Kategorien

Kindersitze 15-36 kg (1 - 30 von 537)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Bei Kindersitzen gibt es unterschiedliche Produkttypen. Je nach Sitz-Umgebung und Alter des Kindes wird zwischen Autokindersitz, Babyschale oder einfacher Sitzerhöhung unterschieden.

Produktlinie
Alle anzeigen
Klassifizierung
Klassifizierung

Die Klassifizierung von Autokindersitzen erfolgt in Körpergewichtsklassen. Einzelne Normgruppen sind: Klasse 0 für ein Körpergewicht von 0 bis 10kg und einem Alter von 0 bis 1 Jahr (Sitzart Babyschale). Klasse I für 9 bis 18kg und 1 bis 4,5 Jahre (Sitzart Kindersitz). Klasse II für 15 bis 25kg und 3,5 bis 7 Jahre (Sitzart Sitzerhöhung oder Kindersitz). Klasse III von 25 bis 36kg und 7 bis 12 Jahre (Sitart Sitzerhöhung). Mitwachsende Sitze sind: Klasse 0+ von 0 bis 13 kg und 0 bis 2 Jahre (Babyschale). Klasse 0/1 von 0 bis 18kg und 0 bis 5 Jahre. Klasse I/II von 9 bis 25kg und 1 bis 7 Jahre. Klasse I/II/III von 9 bis 36kg und 1 bis 12 Jahre und Klasse II/III von 15-36kg und 3,5 bis 12 Jahre.

Testergebnisse
Einbaurichtung
Einbaurichtung

Die Einbaurichtung gibt an, wie der Sitz in das Auto eingebaut wird. In Fahrtrichtung bedeutet also, dass das Kind in Richtung Fahrer bzw. Frontscheibe sehen kann. Generell werden Kindersitze entgegen der Fahrtrichtung als sicherer eingestuft.

Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Moni
  • Chicco
  • Bellelli
  • PROTYPE
  • KinderKraft
  • WL Toys
  • Britax Römer
  • NANIA
  • Cybex
  • DIONO
  • Concord
  • LCP Kids
  • Kiwy
  • Maxi-Cosi
  • BabyGO
  • Recaro
  • Osann
  • neo4kids
  • Inglesina
  • Joie
  • Migo
  • Caretero
  • SEVEL
  • Disney
  • MediSafe
  • United Kids
  • Kaufmann
  • kiddy
  • DEUBA
  • Baier Kindersitz
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Moni Kindersitz Bobcat II/III (15-36 kg) grün
ab24,95 * 3 Preise vergleichen
Moni Kindersitz Adventure Gruppe 2 / 3 (15-36 kg)
ab24,95 * 3 Preise vergleichen
Moni Kindersitz Adventure Gruppe 2 / 3 (15-36 kg)
ab24,95 * 3 Preise vergleichen
Chicco Oasys 2-3 FixPlus Race
ab151,66 * 4 Preise vergleichen
Chicco Oasys 2-3 FixPlus black
ab139,99 * 5 Preise vergleichen
Chicco Oasys 2-3 FixPlus grey
ab153,30 * 4 Preise vergleichen
Bellelli Sitzerhöhung Eos Boo schwarz
ab48,95 * 4 Preise vergleichen

PROTYPE Sitzerhöhung Frozen
ab24,90 * 3 Preise vergleichen
KinderKraft Expander rot
ab79,95 * 3 Preise vergleichen
Britax Römer KIDFIX XP SICT Flame red
ab152,10 * 8 Preise vergleichen
KinderKraft Expander grau
ab79,95 * 3 Preise vergleichen
NANIA BeFix SP Pop pink
ab47,00 * 6 Preise vergleichen
Cybex Solution X2-Fix Purple Rain
ab140,99 * 5 Preise vergleichen
DIONO Cambria schwarz/grau
ab107,24 * 5 Preise vergleichen
Cybex Solution M-Fix Mystic pink
ab184,95 * 13 Preise vergleichen
Britax Römer KIDFIX SL Storm grey
ab121,46 * 9 Preise vergleichen
KinderKraft Expander schwarz
ab79,95 * 2 Preise vergleichen
Concord TRANSFORMER XT Walnut brown
ab219,00 * 8 Preise vergleichen
Britax Römer KIDFIX SL Flame red
ab112,41 * 8 Preise vergleichen
NANIA R-Way blau
ab57,17 * 2 Preise vergleichen
Bellelli Sitzerhöhung Eos nachtschwarz
ab19,95 * 2 Preise vergleichen
LCP Kids Neptun iFix Isofix black
ab84,95 * 3 Preise vergleichen
LCP Kids Neptun rot inkl. und ohne Isofix
ab64,95 * 3 Preise vergleichen
Britax Römer DICOVERY SL Cosmos black
ab84,60 * 7 Preise vergleichen
Bellelli Sitzerhöhung Eos Noir
ab19,95 * 2 Preise vergleichen
Chicco Oasys 2-3 FixPlus Midnight
ab154,00 * 3 Preise vergleichen

18 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Kindersitze 15-36 kg - mitwachsende Autositze für Kinder zwischen 3 bis 12 Jahren
Wer in Deutschland ein Kind unter 12 Jahren und einer Körpergröße unter 150 cm in einem PKW befördern möchte, braucht entweder einen entsprechenden Kindersitz oder eine für Kinder geeignete Rückhaltevorrichtung. Kindersitze gibt es wiederum in unterschiedlichen Normklassen, die sich nicht nach dem Alter, sondern in erster Linie nach dem Körpergewicht der Kinder richten. So findet man Sitze der Gruppe I für ein Körpergewicht zwischen 9-18 kg, der Klasse II für 15 - 25 kg und der Gruppe III für Kinder zwischen 25 und 36 kg. Das würde bedeuten, dass man bei einem Kind im Laufe der Zeit drei verschiedene Kindersitze benötigen würde, wenn es aus den jeweiligen Größenklassen herauswächst. Mit Kindersitzen 15 - 36 kg gibt es allerdings auch sogenannte mitwachsende Kindersitze, die man auch als Kindersitze Klasse II/III bezeichnet. Kindersitze 15-36 kg kann man somit in der Regel zwischen einem Kindesalter von ca. 3 1/2 Jahren - 12 Jahre verwenden. Solche Kindersitze sind üblicherweise mit keinem eigenen Gurtsystem mehr ausgestattet, stattdessen werden die 3-Punkt-Gurte des entsprechenden Fahrzeuges verwendet. Darüber hinaus kommen in Kindersitzen 15-36 kg in der Regel höhenverstellbare Kopfstützen zum Einsatz, die mit den Kindern „mitwachsen“.

Kindersitze 15-36 kg - mit 3-Punkt-Gurt- oder Isofix-Befestigung erhältlich
Kindersitze 15-36 kg gibt es in verschiedenen Ausführungen. Herkömmliche Modelle sind für eine entsprechende Befestigung mit dem fahrzeugeigenen 3-Punkt-Gurt vorgesehen. Man findet sie unter anderem als sogenannte Sitzerhöhungen, die weder eine Rückenlehne noch einen integrierten Seitenaufprallschutz bieten. Weitaus sicherer sind Sitze, die mit diesen Sicherheits- und Komfortmerkmalen ausgestattet sind, da sie durch ihre Rückenlehnen für korrekte Führung des Schultergurtes sorgen. Der Seitenaufprallschutz sorgt bei einem sicheren Kindersitz 15-36 kg dafür, dass der sensible Kopf- und Schulterbereich geschützt im Sicherheitsbereich eingeschlossen wird. Als weitaus komfortabler und sicherer sehen Sicherheitsexperten Kindersitze 15-36 kg, die mit dem Befestigungsystem Isofix ausgestattet sind. Um einen solchen Sitz benutzen zu können, muss zwar auch das entsprechende Fahrzeug über eine Isofix-Vorrichtung verfügen, allerdings statten immer mehr Hersteller ihre Fahrzeuge mit solchen Haltevorrichtungen aus. Kindersitze 15-36 kg mit Isofix ermöglichen nicht nur eine besonders sichere und stabile Befestigung, sondern auch eine Montage ohne mögliche Fehlbedienungen. Durch die Haltevorrichtungen im Fahrzeug und entsprechenden Haltebügeln im Sitz selbst, entsteht eine starre Verbindung zwischen Sitz und Karosserie. Zu beachten ist, dass seit 2008 nur noch Kindersitze 15-36 kg verwendet werden dürfen, die mit einem orangefarbenen Prüfsiegel nach der strengen Sicherheits-EU Norm ECE 44/03 oder höher ausgestattet sind.