Isopropanol

(317 Angebote bei 18 Shops)
14 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Isopropanol


Isopropanol – hochprozentiger Alkohol mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

Isopropanol ist eine spezielle Form von Alkohol, die in erster Linie zu als Lösungsmittel, Desinfektionsmittel oder zu Reinigungszwecken in verschiedenartigen Einsatzbereichen zur Verwendung kommt. Seine Verwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, sodass er sowohl im medizinischen Bereich, wie z.B. in Arztpraxen oder Krankenhäusern zu Desinfektionszwecken, aber auch in der Industrie und im Handwerk zum Einsatz kommt. Die zu den sekundären Alkoholen gehörende Flüssigkeit mit einem Alkoholanteil von rund 70 % findet man im Handel häufig auch unter den Bezeichnungen Isopropylalkohol, 2-Propanol oder der Kurzform IPA. Isopropanol kann zu Reinigungs- und Desinfektionszwecken sowohl unverdünnt als auch mit Wasser verdünnt verwendet und mit einem Tuch oder Wattebausch direkt auf die zu reinigenden oder desinfizierenden Flächen aufgetragen und verrieben werden, ohne darauf Rückstände zu hinterlassen. Aufgrund seiner materialschonenden, dennoch aber überaus schmutz- und fettlösenden Eigenschaften wird Isopropanol in vielen Bereichen als Ersatz für Ethanol verwendet. Sehr gute Ergebnisse liefert der hochprozentige Alkohol als Lösungsmittel zum Entfernen von Verschmutzungen durch Fette, Harze, Lacke oder Tinte, weshalb er häufig auch als Bestandteil von Nagellackentfernern zur Verwendung kommt.
 

Eigenschaften und Anwendung von Isopropanol

Typisch für Isopropanol ist sein leicht süßlicher, stechender Geruch, den viele allerdings als durchaus angenehm empfinden und den meisten von medizinischen Einrichtungen wie Arztpraxen, Zahnarztpraxen oder Krankenhäusern bekannt sein dürfte. Beim Umgang mit dem hochprozentigen Alkohol ist Vorsicht angebracht, da er sich leicht verflüssigt und zudem hochentzündlich ist. Trotz des Umstandes, dass Isopropanol grundsätzlich ungiftig ist, sollte man das direkte und längerfristige Einatmen der entstehenden Dämpfe tunlichst vermeiden, da er eine leicht narkotisierende Wirkung verursacht und die Augen sowie die empfindlichen Schleimhäute schnell reizen kann. Bei Desinfektionsmaßnahmen größerer Flächen sollte auf eine ausreichende Belüftung des entsprechenden Raumes geachtet, außerdem sollte die Flüssigkeit natürlich von Kindern ferngehalten werden. Isopropanol wird üblicherweise in Flaschen mit unterschiedlichen Füllmengen angeboten, einige Hersteller bieten auch spezielle Pumpsprays oder Spraydosen mit dem hochprozentigen Alkohol an. Für den regelmäßigen Bedarf ist Isopropanol auch in Kanistern mit größeren Füllmengen erhältlich.

Nach oben