Kategorien

Amazon Fire TV Stick

(64)
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick
+2
Bilder
Video
Gesamtnote 1,5 gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Wireless-Mediaplayer, Streaming-Stick
Konnektivität
WLAN, USB, Bluetooth
Anschlüsse
HDMI-Ausgang, S-Video
Features
Dual-Core Prozessor, Card Reader, Blu...
Weitere Details
15 Angebote ab 39,90 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
15 Angebote ab 39,90 € - 49,99 € (Seite 1 von 2)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (13)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (13)
Zahlungsarten
Visa (11)
Eurocard/Mastercard (11)
American Express (7)
Diners (1)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (10)
Rechnung (6)
Lastschrift (3)
Finanzkauf (8)
PayPal (10)
Sofortüberweisung (9)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (5)
Andere (3)
Sortieren nach:

39,90 * ab 3,95 € Versand 43,85 € Gesamt
18 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit max. 1-3 Werktage
Shop-Info

39,90 * ab 4,95 € Versand 44,85 € Gesamt
158 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag
Shop-Info

39,90 * ab 4,99 € Versand 44,89 € Gesamt
611 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

39,90 * ab 5,60 € Versand 45,50 € Gesamt
5 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: ab Lager
Shop-Info

Billigster Preis inkl. Versand
39,99 * ab 0,00 € Versand 39,99 € Gesamt
2005 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

39,99 * ab 0,00 € Versand 39,99 € Gesamt
486 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

39,99 * (39.99 € / Count) ab 0,00 € Versand 39,99 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Amazon Fire TV Stick

Zum Hersteller
www.amazon.de

Produktinformationen
zu Amazon Fire TV Stick
Allgemein
Marke
Amazon
Gelistet seit
März 2015
Produkttyp
Wireless-Mediaplayer, Streaming-Stick
Abmessungen
Breite
8.49 cm
Tiefe
2.5 cm
Höhe
2.5 cm
Audio/Video
Max. Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Video Upscaling
Video Upscaling

Beim Video Upscaling wird die Auflösung der Videoquelle auf die Auflösung eines HD-Fernsehers hochgerechnet. Dadurch werden Farbwiedergabe und Bilddetails verbessert. Ein Upscaling auf 720p ergibt ein ruhigeres Bild, mehr Details werden mit 1080i (Interlace) angezeigt. Eine Auflösung von 1080p ergibt die ideale Bildqualität.

1080p
Features
Dual-Core Prozessor, Card Reader, Bluetooth
Gewicht
Gewicht
25 g
Konnektivität
Konnektivität
WLAN, USB, Bluetooth
Anschlüsse
HDMI-Ausgang, S-Video
Medien & Formate
Audioformate
AAC, AC3, MP3, FLAC, PCM, WAV
Bildformate
GIF, BMP, PNG, JPEG
Surround-Formate
Surround-Formate

Die Surround-Formate ermöglichen die Unterstützung von Surround Sound bei Anschluss an eine Home Cinema Anlage. Mit Dolby Digital beispielsweise ist eine sechskanalige Tonwiedergabe möglich. Hierfür verteilen sich die Kanäle auf die vorderen Lautsprecher - links, mittig und rechts - und die beiden Surround-Lautsprecher hinten links und rechts, die dadurch für realistische Surroundeffekte sorgen.

Dolby Digital Plus
Videoformate
DAT
Software
Betriebssystemkompatibilität
Android, Apple iOS
Speicher
Festplattenkapazität
8 GB
Testberichte
Testjahr
2015
Testergebnisse
sehr gut
Testberichtsanbieter
Areamobile.de, golem.de, video, techstage.de, Allround-PC.com, teltarif.de, CHIP Online, INFOSAT, Computer Bild, Expert Reviews, Mac Life, Hardwareluxx.de, PC Advisor, Techradar, SFT-Magazin, Audio Video Foto Bild, engadget, AwardFabrik, Connect, Turn-On.de, Curved.de, ComputerBase.de, C't
Billigster Preis war: 21,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
28 Testberichte und 36 Bewertungen
Gesamtnote 1,5 gut
Wir haben 28 Testberichte und 36 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 28 Testberichte zu Amazon Fire TV Stick mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Media Player vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.04.2015
Platz
3 von 7
Testnote
2,59 - befriedigend
Streaming Boxen Test
billiger.de Fazit: Der Stick ist sehr kompakt und daher ungemein flexibel einsetzbar, so stellt der Transport kein Problem dar. Die Bildqualität ist dabei auf hohem Niveau. Gleiches gilt für den Klang. Dennoch verpasst das Gerät am Ende eine gute Gesamtnote, was vor allem auf die recht niedrige Zahl an unterstützten Videodiensten zurückzuführen ist.

-
Erscheinungsdatum
06.11.2015
  • 01.05.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Boxkampf
billiger.de Fazit: Die neue Amazon Fire TV Box präsentiert sich überzeugend in Konkurrenz mit der Apple TV Box. Im direkten Vergleich mit Apple ist das Amazon Gerät viel günstiger und hat dennoch in Sachen Leistungsfähigkeit und Funktionsumfang die Nase vorne. Der Stick ist mit einem Dual-Core-Prozessor, 2 GB RAM, Dolby Audio und einen Top-WLAN ausgerüstet. Außerdem verfügt er über 8 GB Speicherkapazität, die via Micro-SD-Slot oder USB-Speicher erweiterbar ist. Ein wichtiger Vorteil gegenüber Apple ist die 4K-Unterstützung bezüglich der Bildqualität. Der Amazon Fire TV Box verfügt außerdem mit einer Fernbedienung mit integrierter Sprachsuche, die großartig funktioniert, allerdings nur die hauseigene Amazon-Bibliothek durchsucht. Zusammenfassend kann sich die neue Amazon Fire TV Box nicht nur in mehreren Punkten gegen die Apple TV Box durchsetzen, sondern wird zu einem günstigeren Preis angeboten.

Vorteile:
Fernbedienung mit integrierter Sprachsuche
preisgünstiger als Apple TV
Funktionsumfang / 4K-Unterstützung
Dual-Core-Prozessor
Top-WLAN / Dolby Audio
Nachteile:
Sprachsteuerung durchsucht nur hauseigene Amazon-Bibliothek
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.05.2015
  • 06.11.2015
Einzeltest
Testnote
4 von 5 Sternen
Amazon Fire TV Stick
billiger.de Fazit: Das Installieren des Sticks geht ungemein schnell und einfach vonstatten und dürfte niemanden, selbst Laien, kaum für nennenswerte Probleme stellen. Dies gilt auch für die Bedienung als Ganzes. Das Modell wird mit einer Fernbedienung und einem HDMI-Kabel ausgeliefert. Die Leistung kann sich ebenfalls sehen lassen.

0
Erscheinungsdatum
01.04.2015
Einzeltest
Testnote
1,5 - gut
Amazon Fire TV Stick
billiger.de Fazit: Der Stick lässt sich sehr einfach bedienen und besticht vor allem durch seine kurzen Warte- und Ladezeiten. Generell wurde auf die Bedienung ein hoher Wert gelegt, denn diese ist sehr einfach und komfortabel. Allerdings fehlen dem Gerät einige Anschlüsse, was die Flexibilität einschränkt. Ansonsten gibt es jedoch kaum Schwächen.
Vorteile:
sehr kompakt
gute Performance
Sprachsuche per App
Nachteile:
kein USB -oder Ethernet-Anschluss

-
Erscheinungsdatum
13.05.2017
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Fire TV Stick: Feuerstock II
billiger.de Fazit: Verglichen mit dem Vorgänger demonstriert der Fire TV Stick Generation 2 mehr Geschwindigkeit. Das liegt vor allem an seinem schnelleren Prozessor. Ebenso das Gehäuse ist deutlich größer. Geliefert wird er mit genug Zubehör, einschließlich Fernbedienung, Netzteil sowie einer HDMI-Verlängerung, für ein bequemes Anstecken an der TV-Rückseite. Filme und Videos werden registriert, wobei Musik direkt abspielbar ist. In Ordnung ist die Ausstattung mit Ethernet-Port, microSD-Buchse und MIMO-Funkstandard-Kompatibilität. Den wirklichen Mehrwert bringt jedoch die sprachgesteuerte Assistentin Alexa, die viele Aufgaben wie Tagesschau zusammenfassen erledigt. Einige Funktionen wie neue Kalender-Einträge oder Timer/Wecker beherrscht sie allerdings leider nicht. Unpraktisch gestaltet sich ebenso die Konfiguration, die nur über Rechner oder die Alexa-App stattfindet. Für anspruchsvolle Games oder UHD-Videos taugt der Stick nicht. Schließlich lohnt sich ein Umstieg vom Vorgänger kaum, da ein Alexa-Update kostenlos für ältere Modelle verfügbar sein wird.
Vorteile:
sprachgesteuerte Alexa
HDMI-Verlängerung und genug Zubehör
schneller Prozessor
Nachteile:
lästige Konfiguration auf PC oder Smart-Gerät
einige mangelhafte Alexa-Funktionen
sperrig

-
Erscheinungsdatum
01.04.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Amazon Fire TV Stick
billiger.de Fazit: Beim Amazon Fire TV Stick handelt es sich um einen sehr ansprechenden Allrounder. Er kann neben den Amazon-Inhalten auch externe Apps installieren, er zeichnet sich durch eine gute, ruckelfreie Leistung aus und auch der geringe Preis spricht für diesen TV-Stick. Speichermedien lassen sich hier leider nicht anschließen.


Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
23
4 Sterne
12
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

perfekt für Fernseher ohne Internet

Ich habe schon seit Ewigkeiten einen unbenutzten Fernseher in meinem Zimmer, da mich das Fernsehangebot so gut wie gar nicht interessiert.
Doch durch den Amazon Fire TV Stick konnte ich nun endlich wieder was mit meinem Fernseher anfangen. Endlich konnte ich die Netflix und Amazon Prime Filme und Serien nicht nur auf meinem PC und Handy sondern auch über den Fernseher schauen.
Der Stick verwandelt jeden Fernseher der über einen HDMI Anschluss verfügt in einen Smart TV.
Die Installation war kinderleicht und verläuft sehr schnell.
Die Fernbedienung ist sehr schlicht gehalten und verfügt nur über wenige Tasten, aber man benötigt auch nicht mehr.

Was auch noch interessant ist, ist die Sprachsteuerung. Ich habe nur selten Probleme mit dieser und sie führt mich meistens zu dem gewollten Ergebnis, nur selten versteht mich Alexa nicht.

Zudem gibt es verdammt viele nützliche und auch nicht nützliche Apps. Ich für meinen Teil verwende nur Netflix und Spotify, der Rest erscheint mir eher nicht notwendig, aber am besten man schaut sich selbst um.

Was mich allerdings stört ist, dass der Stick keinen Aus-Schalter hat. Er bleibt immer im Ruhemodus und lädt, sofern vorhanden, Updates herunter. Klar ist es so gesehen ein Vorteil, dass man nicht ständig auf Updates warten muss, allerdings habe ich persönlich gerne einen Ausschalter.

Fazit:
+Sehr guter Stick für nicht-Smart TV's
+läuft flüssig
+super Sprachsteuerung
+reichlich Apps
-kein Aus-Schalter

Preist ist meiner Meinung nach akzeptabel. Bin sehr zufrieden, da ich ungemein gerne Serien schaue.

Nutzerbild von laxorist Amazon Fire TV Stick
am 22.11.2017

Hätte ich es nur schon früher gekauft
Wir wollten schon seit einiger Zeit Kabel, hatten aber Angst, unsere Komfortzone zu verlassen. Da wir Prime Mitglieder sind, haben wir uns endlich dazu entschlossen, Amazon Fire TV zu testen. Wir benutzen Fire TV seit zwei Wochen und wollen nie wieder Kabelfernsehen!

PROS:

Lächerlich leicht einzurichten. Einfache Fernbedienung (und eine kostenlose Anwendung, mit der Sie Ihr Smartphone oder Tablette in eine Fernbedienung umwandeln können).

Nahtlose Interaktion mit unserem Prime Video Account und Amazon Music, über alle Geräte hinweg. Wenn ich z. B. einen Film von Prime auf mein Tablett lade, einiges davon während der Fahrt anschaue - wenn ich nach Hause komme und Fire TV einschalte, kann ich genau da weitermachen, wo ich mein Tablette verlassen habe... nahtlos, ohne dass ich manuell synchronisieren muss.

Tausende von Kanälen/Apps werden mit allen wichtigen Diensten, die wir nutzen, geladen.

Die Sprachsteuerung ist hervorragend. Sprechen Sie den Namen einer Show oder eines Films um ihn direkt zu öffnen, mit mehreren Optionen für den Kauf, das Ausleihen oder einfach nur kostenlos, wenn verfügbar mit Prime. Ich war noch nie ein großer Benutzer von Sprachbefehlen mit anderen Geräten, aber dieses funktioniert so gut, dass es schon zur Gewohnheit geworden ist.

Mit der Amazon Photos App können Sie alle Ihre digitalen Fotos von Ihrem Handy oder Tablet auf Ihr Fire TV-Gerät hochladen, um Ihre Fotos auf dem großen Bildschirm anzusehen.

CONS: Keine Möglichkeit, das Layout des Startbildschirms anzupassen (zumindest keine Möglichkeit, die ich herausfinden konnte).

Da wir Prime und Amazonas Musik benutzen, ist es für uns ein Kinderspiel, den Fire TV zu benutzen. Alles synchronisiert sich automatisch und die Übertragung von Gerät zu Gerät erfolgt nahtlos.
am 01.09.2017

Komfortable Bedienung, leider schnell defekt
Leider verfügt mein Fernseher über kein SmartTV, weshalb ich ihm mit diesem Stick auf den Stand der Dinge bringen wollte, bzw. habe. Die Verpackung wirkt sehr stylisch, der Stick selbst ist schlicht und unauffällig. Zu einem verfügbarem HDMI Anschluss benötigt man ebenso einen USB-Anschluss am Fernseher oder nutzt alternativ ein normales Netzteil, was ebenfalls im Lieferumfang vorhanden ist - das hat mir sehr gefallen, da mein USB Ausgang zu wenig Strom lieferete. Der Anschluss dauert keine zwei Minuten und ist kinderleicht. Die Konfiguration ist ebenfalls in kürzester Zeit abgeschlossen und es kann losgehen. Es gibt ein übersichtliches Menü, von dem man alles erreichen kann. Ab und an gibt es zwar kleine Ruckler, insgesamt läuft es aber flüssig. Nun zu meinem Problem: Der Stick hat nach knapp 18 Monaten den Geist aufgegeben und funktioniert nicht mehr. Zudem ist negativ anzumerken, dass der Stick ohne eine Amazon Prime Mitgliedschaft eigentlich nur zum Öffnen von anderen Apps wie YouTube oder Netflix gut ist. Man merkt ganz deutlich, dass man hier vor allem seine eigenen Angebote anpreisen möchte. Eine schöne Sache ist, dass ein Android Handy (wenn es die Voraussetzungen erfüllt) komplett gespiegelt werden kann. So kann man das Handydisplay auf dem TV sehen - ein nettes Feature. Die Bedienung ist kinderleicht und auch der Preis ist angemessen, allerdings störte mich ein wenig die Ausrichtung zu Amazon. Ich werde nun das Konkurrenzprodukt von Google (Chromecast) austesten, welcher ungefähr die gleichen Funktionen hat.
am 29.07.2017

Unglaublich nützliche Erweiterung!
Da ich schon seit langer Zeit Amazon Prime Kunde bin und mir gerne Filme und Serien ansehe habe ich mich dazu entschlossen mir den Amazon Fire TV Stick zu bestellen. Glücklicherweise gab es über PrimeNow einen Sonderrabatt wodurch ich ihn zu einem Schnäppchenpreis bekommen habe.

Angesteckt wird der Stick an einem beliebigen HDMI-Anschluss am Fernseher. Der Hersteller empfiehlt für die beste Leistung den Amazon Fire TV Stick per mitgeliefertem Netzteil mit dem Strom zu verbinden. Jedoch funktioniert der Stick auch bei einer Versorgung durch einen USB-Anschluss am Fernseher. Ich persönlich nutze die Stromversorgung über den Fernseher, da ich an der Steckdosenleiste keinen weiteren Platz frei haben. Bisher konnte ich keine Probleme feststellen und der Stick lässt sich einwandfrei und ohne Einschränkungen verwenden.

Ich besitze schon ein paar Produkte von Amazon selbst und auch bei diesem Produkt ist die Verarbeitung wieder spitze. Auch die Qualität der Fernbedienung hat mich positiv überrascht. Wer es dann noch ein wenig bequemer haben möchte kann sich die Fernbedienung mit der eingebauten Spracherkennung kaufen. Dadurch muss man nur noch sagen welchen Film oder welche Serie man gerne sehen möchte. Jedoch kann man sich auch die dazugehörige App von Amazon runterladen. Wenn das Smartphone mit dem gleichen WLAN Netzwerk wie der Fire TV Stick verbunden ist, kann man die Sprachsteuerung auch über das Handy starten.

Den Stick kann ich jedem Filme- und Serienliebhaber empfehlen. Besonders lohnt es sich, wenn man bereits ein Amazon Prime Abonnement besitzt.
am 23.02.2017

Guter Smart-TV Ersatz
Den Fire TV Stick besitze ich seit einem Jahr an meinem Fernseher. Gekauft habe ich ihn, da mein Fernseher kein Smart-TV ist und somit nicht ins Internet kann. Mit diesem Stick kann man das Ganze für wenig Geld nachrüsten. Die Installation ist extrem einfach: Stick auspacken und in den HDMI-Anschluss am Fernseher einstecken. Zudem muss noch entweder ein USB-Anschluss am Fernseher oder eine Steckdose zur Stromversorgung herhalten. Im Lieferumfang ist ein Ladegerät für die Steckdose inbegriffen - hier muss also nichts nachgekauft werden, was ich sehr gut finde. Der Stick erkennt eigentlich alles von alleine. Es müssen nur die Zugangsdaten für den Amazon-Account und das WLAN-Passwort vom Benutzer eingegeben werden. Ich nutze den Stick in Verbindung mit Amazon-Prime, was jedoch keine Voraussetzung ist. Filme über YouTube oder zahlreiche Mediatheken (ARD, ZDF, ...) können auch ohne Prime angeschaut werden. Die Bedienung ist sehr einfach gehalten. Nur das Eingeben von längeren Texten ist mit der Fernbedienung nervig. Hier gibt es aber einen guten Tipp: Das Handy kann ebenfalls als vollfunktionsfähige Fernbedienung verwendet werden. Dafür muss man sich nur die FireTV App kostenfrei herunterladen. Zusammenfassend bin ich sehr zufrieden. Wer keinen SmartTV besitzt und trotzdem in den Genuss moderner Funktionalitäten kommen möchte, kann hier für wenig Geld nachrüsten. Ich habe auch nach einem Jahr Nutzungszeit keine Nachteile gefunden, deshalb 5 Sterne.
am 13.11.2016

Bekommt von mir 5 Sterne
Zusammen mit Prime kaufte ich mir den Amazon Fire TV Stick, der sehr bekannt ist. Er ist kleiner als gedacht und kostet 40 Euro online, wenn man ihn sich bestellt.

Der Stick ist grau, genauso wie die beigelegte Fernbedienung.
Am Stick selbst ist ein HDMI Anschluss vorhanden, den man dann entsprechend in die Buchse des Fernsehers steckt. Das reicht leider aber noch nicht ganz aus und somit sollte man noch ein USB - Kabel verwenden, welches den Stick mit noch mehr Saft versorgt. Dabei sollte man am besten den Strom aus einer Steckdose nehmen, da beispielsweise ein USB - Anschluss, der sich direkt am Fernseher befindet, wie es in der beigelegten Bedienungsanleitung auch noch einmal erwähnt wird, nicht ganz so viel Leistung bieten kann.

Die Reichweite und Funktionsweise der Fernbedienung gefällt mir. So ein Fire TV Stick bring viele Vorteile. Unter anderem kann man sich zusammen mit Prime viele Filme gratis anschauen und außerdem ist es möglich sich mehrere Apps und Spiele direkt auf dem Stick zu installieren, die man dann jederzeit spielen kann.

Die Spiele laufen dabei auch fast immer flüssig auf dem Gerät und nur selten ruckelt es hier. Insgesamt macht es aber diese Art und Weise zum Beispiel viel mehr Spaß Hill Climb Racing auf dem Fernseher zu spielen, als auf dem Smartphone.
Das Angebot von Prime kann man mit diesem Stick sehr viel besser nutzen und für 40 Euro erhält man hier ein wirklich gutes Angebot, dass sich meiner Meinung nach sehen lassen kann. Ich gebe hier diesem Produkt 5 Sterne. Außerdem würde ich es weiterempfehlen.
am 18.09.2016

Beste Anschaffung! Nur empfehlendswert
Den Amazon Fire TV Stick legte ich mir vor einen halben Jahr zum Filme und Serien schauen zu und ich muss sagen, dass ich super zufrieden bin und mir fernsehen ohne diesen nicht mehr vorstellen kann. Der Fire TV Stick lohnt sich aber erst richtig, wenn man Amazon Prime Mitglied ist, da man dann jeden Monat neue Filme und Serienstaffeln zum kostenlosen ansehen freigeschaltet bekommt. Die Einrichtung des Sticks erfolgt blitzschnell und ist sehr einfach. Man schließt den Stick per HDMI-Anschluss an den Fernseher, steckt das Steomkabel in Stick und Steckdose, verbindet ihn mit dem Internet und schon kann es los gehen.

Der Stick ist komplett in schwarz gehalten und nimmt nicht viel Platz ein. Somit ist er auch perfekt für Unterwegs geeignet. Einzige Voraussetzung ein Stromanschluss und Internetzugang. Die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung ist ebenfalls schwarz, klein und leicht zu bedienen. Auf der Fernbedienung finden sich lediglich 6 Tasten für "Zurück", "Home", "Einstellungen", "Vorspulen", "Zurückspulen" und "Play/Pause". Außerdem gibt es ein Steuerkreis zum navigieren im Hauptmenü und ein Button zum auswählen. Optional kann man auch über die Fernbedienungs-App navigieren oder die Sprachsteuerung verwenden.

Das Hauptmenü ist gut untergliedert und verständlich aufgebaut. Es ist in einem dunklen Design gehalten und alles ist dank der goldenen Schrift ist alles gut lesbar. Wie schon gesagt lohnt sich der Stick erst richtig mit Amazon Prime, da man dann Zugriff auf Amazon Video, das heißt kostenlose Filme und Serien jeden Monat, und Amazon Originals, das sind exklusive Shows aus den Amazon Studios, erhält. Des Weiteren kann man auf Prime Music zugreifen und unbegrenzt ohne Werbung Musik hören. Wenn man will kann man mit dem Stick auch Spiele, wie Flappybrid, spielen oder sich auf YouTube, Twitch oder Netflix herumtreiben.

Mit dem Fire TV Stick kann man seine Lieblingsfilme und Serien in 1080p, das heißt Full HD streamen, die entweder momentan kostenlos sind oder käuflich erworben bzw. ausgeliehen wurden. Hierfür wird aber eine stabile und relativ gute Internetverbindung vorausgesetzt. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass mein Stick des öfteren mal Verbindungsprobleme hatte, was jedoch mit einem einfachen Neustart oder mit dem erneuten Verbinden mit dem Internetrouter behoben werden konnte.

Ich kann den Stick jedem der über einen Kauf nachdenkt nur empfehlen. Sie werden es auf keinen Fall bereuen! Bei einem Preis von aktuell 40 Euro bekommt man super Unterhaltung für die ganze Familie.
Nutzerbild von Lion2700 Amazon Fire TV Stick
am 28.08.2016

Sehr nützlich
Letzten Jahres beschloss ich meinen Fernseher ein Upgrade zu verpassen, und zwar in Form eines Amazon Fire TV Sticks. Zur der Zeit konnte ich ihn auch günstig erwerben, so dass die Entscheidung recht schnell auf das Produkt fiel. Als Preis habe ich ca. 30€ bezahlt, was im Nachhinein sehr gut ist.

Das kleine Gerät kommt in einem kompaktem Karton, wo sich alles befindet was man für den Start braucht. Im Lieferumfang ist neben dem Stick noch die Fernbedienung sowie das Ladekabel bzw. Netzteil dabei. Das Netzteil ist für mich persönlich etwas zu kurz, so dass man darauf achten sollte das es noch bis zur Steckerleiste reicht. Von der Verarbeitung her macht der Stick eine gute Figur. Er wirkt schwer und massiv.

Nach dem Anschließen erscheint einem auch der Amazon Store, der mit seiner vielseitigen Auswahl an Filmen und Serien wortwörtlich überrumpelt. Um eine Internetverbindung herzustellen muss man allerdings erst den Stick per WLAN verbinden. Einmal eingestellt bleibt auch alles gespeichert und die Sache muss man nicht nochmal wiederholen.

Die Fernbedienung liegt zunächst etwas ungewöhnlich in der Hand und die ersten male habe ich mich auch vertippt. Mit der Zeit jedoch ist sie sehr angenehm zu halten und Fehler beim Betätigen der Tasten passiert mir so gut wie gar nicht mehr. Die Bedienung ist ebenfalls sehr einfach und erklärt sich von selbst denn sie ist gut Überschaubar und nicht mit unnötigen Sachen überladen.

Die Standard Apps wie Youtube, Spotify und Twitch laufen alle problemlos und ohne Fehler. Videos spielt der Amazon Stick fleißig ohne Murks ab. Um das volle Potential auszuschöpfen sollte man allerdings Amazon Prime haben. Dadurch hat man Zugriff auf die neusten Filme und Serien, die in HD ausgestrahlt werden und immer aktualisiert werden.
Voraussetzung dafür ist jedoch eine gute Internetverbindung mit genügend Bandbreite sonst kommt es zu Hängern.

Fazit

Für Leute, die keinen Smart TV haben ist der Amazon Fire TV Stick eine sauber und vor allem günstige Lösung. Er spielt alle Videos flüssig und zuverlässig ab. Durch den Amazon Store, der stetig aktualisiert und weiter ausgebaut wird ist er auch somit zukunftssicher.
am 23.08.2016

Super Bedienung und fast schon wie SmartTV!
Bisher habe ich Amazon Video immer auf meinem Laptop gestartet. Dann habe ich Bild und Ton per HMDI-Kabel auf meinen Fernseher übertragen. Dies war immer recht umständlich und ich musste auch immer den Laptop mitnehmen, wenn ich in unsere Wohnung in Österreich gefahren bin. Deshalb habe ich mir den Amazon Fire TV Stick zugelegt.

Der Stick wird einfach in einen HDMI-Port am Fernseher eingesteckt und per USB mit Strom versorgt. Ich war ziemlich überrascht, da der eigene Amazon Account bereits im Stick voreingestellt wurde und die Einrichtung somit nur wenige Minuten in Anspruch genommen hat. Durch den in Lieferumfang enthaltenen HDMI-Extender wird das WLAN-Signal verbessert. Die Benutzeroberfläche ist wirklich kinderleicht zu bedienen und man gewöhnt sich extrem schnell daran. Über eine zusätzliche App „Fire TV“ kann der Stick auch über das Smartphone gesteuert werden. Besonders nützlich ist dies für die Ausführung ohne Sprachbedienung, weil diese in der App vorhanden ist und unglaublich genau und schnell funktioniert.

Der Stick läuft sehr flüssig und auch die Installation von Apps geht ziemlich schnell. Man kann, mit ausreichendem KnowHow, alle möglichen Apps vom Computer aus auf dem Stick installieren. So kann man sich auch noch andere sinnvolle Erweiterungen auf den Fire TV Stick holen. Das Buffering ist perfekt. Ich habe eine 16.000 Mbit/s Leitung und kann jeden Film in FullHD betrachten. Dabei muss der Fernseher natürlich auch in der Lage sein diese Auflösung wiederzugeben.

Den Stick habe ich per Prime Now zu einem unschlagbaren Preis von nur 25€ erhalten (durch den Rabatt von 10€ bei der ersten Bestellung). Der Stick ist sein Geld allemal wert, denn man kann sogar Spiele über den Fire TV Stick spielen. Außerdem ist er eine gute Alternative zu einem Fernseher mit SmartTV.
am 14.08.2016

Smart-TV ersatz....
Ich habe leider keinen Fernseher mit Smart-TV in meinem Schlafzimmer und diese Funktion wollte ich nun mal auch haben, somit habe ich mich umgesehen und mich für einen Amazon Fire TV Stick entschieden, da dieser eigentlich meine Wünsche erfüllt und das für mich reicht.

Als ich mir diesen Stick auf Amazon bestellt habe, habe ich ganz gespannt auf diesen Stick gewartet.

Nach einigen Tagen kam der Amazon Fire TV Stick an und schon habe ich den sofort ausgepackt und installiert. Die Einrichtungen des Gerätes ist ziemlich einfach.

Zur allererst muss man den Stick einfach in einen freien HDMI Anschluss einstecken, dann gibt es noch ein Kabel den man mit einer Steckdose verbinden muss. Mehr gibt es auch nicht da anzuschließen.

Nachdem ich den Amazon Fire TV Stick angeschlossen habe, musste ich den nur noch mit meinem WLAN verbinden und schon konnte ich los legen. Da der Stick schon mit meinem Amazon Konto verbunden war als der angekommen ist.

Natürlich habe ich diesen dann noch mit meinem Netflix Account verbunden, sodass ich auch meine Serien auf dem Fernseher schauen kann. Danach habe ich noch auf den Stick "Kodi" installiert, damit ich eine Verbindung mit meinem Server herstellen kann, da ich auf diesen Bilder und Videos habe, worauf ich auch ganz gerne Zugriff hätte.

Zum Gerät selbst kann ich sagen, dass die Verarbeitung ziemlich gut ist und ich nichts auszusetzen habe.

Ansonsten kann ich sagen, das dieses Gerät auf jeden Fall einen Smart TV ersetzen und ich mit den Funktionen ziemlich zufrieden bin.

Ich kann dieses Gerät jedem weiterempfehlen, der kein Smart-TV hat und diese Funktion bei seinem Fernseher vermisst.
am 11.08.2016

Bewertungen ausblenden
Nach oben