All-in-one-Drucker (142 Ergebnisse aus 69 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Alle anzeigen
Drucktechnologie
Drucktechnologie

Die Drucktechnologie gibt an, wie der Farbstoff auf das Papier gebracht werden kann. Ob Tinte oder Laser hängt stark vom Einsatzgebiet ab. Im Büro, wo größere Mengen Papier anfallen, empfiehlt sich der leiser und schneller arbeitende Laserdrucker. Wer viele Fotoausdrucke mit hoher Qualität produziert, ist mit einem Tintenstrahldrucker besser beraten.

Alle anzeigen
Features
Alle anzeigen
Anschlüsse
Anschlüsse

Multifunktionsgeräte können sowohl über USB als auch über LAN oder WLAN mit Computern verbunden werden. Vorteil beim WLAN ist, dass man von jedem Gerät im Heim- oder Arbeitsnetzwerk aus kabellos drucken kann.

Alle anzeigen
Druckmedienformat
Druckmedienformat

Das Druckmedienformat gibt an, wie groß die bedruckbaren Papiersorten sein können.

Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
HP
Die Patronenprofis
Canon
Epson
Brother
Samsung
datamate
MM
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
























Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

6 1 10
1
2 3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber All-in-one-Drucker


All-in-one-Drucker – Drucker mit integriertem Scanner, Kopierer und Fax

Ein All-in-one-Drucker ist ein Peripherie-Gerät für Computer, das mehrere Office-Geräte in einem einzigen Gehäuse vereint. In der Regel bestehen solche All-in-one-Drucker aus einer Kombination aus einem Drucker, einem Scanner und einem Kopierer. Bei hochwertigeren Geräten ist darüber hinaus auch meistens noch ein vollwertiges Fax-Gerät integriert. Die Vorteile eines solchen Multifunktionsgerätes liegen darin, dass es gegenüber der Verwendung von Einzelgeräten sehr platzsparend auf dem Schreibtisch oder in einem Druckerregal platziert werden kann. Kompaktere All-in-one-Drucker sind vor allem für kleinere Unternehmen oder für den Home-Office-Bereich konzipiert. Es gibt aber auch leistungsfähigere Geräte, die als Arbeitsgruppen-Geräte in größeren Unternehmen verwendet werden können.

All-in-one-Drucker – mit Laser- oder Tintenstrahl-Drucktechnologie

All-in-one-Geräte werden mit verschiedenen Drucktechnologien angeboten, am häufigsten findet man die Geräte mit Laser- oder Tintenstrahl-Drucktechnologie. Dabei haben Modelle mit Laser-Drucktechnologie in der Regel die Nase vorne, wenn es um die Druckgeschwindigkeit geht und können häufig mit geringeren Verbrauchskosten aufwarten. All-in-one-Drucker erweisen sich als vorteilhafter für Anwender, die häufiger Fotos ausdrucken, da viele Geräte heute Fotos in Laborqualität zu Papier bringen können.

All-in-one-Drucker – auch mit drahtloser Drucktechnologie erhältlich

All-in-one-Drucker findet man bei verschiedenen Drucker-Herstellern. Jeder der großen Hersteller, wie z.B. HP, Canon, Epson, Lexmark oder Brother hat ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Geräten in seinen Produktkollektionen. Dabei gibt es preiswerte Einstiegsmodelle mit Basisfunktionen, ebenso aber auch umfangreich ausgestattete Premium-Modelle mit beidseitigem Duplex-Druck, Einzelblatteinzügen für Kopierer und Scanner sowie herausragender Druckqualität und -geschwindigkeit. Darüber hinaus sind viele Geräte heute bereits mit kabelloser Drucktechnologie über WiFi oder Airprint von APPLE ausgestattet. Nahezu alle Geräte können als Kopierer und Fax auch genutzt werden, ohne dass hierfür ein Computer eingeschaltet sein müsste. W-LAN-fähige Geräte unterstützen heute meist auch die sogenannte E-Mail-to-Scan-Funktion, mittels welcher eingescannte Dokumente gleich per E-Mail über das Gerät versandt werden können.


Nach oben