Blumenregale

(779 Angebote bei 17 Shops)
15 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Blumenregale


Blumenregal – Bepflanzung auf der Terrasse
Auf der Terrasse oder dem Balkon hält man sich im Sommer am liebsten auf. Auf dem Gartenstuhl lässt es sich gut aushalten. Auf dem Gartentisch steht das erfrischende Getränk stets griffbereit und der Sonnenschirm spendet ein wenig Schatten. Für ein schönes Ambiente sorgt die Blumendekoration, die den Platz auf der Terrasse erst so richtig gemütlich macht. Nicht immer ist der Platz für eine großzügige Bepflanzung vorhanden. Das heißt aber nicht, dass man darauf verzichten muss. Mit einem Blumenregal steht einem jede Menge Platz für Blüh- und Grünpflanzen, für Kräuter und Gartendekoration zur Verfügung.

Gitterartige Abstellflächen
Das Blumenregal verfügt über mehrere übereinander angeordnete Regalbretter. Es ist speziell für den Außen- bzw. Gartenbereich konzipiert. Bei der Herstellung setzt man in der Regel auf Metall, da es witterungsbeständig ist. Regen, Sonne und Kälte stellen kein Problem dar. Zudem lässt es sich leicht von Staub und Schmutz befreien. Das Blumenregal bietet eine Präsentationsfläche für Blumen und Dekomaterial. Die Regalböden sind gitterartig, das hat zum einen den Vorteil, dass das Garten- und Terrassenmöbel sehr offen wirkt und zum anderen das Gießwasser oder ein Regenguss sich nicht auf den Böden ansammeln kann.

Für Blumen und Dekoration
In den Pflanzenständer werden die einzelnen Blumen gestellt. Mit bunten Übertopfen sorgt man nochmal zusätzlich für einen oder mehrere Farbakzente auf dem Balkon bzw. der Terrasse. Stellt man Kräuter auf dem Regal ab, kann man sich beim Kochen direkt an den frischen Kräutergarten bedienen. Blumenregale gibt es in verschiedenen Formen. Als Blumentreppe bieten sie viel Platz für jegliche Art an Blumen. Bei diesen Modellen sind die unteren Abstellflächen tiefer, nach oben hin werden sie schmaler. Eckregale sind ebenfalls häufig mit versetzten Regalböden ausgestattet, die in der Regel bzgl. der Tiefe nach oben hin schmaler werden. Das Format ist speziell auf die Platzierung in einer Ecke abgestimmt. Ecken auf der Terrasse oder dem Balkon sind häufig nutzlos. Mit dem Eckmodell nutzt man die Fläche optimal aus und bereichert diese mit einer schönen Blumenpracht und Dekoartikeln.
Nach oben