Sortiert nach 
Ansicht 

Toshiba HD-EP30-K-TE
Toshiba HD-EP30-K-TE
Wiedergabemedien
DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, Audio-CD, CD-R, CD-RW
Anschlüsse
Component Video, analoger Audio-Ausgang (Cinch), HDMI, digitaler Audio-Ausgang (optisch), Composite Video, Ethernet
Farbe
schwarz
Testberichtsanbieter
audiovision, HomeElectronics.ch, Heimkino, HomeVision, video, PC Praxis, WIDESCREEN
Breite
430 mm
Testjahr
2008
291,95 *
(291.95 € / Stück)

1 2 3
 
Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Bei DVD-Abspielgeräten handelt es sich um Geräte, die dazu verwendet werden, Filme im DVD-Video Format abzuspielen. Dieses Format wird von allen DVD-Abspielgeräten unterstützt. Je nach Ausführung des DVD-Abspielgerätes können darüber hinaus aber noch eine Vielzahl weiterer Formate abgespielt werden. Hierzu gehören die Musikformate MP3 und WMA, so wie auch VCDs, SVCDs, DivX, Xvid, MP4 und ähnliche. Angeschlossen werden DVD-Abspielgeräte in aller Regel über den SCART-Anschluss, immer häufiger finden sich jedoch auch HDMI und S-Video Anschlüsse. Einige DVD-Abspielgeräte verfügen weiterhin über Zusatzfunktionen die es ermöglichen das Gerät mit dem Internet zu verbinden. So kann beispielsweise auch auf ein Heimnetzwerk zugegriffen werden, so dass Dateien von der Festplatte mit der Fernbedienung zum Abspielen ausgewählt werden können. Weiterhin gibt es auch DVD-Abspielgeräte, die nicht nur DVDs selbst abspielen können, sondern darüber hinaus auch über Anschlüsse für Speicherkarten und USB-Speichergeräte verfügen. Der große Vorteil hieran ist, dass man sich die DVDs sparen kann, da USB-Speichergeräte so wie Speicherkarten in aller Regel wiederbeschreibbar sind.

Nutzer die nach "DVD Abspielgeräte" gesucht haben interessierten sich auch für:


    Section

    Filtergroup

    Zurücksetzen