Kategorien

Haushaltswaren

Ratgeber

Ratgeber Haushaltswaren


Noch vor einigen Jahren war es üblich, dass Eltern ihren Kindern zum Einzug in eine neue Wohnung eine sogenannter "Aussteuer" mitgaben. Darin enthalten waren allerhand Haushaltswaren, vom einfachen Kochtopf über Messer bis hin zu Besenstiel, Bettwaren und Mülleimer. In der heutigen Zeit ist dieser Brauch weniger verbreitet, doch eines ist bis dato gleich geblieben: Schafft man sich derlei "Kleinigkeiten" das erste Mal an, kann dies ordentlich ins Geld gehen.

Während die Aussteuer in der heutigen Zeit ihre Bedeutung so gut wie verloren hat, gilt es noch immer, sich mit dem Nötigen auszustatten, sobald man einen eigenen Haushalt besitzt. All diese Dinge lassen sich im Bereich der Haushaltswaren finden, bei deren Vielfalt man leicht den Überblick zu verlieren droht. Neben Porzellan und Kochtöpfen gehören Reinigungsmittel und Reinigungsgeräte zur Ausstattung. Dabei den Überblick zu behalten, fällt vielen Menschen schwer.

Daher beschäftigen wir uns in diesem Ratgeber mit dem Thema Haushaltswaren und helfen Ihnen dabei, die komplette Ausstattung für Ihren Haushalt zu finden.

Wie lassen sich Haushaltswaren einteilen?

Haushaltswaren lassen sich grundlegend in zwei Kategorien einteilen: Die Produkte, mit denen Sie Essen zubereiten und verzehren können, sowie Artikel, die zur Säuberung des Haushalts zweckdienlich sind. Dazu gehören:

- Geschirr & Porzellan
- Töpfe & Pfannen
- Bestecke
- Küchenhelfer und -geräte
- Backzubehör
- Reinigungsmittel & -geräte
- Sonstiges

Da die Auswahl der Haushaltswaren so breitgefächert ist, gehen wir nachfolgend auf die einzelnen Bereiche ein, indem wir nach den oben genannten Kategorien unterscheiden.

Haushaltswaren rund ums Kochen, Backen und Verzehren
Essen gehört mit zum festen Tagesablauf eines Menschen. Die Zubereitung dessen ist für viele nicht nur eine Notwendigkeit, sondern ebenso eine tolle Freizeitbeschäftigung.

Neue Rezepte auszuprobieren, Gerichte von Fernsehköchen nach zu machen oder Kuchen zu backen ist für einige Neu-Selbstständige eine echte Herausforderung. Doch um die eigenen Vorstellungen zu verwirklichen, sind unterschiedliche Geräte und Artikel notwendig.

Zur Grundausstattung der Küche sollten daher Töpfe und Pfannen nicht fehlen. Ebenso gehören verschiedene Küchengeräte wie der Mixer oder ein Fleischwolf dazu. Am besten passend mit dem entsprechenden Zubehör.

Während fürs Kochen Töpfe notwendig sind, erfordert die Herstellung von Kuchen und Plätzchen geeignete Ofenformen. Backzubehör wie Formen und Bleche sind ebenso im Bereich der Haushaltswaren zu finden.

Ist das Essen oder der Kuchen schließlich fertig, lässt es sich am Tisch erst richtig genießen, wenn Geschirr und Porzellan sowie Besteck vorhanden sind. Und bleibt hinterher noch etwas übrig, lassen sich die Reste perfekt in Vorratsdosen frischhalten oder einfrieren.

Regulär gilt bei jedem Produkt aus dieser Kategorie, dass Sie eine breite Auswahl unterschiedlichster Ausführungen haben. Bei Kochtöpfen spielt die Art des Herdes eine Rolle, denn manche von ihnen lassen sich auf einem Induktionsherd nicht verwenden.
Ähnlich sieht es mit Backformen aus. Manche Menschen bevorzugen nach wie vor die alten Formen aus Metall plus Beschichtung, andere greifen lieber zu formbaren Modellen aus Silikon, die sich hinterher viel leichter verstauen lassen.

Beim Geschirr gibt es zahlreiche Hersteller, die sich auf unterschiedliche Muster spezialisieren. Seltmann Weiden ist beispielsweise ein Hersteller, der im Bereich des Porzellans dank seiner typischen Muster bekannt ist. Daneben spielt bei vielen Verwendern auch die Form der Teller eine Rolle.

Neben den typisch runden Modellen sind inzwischen ovale und quadratische Teller erhältlich. Ebenso sind verschiedene Sets in außergewöhnlichen Formen verfügbar. Hier kommt es letzten Endes auf den persönlichen Geschmack an. Praktisch ist jedoch, dass die meisten Garnituren im Set erhältlich sind. Hierin befindet sich alles, was für eine Mahlzeit mit mehreren Gängen notwendig ist. Beim Kauf des Bestecks bemerken Sie sicherlich ähnliche Verhältnisse. Ein Besteck-Set von WMF ist beispielsweise mit je 12 oder 24 Löffeln, Gabeln und Messern ausgestattet. Neben den Hauptbestandteilen sind zudem spezielle Bestecke enthalten. Dazu gehören Soßenlöffel, Salatbesteck und weiteres.

Produkte zur Reinigung
Nach einem guten Essen steht stets der Abwasch an. Bei den Haushaltswaren finden Sie alles Notwendige im Bereich der Reinigungsmittel. Neben Utensilien für den Privathaushalt sind ebenso professionelle Reinigungsstationen erhältlich. Besenstiel, Schwämme, Reinigungsmittel und Müllsäcke sind Standard. Dazu kommen kleine Helferlein, die für Sauberkeit auf der Anrichte sorgen, wie ein Küchenrollenhalter oder Zubehör für die Dunstabzugshaube.

Damit Sie Ihre eigene Kleidung nicht beschmutzen, hält das Sortiment unterschiedliche Küchentextilien bereit. Neben Schürzen sind Kittel sehr nützlich, um Schmutzwasser oder ähnliches abzuhalten.

Je nachdem, wie Sie Ihre Küche einrichten, sind besondere Reinigungsmittel vonnöten. So ist beispielsweise beim Laminatboden nur eine nebelfeuchte Reinigung möglich, während auf Linoleum ruhig ein nasser Mopp Verwendung findet. Viele Reinigungsmittel greifen Laminat eher an. Daher empfiehlt es sich, vor dem Kauf auf die Inhaltsstoffe und Dosierungshinweise des Herstellers zu achten.

Sonstiges für Küche und Haushalt
Zu den sonstigen Utensilien, die in keinem Haushalt fehlen dürfen, gehört das Elektronikzubehör. Denn Lichtquellen sind überall erforderlich, ebenso wie Akkus für alle Verwendungszwecke. Außerdem haben Sie sicherlich schon einmal eine elektrische Temperaturanzeige für einen Braten verwendet oder einen Zeitmesser, damit Ihr Kuchen nicht zu lange im Ofen bleibt.

Derlei Zubehör ist sehr nützlich, wenn Sie Ihren eigenen Haushalt im Griff behalten möchten. Falls Sie oft Gäste haben und sich nach entsprechenden Zeitvorgaben richten müssen, sind solche Utensilien sehr zweckdienlich und vereinfachen zahlreiche Aufgaben.


Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Bei jedem Produkt, das in der Küche während des Kochens und Backens zur Anwendung kommt, sollten Sie darauf achten, dass es stets lebensmittelecht ist. Viele Töpfe und Pfannen sind mit einer speziellen Beschichtung versehen, deren Unbedenklichkeit gesichert sein sollte.

Kaufen Sie Besteck aus 1810er Edelstahl, da dieses sich als haltbar und vor allem spülmaschinenfest erweist. Bei Porzellan und Keramik sollten Sie sich vor der Reinigung in der Spülmaschine versichern, dass die Glasur standhalten kann. Hochwertiges Geschirr und Porzellan namhafter Hersteller sind hierzu häufig mit einem speziellen Hinweis versehen.
Zur Aufbewahrung des Bestecks oder der Küchenmesser sind gesonderte Behälter verfügbar, die sich in Schubladen unterbringen lassen und somit für genügend Ordnung sorgen. Für große Messer eignet sich ein Messerblock aus Holz.
Reinigen Sie Ihre Böden nur mit geeigneten und nicht zu scharfen Reinigungsmitteln. Viele Produkte sind entsprechend ausgezeichnet, sodass Sie gleich erkennen, ob sich das Mittel für Ihren Haushalt verwenden lässt. Gießen Sie nie mehr als angegeben ins Wasser, denn so schonen Sie nicht nur Ihren Fußboden, sondern auch die Umwelt.

Entsorgen Sie jeglichen Abfall nach den Richtlinien Ihrer Stadt und verwenden Sie für Abfalleimer stets Tüten, die auch groß genug sind. Für die Biotonne gibt es spezielle Behälter aus Papier, die Sie ebenso kompostieren können.

Kochen, backen und den Haushalt einzurichten kann so einfach sein. Mit den passenden Haushaltswaren sind Sie stets perfekt ausgerüstet.
Nach oben