Sortiert nach 
Ansicht 

Märklin Hochgeschwindigkeitszug ICE 2 36712 H0
Märklin Hochgeschwindigkeitszug ICE 2 36712 H0
ab 172, 90 *

9 Angebote 172,90 € - 269,99 €


Noch Badende 15842 H0
Noch Badende 15842 H0
ab 6, 34 *

5 Angebote 6,34 € - 11,80 €


PIKO H0 Piko 59502 - Elektrotriebwagen BR 442 Talent 2 Cottbus 2-tlg.
PIKO H0 Piko 59502 - Elektrotriebwagen BR 442 Talent 2 Cottbus 2-tlg.
ab 138, 13 *

4 Angebote 138,13 € - 169,00 €


Mehano Diesellok Blue Tiger ll MKB 2722 H0
Mehano Diesellok Blue Tiger ll MKB 2722 H0
ab 86, 85 *

5 Angebote 86,85 € - 95,79 €


PIKO E-Lok BR 141 447-3 der DB 51513 H0
PIKO E-Lok BR 141 447-3 der DB 51513 H0
ab 114, 95 *

5 Angebote 114,95 € - 139,00 €


Märklin my world Güterzug Startpackung 29210 H0
Märklin my world Güterzug Startpackung 29210 H0
ab 42, 38 *

10 Angebote 42,38 € - 59,99 €


Märklin Schnellzug-Dampflokomotive mit Schlepptender 37957 H0
Märklin Schnellzug-Dampflokomotive mit Schlepptender 37957 H0
ab 231, 13 *

5 Angebote 237,19 € - 319,00 €


Märklin Mineralöl Kesselwagen Aral 4440 H0
Märklin Mineralöl Kesselwagen Aral 4440 H0
ab 11, 95 *

6 Angebote 11,95 € - 16,99 €


Trix Lokdecoder 1000 mA für mTc14-Schnittstelle 66840
Trix Lokdecoder 1000 mA für mTc14-Schnittstelle 66840
ab 22, 83 *

3 Angebote 22,83 € - 29,11 €


PIKO Digital Start-Set ICE 3 57195 H0
PIKO Digital Start-Set ICE 3 57195 H0
ab 176, 94 *

3 Angebote 176,94 € - 239,99 €


PIKO BayWa Speicherturm 62035 G
PIKO BayWa Speicherturm 62035 G
ab 142, 59 *

4 Angebote 142,59 € - 270,00 €


Märklin Schwere Güterzug-Tenderlokomotive BR 96 DRG 37968 H0
Märklin Schwere Güterzug-Tenderlokomotive BR 96 DRG 37968 H0
ab 311, 15 *

4 Angebote 311,15 € - 384,99 €


Roco 72368 H0 E-Lok RH 1110.01 der ÖBB
Roco 72368 H0 E-Lok RH 1110.01 der ÖBB
ab 234, 00 *

3 Angebote 234,00 € - 234,00 €


Märklin 37924 H0 Dampflok BR 41 der DB
Märklin 37924 H0 Dampflok BR 41 der DB
ab 271, 82 *

5 Angebote 271,82 € - 338,91 €


Märklin Triebwagenzug Ice 3 BR 403 DB AG 37788 H0
Märklin Triebwagenzug Ice 3 BR 403 DB AG 37788 H0
ab 435, 00 *

5 Angebote 435,00 € - 549,00 €


Märklin Vollautomatischer Bahnübergang 74923 H0
Märklin Vollautomatischer Bahnübergang 74923 H0
ab 54, 13 *

11 Angebote 54,13 € - 99,99 €


Ribu H0 Kurzkupplungsadapter nach NEM
Ribu H0 Kurzkupplungsadapter nach NEM
ab 1, 80 *

5 Angebote 1,80 € - 8,16 €


Viessmann Startset Oberleitung 4100 H0
Viessmann Startset Oberleitung 4100 H0
ab 52, 90 *

6 Angebote 52,90 € - 71,50 €


PIKO TT 47303 TT Diesellok BR 102 der DR
PIKO TT 47303 TT Diesellok BR 102 der DR
ab 74, 59 *

5 Angebote 74,59 € - 89,95 €


Faller Bogenbrücke 120482 H0
Faller Bogenbrücke 120482 H0
ab 23, 54 *

2 Angebote 23,54 € - 29,99 €


ESU Lokdecoder LokSound V4.0 54400 H0
ESU Lokdecoder LokSound V4.0 54400 H0
ab 99, 99 *

207 Angebote 99,99 € - 179,95 €



 
Ratgeber

Ratgeber Modelleisenbahn



Die Modelleisenbahn ist eine realitätsgetreue Nachbildung einer Eisenbahn, die in einer bestimmten Umgebung abgebildet wird. Teil dieses Modells sind Landschaften, Personen und/oder Städte. Modelleisenbahnen gibt es in verschiedenen Maßstäben und Größen. Es gibt Modelle, die im Rahmen von Ausstellungen zum Einsatz kommen und mehrere Räume einnehmen.

Demgegenüber stehen die sogenannten Miniaturmodelle, die im heimischen Bereich eingesetzt werden und auf Grund des begrenzten Platzangebots in der Regel nur kleinere Flächen einnehmen. Modelleisenbahnen erfreuen sich sowohl bei Erwachsenen, als auch bei Kindern einer großen Beliebtheit. Sie bestehen aus Holz, Kunststoff oder Metall und können nach Belieben um viele weitere kleine Details erweitert werden.

Modelleisenbahn – Allgemeines


Der Bau einer Modellbahn ist nicht eben leicht. Aus diesem Grund haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zum Modellbau im Folgenden zusammengefasst und etwas genauer ausgeführt. Eine Liste der wesentlichen Fragen finden Sie anbei:

- Wo soll die Modelleisenbahnanlage stehen?
- Welche Größe soll die Anlage haben? bzw. Welcher Maßstab soll umgesetzt werden?
- Welche Landschaft soll abgebildet werden?
- Benutze ich ein Starter-Set?
- Welche Qualität haben die ausgewählten Materialien?
- Wie viel Zeit erfordert der Aufbau der Eisenbahnmodellbau?
- Gibt es passendes Modellbahn-Zubehör?

Der Standort

Zunächst einmal sollten Sie entscheiden, an welchem Standort Sie Ihre zukünftige Modelleisenbahn platzieren möchten. Die Größe der Modelleisenbahn hängt nämlich im Wesentlichen von dem vorherrschenden Platzangebot ab. Wichtig ist auch, ob Ihnen dieser Platz dauerhaft zur Verfügung steht, oder ob Sie die Eisenbahnmodelle mehrmals im Jahr auf- oder abbauen wollen. Bleiben Sie bei der Auswahl auf jeden Fall immer realistisch. Viele Anfänger neigen nämlich dazu, sich zu überschätzen und veranschlagen gleich einen ganzen Raum, den sie am Ende nie füllen können. Fangen Sie also besser klein an. Eine Modelleisenbahn bietet Ihnen immer die Möglichkeit der Erweiterung.

Wenn Sie den Bau einer Modelleisenbahn als langfristiges Projekt einplanen, sollten Sie des Weiteren mit eventuell auftretenden räumlichen Veränderungen rechnen. Diese können im Rahmen eines Umzugs oder der Renovierung nötig werden und erfordern zumeist, dass die Eisenbahn für einen kürzeren oder längeren Zeitraum umgesiedelt wird. Dementsprechend sollten Sie darauf achten, dass sich das Modell in mehrere Teile zerlegen lässt, die man unabhängig voneinander transportieren kann. So wird die Wahrscheinlichkeit eines Schadens vermindert.

Die Form und der Maßstab

Entgegen der allgemein verbreiteten Meinung sind Modelleisenbahnen nicht nur in rechteckiger, sondern auch in runder oder in dreieckiger Form erhältlich. Auch wenn die rechteckige Form Sie zunächst am meisten anspricht, denken Sie in jedem Fall auch über eine der anderen Form nach. Diese kann die Aussage Ihres Modells vielleicht besser zum Ausdruck bringen und lässt sich gegebenenfalls auch besser in das jeweilige Zimmer integrieren.

Wie das Modellauto, so wird auch die Modelleisenbahn in unterschiedlichen Maßstäben angeboten. Unter dem Abbildungsmaßstab versteht man im Allgemeinen das Verhältnis zwischen der Größe der Abbildung und der realen Größe des Originals. In der Kategorie der Modelleisenbahnen wird zwischen vier häufig genutzten Maßstäben unterschieden. Der erste Maßstab nennt sich H0 (Spur 0). Er beschreibt das Verhältnis 1 zu 87. Die Besonderheit dieses Maßstabs besteht darin, dass es viele Modelle mit einer dementsprechend umfangreichen Ausstattung und viel Zubehör gibt. Ein zweiter Maßstab ist der TT-Maßstab mit dem Verhältnis 1:120. Er zeichnet sich durch eine große Oberfläche aus, auf der viele Details verwirklicht werden können. Etwas beliebter ist die Modelleisenbahn Spur N (1:160). Sie bietet viele standardisierte Einzelteile an. Außerdem kann der Modellbauer hier zwischen einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Materialien wählen. Der letzte, häufig verwendete Maßstab wird mit dem Buchstaben Z bezeichnet. Er bildet das Verhältnis 1 zu 220 ab und ist auch unter der Bezeichnung Modelleisenbahn Spur Z bekannt.

Modelleisenbahn Schienen – Steigung und Kurven

Vor allem, wenn Sie sich für eine Berglandschaft entscheiden, sollte die Modelleisenbahn auch Steigungen bewältigen können. Achten Sie jedoch darauf, dass diese maximal vier Prozent beträgt. In Kurven liegt der Maximalwert für die Steigung bei drei Prozent. Grund für die eingeschränkte Steigung ist, dass die Lok der Eisenbahn und die zugehörigen Waggons in der Regel ein relativ hohes Eigengewicht mit sich bringen. Dieses können sie bei einer zu großen Steigung nicht mehr selbstständig bewältigen.

Auch in Bezug auf die Auswahl des Gleis-Sets sollten Sie eine große Vorsicht walten lassen. Benutzen Sie zunächst einmal Kurven mit einem hohen Radius. Diese bewältigt die Lok sicher. Des Weiteren gilt: Je flacher die Kurve, desto schöner die Optik. Wenn Sie zwei Kurven aneinander anschließen wollen, integrieren Sie möglichst immer ein gerades Element. So verhindern Sie, dass die Modelleisenbahn entgleist.

Die Wahl der Landschaft und der Epoche

Viele Modelleisenbahner legen großen Wert auf die epochengerechte Darstellung der Landschaften. Aus diesem Grund wurde die Geschichte der Eisenbahn in verschiedene Epochen eingeteilt. Daraus folgt zum Beispiel, dass ein ICE, in der Regel nicht mit einer Dampflokomotive auf derselben Strecke eingesetzt wird. Mit der Einteilung in Epochen geht auch eine Zuordnung der zu diesem Zeitpunkt gängigen Materialien einher. Heute gibt es verschiedene Systeme nach denen die Epochen eingeteilt werden. Von diesen wurde bisher jedoch noch keins als allgemein gültiger Standard akzeptiert.

Bezüglich der Auswahl der Umgebung und der Landschaft haben Sie nahezu freie Wahl. Sie müssen die Umgebung jedoch von Anfang an auch mit Blick auf die langfristige Gestaltung ihrer Modelleisenbahn planen. Wenn Sie sich für eine bestimmte Umgebung bzw. Landschaft entschieden haben, sollten Sie sich, wenn möglich, viele Bilder des Originals ansehen. So bekommen Sie ein besseres Gefühl für die Gestaltung. Zum weiteren Zubehör gehört zum Beispiel die Abbildung eines Bahnhofs. Hierbei müssen Sie beachten, dass Bahnhöfe und andere Modellbahnen Gebäude in der Regel einen großen Raum einnehmen und ebenfalls stimmig in die Landschaft eingepasst werden müssen.

Das Starterset

Für einen Anfänger erscheint das von vielen Herstellern angebotene Starterset oft als komfortable Grundausstattung. In der Regel können diese Sets jedoch nicht halten, was sie versprechen. Viel besser ist es, wenn Sie sich Ihr Set entsprechend Ihrer Vorstellungen zusammenstellen. In diesem Fall erhalten Sie oftmals hochwertigere Materialien, die nicht zwingend mit einem viel höheren Preis in Verbindung stehen.

Sets zusammenstellen kann man bei Marken, wie Märklin, Roco, PIKO und Fleischmann. Wenn Sie sich dennoch für ein Modelleisenbahn Starterset entscheiden sollten, achten Sie unbedingt auf die Anzahl der Einzelteile. Diese sollten aus möglichst hochwertigen Materialien bestehen. Nicht fehlen darf auch eine übersichtliche Bauanleitung, die im besten Falle noch weitere Informationen über die einzelnen Bauteile enthält. Wichtig ist zudem, dass das Starterset beliebig erweitert werden kann. Dies spielt vor allem bei einem langfristig angelegten Modelleisenbahnbau eine wichtige Rolle.

Section

Filtergroup

Zurücksetzen


Produktfamilien