trend Getränk aus den 80er Jahren als edle Neuauflage!

amazon.de
  (226 Shop-Bewertungen)

Shop-Info

Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

 29,99 *
 ab 5,00 € Versand
 34,99 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Friedr. Schwarze GmbH & Co. KG Three Sixty Vodka 3,0L 37,5% vol.
Schwarze & Schlichte Markenshop
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: 2 Tage

 54,90 *
 18,30 € / 1 l
 ab 4,90 € Versand
 59,80 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 Smirnoff Black Label 40% Vol. 25.57 EUR/1 l
rossmannversand.de
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: Siehe Shop

 17,90 *
 ab 3,95 € Versand
 21,85 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Grey Goose Vodka Wodka Großflasche  3 Liter 40% Alkohol
Grey Goose Vodka Wodka Großflasche 3 Liter 40% Alkohol

Grey Goose Vodka Großflasche 3 Liter 40% Alkohol Grey Goose ist ein französischer Wodka, der auf Basis von französischem Weizen aus der Region La Beauce und Wasser hergestellt wird, das durch den Ka...

cafestefano
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: Sofort versandfertig

 229,00 *
 76.33 € / 1 Liter
 ab 2,90 € Versand
 231,90 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Danzka Vodka Red - 1,0L - Flasche
Danzka Vodka Red - 1,0L - Flasche

- Spirituosenart: Vodka - Herkunft: Dänemark - Größe: 1,0L - Alkoholgehalt: 40,0%

Amazon Marketplace Kitchen
  (6 Shop-Bewertungen)

Shop-Info

Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

 18,65 *
 ab 5,95 € Versand
 24,60 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 WODKA GORBATSCHOW 37,5% 0,04l
WODKA GORBATSCHOW 37,5% 0,04l

Einheit Füllmenge: ml - Art: Wodka

Hitmeister
  (288 Shop-Bewertungen)

Shop-Info

Lieferzeit: Sofort lieferbar

 17,99 *
 ab 4,30 € Versand
 22,29 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 Absolut Vodka Watkins Traveler's Exclusive 40%vol. 1,0l
Absolut Vodka Watkins Traveler's Exclusive 40%vol. 1,0l

Bei dem Artikel Absolut Vodka Watkins Traveler's Exclusive 40%vol. 1,0l handelt es sich um einen Vodka aus dem Hause Originalabfüllung. Der Originalabfüllung Vodka wurde destilliert und abgefüllt. D...

Malts and More
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: ab Lager

 24,90 *
 24.90 € / 1,0l
 ab 4,90 € Versand
 29,80 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


Sagatiba Danzka Vodka 0,5L
Sagatiba Danzka Vodka 0,5L

Danzka Vodka wird zu 100% aus ganzen Weizenkörnern und mit kristallklarem, demineralisiertem Wasser hergestellt. Dadurch wird ein sanfter und aromatischer Geschmack mit einer leichten Zitrusnote err...

Vinexus - Online Weinversand
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: sofort lieferbar, innerhalb 24h versandfertig

 15,85 *
 ab 3,95 € Versand
 19,80 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 Camitz Sparkling Vodka 40% 0,7L
Camitz Sparkling Vodka 40% 0,7L

Camitz Sparkling Vodka ist ein 100 % natürlicher Super Premium Vodka mit Kohlensäure. Für die Herstellung wird nur dasbeste Wintergetreide Skandinaviens verwendet.Das Wasser wird aus den weltberühmt...

manybuy.com
  (1 Shop-Bewertung)

Shop-Info

Lieferzeit: Sofort Lieferbar

 32,50 *
 ab 6,50 € Versand
 39,00 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.


 Magnet 7x7 cm Na am Wodka
Magnet 7x7 cm Na am Wodka

Magnet 7x7 cm Na am Wodka

tischwelt.de
  (1 Shop-Bewertung)

Shop-Info

Lieferzeit: 2-3 Tage

 3,95 *
 3.95 EUR / Stück
 ab 3,80 € Versand
 7,75 € Gesamt

Preis kann jetzt höher sein.



Distillati Group Zalowka Vodka & Mou Karamell Likör 0,7l
Distillati Group Zalowka Vodka & Mou Karamell Likör 0,7l

Hergestellt aus reinem Weizenfeindestillat mit Obstsäften und Aromen. Genießen sie ihn pur und eisgekühlt oder als ausgezeichnete Zutat für köstliche Cocktails und Longdrinks.Inhalt: 0,7lAlk.Vol.: 21%

Rum-Store
(0 Shop-Bewertungen - Schreiben Sie die erste!)

Shop-Info

Lieferzeit: sofort

 8,99 *
 12.84 € / Liter
 Versand: Siehe Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Wodka Ratgeber



Er tritt meistens als farbloses Getränk auf, besitzt mindestens einen Alkoholgehalt von 37,5 oder höher und zeichnet sich besonders dadurch aus, dass er nahezu neutral schmeckt, seine Nuancen bzw. Ingredienzen sich im Hintergrund halten. Wodka, ein Getränk welches wie kein anderes mit Russland in Verbindung gebracht wird, besitzt eine sehr interessante Geschichte, die weitaus mehr in sich hat als das Fusel-Image, was ihm so häufig anheftet.

Heutzutage wird Wodka nicht nur pur getrunken, sondern ist wichtiger Bestandteil zahlreicher Cocktails. Seinen Geschmack bekommt der Wodka nicht nur durch verschiedene Getreidearten, sondern gleichzeitig durch den Zusatz von Fuselölen, Aromen und diversen, fermentierten Stoffen. Pur getrunken unterschätzen viele Menschen seine Wirkung. Das Wörtchen Wodka ist übrigens eine Überlieferung aus dem slawischen und hat die Bedeutung “Wasser”.

In diesem Kaufberater möchten wir Ihnen den Wodka ein Stückchen näher bringen und Ihnen zeigen, welche Arten von Wodka es gibt, mit welchen Destillationsverfahren er hergestellt wird und welche Inhaltsstoffe er besitzt.

Was Sie vor dem Kauf beachten sollten


Wodka wird in unterschiedlichsten Arten verkauft und von zahlreichen Herstellern wie Jelzin als Wodka Gorbatschow oder Stock auf den Markt gebracht. Doch sie alle sind unterschiedlich klassifiziert. Hier sind die unterschiedlichen Merkmale, auf die Sie beim Kauf achten sollten:

- Erfüllt er das Reinheitsgebot?
- Welche Getreidearten werden bei der Herstellung verwendet?
- In welche Geschmacksrichtung darf er gehen?

Da ein Wodka auch unterschiedliche Geschmäcker haben kann, auch wenn er relativ neutral erscheint, kann ein Produkt, bei dem ein anderes Getreide als Weizen in der Herstellung verwendet wurde, süßer schmecken. Darüber sollten Sie sich also Gedanken machen, bevor Sie den Wodka einkaufen.

Etwas Kurzes zur Geschichte


Wodka gibt es seit dem 14. Jahrhundert, ist allerdings mit dem heutigen Getränk kaum zu vergleichen. Schon zur damaligen Zeit wurde aus Weizen der hochprozentige Alkohol gewonnen. Ist Wodka heute ein Getränk, das den Russen zugeschrieben wird, so müssen auch die Polen Erwähnung finden, was die Erfindung des Getränks angeht. Da Russland zur damaligen Zeit jedoch ein regelrechtes Überangebot von Roggen hatte, wird zumeist behauptet, dass das östliche, kalte Land die Vorherrschaft in Bezug auf den Wodka hatte.

Der vor Jahrhunderten hergestellte Alkohol war im Gegensatz zu heute allerdings nur ein Halbstarker, da die Kunst der Destillation noch nicht so ausgereift war. Schriftlich erwähnt wurde Wodka erstmalig im Jahr 1405 – in Polen. Deswegen ist die Ursprungsfrage nach wie vor nicht ganz geklärt.

Innerhalb des 16. bis 19. Jahrhunderts entwickelte sich der Wodka immer weiter und wurde häufig in Kreisen der Adligen getrunken. Allerdings wurde damals schon daran gearbeitet, das Herstellungsverfahren zu verfeinern und zu verbessern. Jetzt probierten sich auch andere Länder an der Herstellung. Der Wodka wurde zu einer regelrechten Spezialität.

Zu Zeiten des ersten Weltkrieges wurde Wodka verboten, weswegen die Schwarzbrennerei auf Hochtouren lief. Hierbei wurden vielfach Versuche unternommen, die Herstellungsart zu verbessern. Ab den 1950er Jahren wurde der Wodka wieder gesellschaftstauglich, auch andere Schichten genossen das hochprozentige Wässerchen. Langsam eroberte Wodka die Welt, bekannte Marken wie Smirnoff, Puschkin oder Gorbatschow entwickelten sich.

Heute gehört der Wodka mit zu den Getränken, die sich ideal zum Mixen von Cocktails eignen, aber auch pur – on the rocks oder handwarm – genossen werden.

Merkmale in der Herstellung


Der Wodka unterliegt heute dem Reinheitsgebot. Die Ausgangsstoffe variieren hierbei von Hersteller zu Hersteller. So gibt es welche, die nach wie vor mit Getreide arbeiten, andere nutzen Melasse oder sogar Weintrauben. Grenzen sind den Betrieben dabei keine gesetzt. Es gilt jedoch das Reinheitsgebot.

Was hat es damit auf sich?

Hierdurch wird bestimmt, dass beispielsweise in nordeuropäischen Ländern lediglich Kartoffeln oder Getreide für die Herstellung in Frage kommen. Dazu gehört zwar auch die Melasse, doch ist sie nicht so gerne gesehen. In Russland und der Ukraine gilt solch ein Reinheitsgebot schon seit längerem. Wichtig dabei ist, dass der Ursprungsstoff im Namen getragen wird, was dem Konsumenten die Orientierung bei der Wahl des geeigneten Wodkas erleichtert.

Getreide als Rohstoff

Das Getreide ist traditionell bei der Herstellung von Wodka und auch heute noch vielfach in Gebrauch. Hauptsächlich wird Roggen genutzt, ein Getreide, das dem Wodka einen leicht lieblichen und milden Geschmack verleiht. Dazu kommt ein weiches Aroma, ja, eine leicht süß schmeckende Komponente. Aufgrund dieser Eigenschaften zählt Roggen zu den beliebtesten Inhaltsstoffen und findet in den meisten Wodkabrennerei Verwendung.

Alternativ dazu kommt auch Weizen zum Einsatz. Mais oder Reis sind unüblich und werden relativ selten im Wodka zu finden sein. Reis findet jedoch immer mehr Anklang in asiatischen Ländern, wo ebenfalls Wodka hergestellt wird.


Kartoffeln als Rohstoff

Seit dem 19. Jahrhundert werden auch Kartoffeln bei der Herstellung von Wodka verwendet. Interessieren Sie sich für einen etwas kräftigeren Wodka, kann dies die Lösung sein. Er schmeckt zwar süßlicher als der Wodka, der aus Getreide gebrannt wird, doch bietet er eben einen recht starken Geschmack, der sich eher für Cocktails eignet.

Die Herstellung von “Kartoffel-Wodka” ist in Polen und der Ukraine sehr gebräuchlich.

Melasse als Rohstoff

Melasse verspricht einen sehr süßlichen Geschmack. Sie ist ein Nebenprodukt aus der Zuckerproduktion. Wodka aus Melasse gibt es meistens in europäischen Ländern. Deutschland sowie Tschechien betreiben die Herstellung von Wodka mittels Melasse. Entsprechend der Qualität sind Produkte dieser Art eher im unteren Preissegment zu finden.

Wie wird Wodka hergestellt?


Der Ausgangsstoff von Wodka ist meistens eine Maische, wodurch der Wodka in seiner Herstellung dem Bier relativ ähnlich ist. Die Maische wird mit dem gewählten Ausgangsstoff vermischt. Hinzu kommen verschiedene Stoffe wie Enzyme und Stärke, die das Aroma des Wodkas beeinflussen. Hefe sorgt für die nötige Gärung und wandelt den Zucker, welcher in der Maische vorhanden ist, in Alkohol um. Danach wird der Wodka gebrannt.

Die Herstellung des neutralen Geschmacks erfolgt anschließend, indem das Destillat filtriert und in unterschiedlichen Stufen das Begleitaroma vollständig entfernt wird. Im Anschluss daran verfeinert man das Gebräu mit Fuselölen und filtert es noch einmal durch Aktivkohle. Die Filterung garantiert, dass die restlichen Stoffe entfernt werden und somit nicht mehr als Wasser und Ethanol übrig bleiben. Hierbei entscheidet sich auch, wie hochwertig der Wodka letzten Endes ist. Hierbei gilt: Je mehr Schwebeteilchen von Fuselölen vorhanden sind, desto schlechter ist er in der Qualität.

Ein ausgewogener Wodka hat einen Alkoholgehalt von etwa 40 Prozent. Moderne Marken besitzen jedoch zwischen 37,5% und 56%. Eine weitere Veredelung ist nach der Filtrierung möglich.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit dieser Kaufberatung helfen, den richtigen Wodka zu finden. Für unterschiedliche Anlässe eignet sich das Getränk pur, aber ist es durch seine Vielschichtigkeit selbstverständlich auch in Cocktails eine schöne Begleitung.

http://billiger.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/SONSTIGE_PRO;nocomment