Kategorien

Nintendo Switch Spiele (62 Ergebnisse aus 36 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Genre
Alle anzeigen
Produkttyp
Altersfreigabe ab (Jahren)
Altersfreigabe ab (Jahren)

Die Altersfreigabe gibt an, ab welchem Alter es gesetzlich erlaubt ist, das Spiel zu spielen. Diese Altersfreigabe wird durch verschiedene Altersfreigabesysteme ermittelt.

Altersfreigabesystem
Altersfreigabesystem

Das Altersfreigabesystem zeigt an, durch welche Prüfstelle die Freigabe erfolgt ist. Weltweit gibt es verschiedene Prüfverfahren, um die Alterseinstufung festzulegen. In Deutschland heißt die Prüfstelle USK, in Europa ist es die PEGI, in den USA die ESRB und in Japan die CERO.

Aktualität
Aktualität

Aktuelle Produkte in dieser Kategorie wurden innerhalb der letzten 60 Monate bei billiger.de neu gelistet. Der Zeitraum, in dem ein Produkt als aktuell gilt, wird durch unsere Produkt-Experten für jede Kategorie gesondert bestimmt.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


3 1 10
1
2 3
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Nintendo Switch Spiele

Nintendos neueste Meisterstück, die Nintendo Switch, erschien am 3. März 2017 weltweit auf allen Märkten. Von Beginn an erfreute sie sich enormer Beliebtheit, so dass es besonders in den ersten Monaten nicht einfach war, ein Modell im Laden oder online zu erwerben. In den ersten vier Monaten verkaufte sich die Konsole bereits ca. 5 Millionen Mal.
 

Die starke Nachfrage nach dem neuen Produkt aus dem Hause Nintendo lässt sich durch verschiedene Faktoren erklären. Bei der Nintendo Switch handelt es sich um den Nachfolger der Wii U. Diese war insgesamt nicht wirklich ein großer Wurf und viele sonst treue Nintendo Kunden haben diese Generation übersprungen. So entstand in der Community natürlich auch eine Art Hunger auf ein neues Nintendo Produkt. Weiterhin handelt es sich bei der Switch um eine Konsole, mit der Nintendo wirklich neue Ideen und Innovationen ins heimische Wohnzimmer bringt.
 

Erstmals ist es einem Konsolenhersteller gelungen, die Vorteile einer normalen Konsole für den Hausgebrauch mit denen einer Handheld-Konsole zu vereinen. Das heißt, dass man mit der Nintendo Switch, nicht nur wie mit sämtlichen anderen auf dem Markt erhältlichen Konsolen vor dem Fernseher spielt, man kann mit ihr auch unterwegs auf dem integrierten Bildschirm zocken. Vom Aufbau her erinnert die Switch wohl am ehesten ein modernes Tablet, an welches auf beiden Seiten ein halber Controller befestigt werden kann. Geliefert wird die Konsole mit einer Dockingstation, die man mit dem Fernseher verbindet. Will man nun zwischen Heimgebrauch und Handheldmodus wechseln, lässt sich die Konsole kinderleicht in die Station stecken und wieder herausnehmen. Der Wechsel vom Fernsehbildschirm zum integrierten Screen geschieht dann nahtlos, ohne dass man sich um etwas kümmern muss.
 

Die Controllerhälften lassen sich übrigens auch von der Konsole selber ablösen und ohne den Mittelteil, also den eingebauten Screen, bedienen. So kann man etwa auch die Switch unterwegs wie einen kleinen Fernseher aufstellen und ganz einfach mit den Gamepads, auch Joy-Cons genannt, bedienen. Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten machen die Konsole daher für die breite Masse der Spieler heutzutage interessant. Letztlich ist der 6,2 Zoll großer Bildschirm der Switch auch noch berührungsempfindlich, das heißt, jeder der schon einmal ein Tablet oder Smartphone in der Hand hatte, kann die Konsole ganz leicht bedienen.
 

Die beste Konsole nützt einem jedoch nichts, wenn es nicht auch entsprechende Spiele gibt, die das Maximum an Spielspaß aus dieser herauskitzeln. Daher wird nachfolgend einmal etwas näher auf das aktuelle und kommende Spieleangebot der Nintendo Switch eingegangen.
 

Hausmarke

In den letzten 30 Jahren, hat sich Nintendo nicht nur als Konsolenhersteller immer wieder bewährt, der japanische Konzern ist vor allem auch dafür bekannt, stets hochwertige Spiele für die eigenen Konsolen zu entwickeln. Mario, Zelda und auch Metroid gehören ohne jede Frage zu den bekanntesten Spieleserien auf dem Markt. Von Link, Mario oder Luigi hat wohl jeder schon einmal gehört.
 

Was die Titel von Nintendo so besonders macht, ist nicht leicht in Worte zu fassen. Fast alle Spiele aus Nintendos eigener Softwareschmiede haben einfach das gewisse Etwas. Sie lassen sich in der Regel einfach und präzise steuern, bieten gleichzeitig aber auch genügend Spieltiefe, die diese präzise Steuerung auch benötigt. Zudem sind sie normalerweise auch technisch einwandfrei entwickelt, das heißt Bugs und Abstürze wie bei vielen anderen Spielen findet man hier eigentlich nicht. Zudem ist es Nintendo möglich, das Maximum an Grafik aus ihren Konsolen herauszuholen. Letztlich liegt der Fokus bei Spielen von Nintendo ganz schlicht und einfach auf dem Spielspaß. Diese Kombination aus Eigenschaften zeichnet seit Jahrzehnten einen Großteil von Nintendospielen aus.
 

Dieser Trend wird sich mit Sicherheit auch auf der Switch fortsetzen und bereits zur Markteinführung der Konsole war ein neuer Zelda Titel verfügbar. The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist wohl das Spiel, dass sich die allermeisten Switch Besitzer zusammen mit der Konsole anschaffen werden. Bei Links neuem Abenteuer hat Nintendo geklotzt und nicht gekleckert. Die Liste an Innovationen und neuen Ideen, die sich in diesem Spiel wiederfinden, ist viel zu lang um sie hier im Detail zu erläutern. Es sei an dieser Stelle nur so viel gesagt: Erstmals lässt sich im neuen Zelda eine riesige Welt ganz frei nach den eigenen Wünschen erkunden und erforschen. Kombiniert wird diese gigantische Welt mit dem Nintendo typischen Spielspaß und Charme. Ein echtes Meisterwerk.
 

Weitere Titel von Nintendo selber, die man im Auge behalten sollte wären Splatoon 2, Mario + Rabbids Kingdom Battle, ARMS oder auch Super Mario Odyssey. Der neue Super Mario Titel sieht hierbei besonders vielversprechend aus. Insgesamt kann das Lineup von Nintendo, wie immer, auf ganzer Linie überzeugen.
 

Partyspaß

Mit der Nintendo Switch kann man aber nicht nur alleine eine Menge Spaß haben. Besonders auch Partyspiele mit mehreren Teilnehmern haben bei Nintendo eine lange Tradition. Ein gutes Beispiel für ein solches Partyspiel auf der Switch ist 1-2-Switch. Bei diesem Titel handelt es sich um eine Sammlung von 28 Minispielen, in welchen zwei oder mehr Spieler gegeneinander antreten. 1-2-Switch macht hierbei vor allem auch Gebrauch von der modernen Technik, wie etwa Bewegungssensoren oder auch HD-Vibration, die in den Joy-Cons verbaut wurde.
 

Ein weiteres typisches Partyspiel ist mit Sicherheit auch Just Dance. Diese Serie kennt man bereits von anderen Plattformen und mit ihr hat schon so mancher Miesepeter schnell angefangen das Tanzbein zu schwingen. Die kompakte Natur der Nintendo Switch ermöglicht es auch, die Konsole ganz einfach zu transportieren. So ist man auch für jede spontane Party stets gerüstet.
 

Third Party Angebot

Wichtig ist für eine Konsole heutzutage außerdem, dass es eine ausreichende Menge an Spielen von Drittanbietern auf dem Markt gibt. Auch wenn Nintendo eine der besten Softwareschmieden überhaupt darstellt, ist es immer auch gut, diverse Titel anderer Hersteller auf der Konsole zu finden. Die guten Verkaufszahlen der Switch sind sicherlich ein guter Ansporn für andere Softwarehersteller, Spiele für die Switch zu entwickeln.
 

Schon heute gibt es einige interessante Titel, die man nicht verpassen sollte. Minecraft, Street Fighter oder auch Xenoblade Chronicles 2, sind nur einige Beispiele für Titel, die bereits erschienen sind oder in naher Zukunft erscheinen werden. Besonders auch kleinere Indie Titel werden hier ein gutes Zuhause finden.

Nach oben