Dr. Hauschka Rosencreme

(13)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Dr. Hauschka Rosen Tagescreme Light 30 ml
38 Angebote ab 14,10 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

2 Varianten zu Dr. Hauschka Rosencreme

38 Angebote im Preisvergleich

ab 14,10 € - 42,99 € (10 von 38)
Filter
Zahlungsarten
Visa (38)
Eurocard/Mastercard (38)
American Express (16)
Nachnahme (4)
Vorkasse (23)
Rechnung (26)
Lastschrift (25)
Finanzkauf (10)
PayPal (28)
Giropay (5)
Sofortüberweisung (9)
Skrill (2)
Amazon Pay (9)
Andere (15)
paydirekt (6)
Google Pay (2)
Billigster Preis inkl. Versand
Rosen Tagescreme Light 30 ml
Shop-Info
14,10 * (47.00 EUR/100 ml) ab 4,45 € Versand 18,55 € Gesamt
Rosen Tagescreme Light 30 ml
3 Shopbewertungen
Shop-Info
14,20 * (47.35 € / 100 ml) ab 4,45 € Versand 18,65 € Gesamt
Rosen Tagescreme 30 ml
1.004 Shopbewertungen
Shop-Info
15,58 * (519.30 € / 1L) ab 4,99 € Versand 20,57 € Gesamt
Rosen Tagescreme 30 ml
570 Shopbewertungen
Preis nur gültig mit Gutschein:
BILLIGER7
Ihr Gutscheincode: BILLIGER7

Gutschein einlösen und nur 16,69 € zahlen.

BILLIGER7 (7% Rabatt mit dem Code. Gültig bis 31.12.2022).

Shop-Info
16,69 * (556.33 EUR/1 l) ab 4,90 € Versand 21,59 € Gesamt
Rosen Tagescreme 30 ml
3 Shopbewertungen
Shop-Info
17,05 * (56.85 € / 100 ml) ab 4,45 € Versand 21,50 € Gesamt
Rosen Tagescreme 30 ml
Shop-Info
17,05 * (56.83 EUR/100 ml) ab 4,45 € Versand 21,50 € Gesamt
Rosen Tagescreme 30 ml
Shop-Info
18,05 * (601.67 EUR/1 l) ab 4,50 € Versand 22,55 € Gesamt
2 weitere Angebote anzeigen
Rosen Tagescreme 30 ml
248 Shopbewertungen
Shop-Info
18,79 * (626.33 / l) ab 2,99 € Versand 21,78 € Gesamt
Rosen Tagescreme Light 30 ml
184 Shopbewertungen
Shop-Info
21,50 € 18,89 * (62.97 EUR/100 ml) ab 3,95 € Versand 22,84 € Gesamt
Rosen Tagescreme Light 30 ml
1.004 Shopbewertungen
Shop-Info
18,99 * (633.00 € / 1L) ab 4,99 € Versand 23,98 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Dr. Hauschka Rosencreme

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

1 Testbericht und 12 Bewertungen
Gesamtnote1,3sehr gut
Wir haben 1 Testbericht und 12 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 1 Testbericht zu Dr. Hauschka Rosencreme mit einer durchschnittlichen Bewertung von 100%.

Sortieren nach:
Testnote Sehr gut - Hochwertige Gesichtscremes, Falscher Glanz
billiger.de Fazit: Auch, wenn bei Kosmetika ein hoher Preis kein Garant für gute Qualität ist, erweist sich die hochpreisige Dr. Hauschka Rosen Tagescreme als ein richtig gutes Produkt. Sie wird von Wala angeboten und ist als Naturkosmetik zertifiziert. Im Produkt sind weder Schadstoffe noch weitere bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten. Es enthält Parfüme wie etwa Citral, Citronellol, Geraniol, Farnesol und Eugenol. Das Gesamturteil zur Dr. Hauschka Rosen Tagescreme fällt „Sehr gut“ aus. Eine klare Empfehlung.
Kompletten Testbericht von ÖKO-TEST lesen
Vorteile
  • keine Paraffine/Erdölprodukte/Silikone
  • keine bedenklichen und/oder umstrittenen Inhaltsstoffe
Nachteile
  • weitere Mängel: Karton, der kein Glas schützt
Platz 1 von 10 (24.11.2016), Testnote Sehr gut

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Tika22
am 27.11.2016
Geruchsintensive Creme für trockene Haut
Variante: Rosen Tagescreme 30 ml

Die Dr. Hauscha Rosen Creme ist eine wohltat für meine sehr trockene Gesichtshaut.

Die Konsistenz ist recht dickflüssig und lässt sich nicht besonders schön im Gesicht verteilen. Hat man dies aber geschafft, dankt einem die Haut dafür die nächsten zwei Tage.

Die Creme ist wunderbar reichhaltig und schützt nicht nur im Winter vor kalter Luft draußen und vor trockener Heizungsluft drinnen sondern auch im Sommer, wenn die Haut matt und ausgetrockenet wirkt. Ansonsten kann man im Sommer auch gut auf die "Rosencreme Leicht" von Dr. Hauschka zurückgreifen. Die ist weniger dickflüssig aber dafür auch weniger reichhaltig.

Ich habe die Creme sowohl als Tagescreme als auch als Nachtcreme verwendet. Auch als Make Up Unterlage hat die Creme bei mir gut funktioniert. Hier habe ich allerdings auch schon gegenteiliges von anderen Nutzerinnen gehört. Ich denke dies ist einfach eine Frage davon wie gut die eigene Haut das Produkt aufnimmt.

Die große Schwachstelle des Produktes ist allerdings der besonders intensive Duft nach Rose. Rosenduft ist ansich schön, allerdings verfliegt dieser Duft nicht. Trägt man die Creme morgens auf, kann man sie auch noch Nachmittags selbst riechen. Das hat mich leider sehr gestört. Das Tragen von Parfum blieb mir an Tagen der Dr. Hauschka Rosencreme erlassen.

Es wäre wohl die beste Creme die man im Handel erwerben kann wäre bloß dieser unerträgliche Duft nicht ... deshalb kann die Creme von mir nur vier Sterne bekommen.


Katrin_Neubauer
am 12.09.2016
mit tollem Duft
Variante: Rosen Tagescreme Light 30 ml

Ich teste, da ich sehr empfindliche Haut habe, von Zeit zu Zeit diverse Pflegeprodukte.
Aus diesem Grund habe ich auf Grund einer Empfehlung dieses Produkt in den letzten Wochen ausgiebig getestet.

Die Standtube lässt sich leicht öffnen und ich muss nur einmal kurz auf die Tube drücken, um eine ausreichende Menge Tagescreme heraus zu bekommen.
Die Konsistenz ist luftig und leicht, was mir sehr gut gefällt. Ich kann die Pflegecreme leicht im Gesicht und im Halsbereich verteilen und sie zieht auch schnell und ohne Rückstände ein. Da ich meine Pflegecremes immer im Kühlschrank aufbewahre, habe ich hier morgens auch eine tollen kühlenden/erfrischenden Effekt. Der Rosenduft ist eher dezent, was mir sehr gut gefällt.Zumal dieser nicht chemisch oder künstlich ist. Kurz nach dem Auftragen kann ich diesen dann auch schon nicht mehr wahrnehmen.

Trotz meiner empfindlichen und teilweise sehr trockenen Haut habe ich das Produkt gut vertragen. Nach einigen Anwendungen konnte ich auch eine Veränderung meines Hautbildes feststellen. Zwar nicht in der Faltentiefe, aber dafür ist meine Haut nicht mehr rau und auch nicht mehr trocken. Meine Haut ist den ganzen Tag gut mit Feuchtigkeit versorgt, so das ein einmaliges eincremen pro Tag völlig ausreichend ist.


mrsmaybe
am 05.05.2016
Naturkosmetik, die toll duftet
Variante: Rosen Tagescreme Light 30 ml

Auf dem Weg, die perfekte Hautpflege zu finden, probiert man sehr viel aus: Von Highend über Drogerie bis zur Naturkosmetik war bei mir alles dabei. Von einer Freundin bekam ich die Marke Dr. Hauschka empfohlen. Ich nahme Kontakt mit dem Kundenservice auf und erhielt von diesem die Empfehlung, die Rosen Tagescreme Leicht auszuprobieren. Gesagt getan besorgte ich mir dann diese Creme.

Die Creme kommt in einer kleinen Metalltube mit Schraubverschluss daher. Sie lässt sich sehr gut dosieren und restlos ausleeren. Auf der Falz steht das Verfallsdatum, in meinem Fall 07/2017 (Kauf war im Februar 2016).

Die Creme selbst ist sehr cremig und weiß (nicht so fest wie Nivea Creme, aber fester als Gel) und lässt sich relativ gut verteilen. Was mir hierbei zunächst auffiel: Die Creme zieht nicht sofort ein und hinterlässt einen weißen Schleier auf meiner Haut. Erst nach mehreren Minuten ist die Creme eingezogen, allerdings hinterlässt sie auch dann noch einen Film auf der Haut. Nach etwa 15 Minuten fühlt sich die Haut sehr zart und schön weich an.

Die Creme duftet dezent, jedoch nicht nach Rosen (zumindest nur minimal), eher seifig. Der Duft hält ein wenig, aber nicht sehr lange an, sodass er sich nicht mit anderen Pflegeprodukten beißt.

Als Grundlage für Makeup ist die Creme durchgefallen. Leider ließ sich das Makeup danach nur fleckig und streifig auftragen.


Perfectmess
am 04.05.2016
Der Duft ist sehr Stark, aber Creme ist Pflegend
Variante: Rosen Tagescreme Light 30 ml

Da ich sehr empfindliche Haut habe, kaufe ich generell eher Cremes aus dem Naturbereich. Da ich Dr. Hauschka schon von Proben kenne, wusste ich, dass ich die Cremes vertrage. Ich habe mir also die Rosen Tagescreme gekauft. Die Creme hat einen sehr starken Duft nach Rose, was mir persönlich scon etwas zu viel ist. Da es eine Tagescreme ist, riecht man den Duft eben auch den halben Tag, bis er dann etwas verfliegt. Ich benutze die Creme immer als Grundlage meines Make-ups, dazu ist sie gut geeignet. Sie zieht schnell ein und lässt sich sehr gut verteilen, da sie weder zu flüssig, noch zu fest ist. Sie hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut und legt sich auch nicht schwer auf die Haut rauf. Sie pflegt sehr schön, die Haut fühlt sich gut versorgt und Butterweich an. Kann ich sowohl für den Sommer, als auch für den Winter empfehlen. Auch sehr trockene Haut wird damit gut mit Feuchtigkeit versorgt. Der Preis ist absolut gerechtfertigt, man kann sie sehr sparsam auftragen und erhält trotzdem die gewünschte Wirkung. Das einzige, was ich eben ändern würde, ist der strake Duft,
aber das ist Geschmacksache. Ansonsten echt super.


Shoppula
am 25.06.2014
Fett-Rose für extrem fettarme, ausgetrocknete Haut
Variante: Rosen Tagescreme 30 ml

Dr. Hauschkas Rosencreme ist aufgrund ihrer Reichhaltigkeit für mich sowohl im Winter als auch auf Langstreckenflügen unverzichtbar, während sie ansonsten ein Schattendasein in meinem Kosmetikschrank fristet:
Bei tiefen Minusgeraden und auch bei längeren Aufenthalten in der trockenen Luft einer Flugzeugkabine trocknet meine Haut schnell aus und fühlt sich entsprechend spröde und nahezu pergamentartig an, auch spannt die Haut an den Wangen sehr, so dass jedes Lächeln zu einer unangenehmen Gesichtsbewegung wird. Hier verlangt meine Haut also nach einer intensiven Pflege, die die Rosencreme von Dr. Hauschka ihr bietet.

Diese Creme ist richtiggehend fettig und zieht auch in die ausgetrocknete Haut nicht vollständig ein: Auf meinem Gesicht bleibt immer eine leicht glänzende Fettschicht zurück, weswegen sich die Rosencreme auch nicht als Make-up-Basis eignet, da sie die Foundation sehr schnell fleckig werden lässt. Allerdings kann man die Rosencreme durchaus mit etwas getönter Tagescreme vermischen, legt man auf zumindest einen Hauch künstlicher Farbe im Gesicht wert: Der Teint fettet hier zwar auch optisch, aber so bleibt die Tönung gleichmäßig.
Ich ziehe allerdings die Anwendung auf gänzlich ungeschminkter Haut vor!

So oder so sollte man einen gewissen "Mut zur Hässlichkeit" besitzen, verwendet man diese Creme, da die zurückbleibende Glanzschicht im Gesicht doch ein wenig auffallend ist. Vor Winterspaziergängen in klirrender Kälte aufgetragen fällt der Fettglanz übrigens deutlich geringer aus: Je niedriger die Temperaturen, desto vollständiger wird die Creme von der Haut aufgenommen, die so letztlich nur noch leicht schimmert anstatt speckig zu glänzen.
Die eingecremte Haut fühlt sich, streicht man mit den Fingerspitzen herüber, übrigens leicht wächsern und wie mit einem nebelfeuchten Film überzogen an!

Was neben dem Glanz immer zurückbleibt, ist der intensive feinwürzige Rosenduft dieser Creme: Die Dr. Hauschka Rosencreme riecht unbestreitbar sehr, sehr stark und da man die Creme nun einmal im Gesicht und somit auch in der Nasennähe anwendet, erlebt man dieses Odeur ständig bewusst. Es dauert über eine Stunde, bis der Geruch nachlässt bzw. man sich so an ihn gewöhnt hat, dass man ihn kaum mehr wahrnimmt.
Persönlich mag ich diesen Geruch sehr gerne und ich bin auch noch nie auf meine penetrant riechende Gesichtspflege angesprochen worden; im Gegenteil: Menschen, die ich mit Wangenküssen oder Umarmungen begrüße, haben durchaus schon bemerkt, dass ich schön riechen würde.
Dennoch möchte ich nicht verschweigen, dass ich auch Personen kenne, denen der Rosencreme-Duft viel zu intensiv ist als dass sie dieses Produkt selbst verwenden könnten/wollten.
Wer also schwach duftende bzw. unbeduftete Pflegeprodukte vorzieht oder ein sehr empfindliches Näschen hat, für den dürfte das Dufterlebnis in diesem Fall viel zu stark sein!

Aber auch ich schwöre weniger wegen des blumigen Duftes als vielmehr aufgrund der pflegenden Wirkung auf die Rosencreme von Dr. Hauschka: Im Winter lässt sie meine Haut nicht einreißen oder einfrieren und steige ich nach Langstreckenflügen aus dem Flugzeug, fühlt sich meine Haut ebenso noch immer glatt und geschmeidig an. Die Rosencreme polstert die Haut hier einfach unglaublich mit Feuchtigkeit und auch Fett auf!
Meine bedürftige Haut verträgt diese Creme auch tadellos, benutze ich sie allerdings abseits extremer Trockenheit und starker Spannungsgefühle, wird sie auch meiner Haut schnell zuviel und es bilden sich diverse Mitesser.

Darum kann ich diese Creme tatsächlich nur denen empfehlen, die immense Probleme mit stark ausgetrockneter Haut haben; selbst bei der üblichen leichten Hauttrockenheit nach einem ausgiebigen Sonnenbad ist die Hauschka-Rosencreme meinen eigenen Erfahrungen zufolge bereits zu reichhaltig! Ebenfalls wirkt mir die Creme schon zu stark, wenn ich unter acht Stunden im Flieger verbringen muss.

Doch wer unter extrem trockener Haut leidet, der es auch an Fett mangelt und nicht nur an Feuchtigkeit fehlt, könnte in dieser Hauschka-Gesichtscreme den heiligen Gral der eigenen Gesichtspflege entdecken - sofern er eben auch einen wenn auch natürlichen, aber doch starken Rosenduft mag!


KongoKing
am 05.12.2012
Etwas dick
Variante: Rosen Tagescreme 30 ml

Die Creme ist sehr reichhaltig und meiner Ansicht nach nicht so richtig anwenderfreundlich. Sie ist sehr dick und man muss lange cremen bis sie dann auch vercremt ist. Das ist nicht so richtig gut.
Auch ist der Duft sehr stark und nicht gerade unaufdringlich. Das muss mal gesagt werden.
Bin in Summe aber mit der Leistung und dem Produkt selbst zufrieden, auch wenn es die oben genannten Nachteile hat. Die muss man abgesehen vom Preis wohl in Kauf nehmen.


Papa93
am 28.10.2012
Es lohnt sich!
Variante: Rosen Tagescreme Light 30 ml

Ich liebe die Rosencreme von Dr.Hauschka. Sie pflegt und schützt die Haut hervorragend. Ich hatte lange Probleme mit Kosmetikprodukten und deshalb nutze ich jetzt nur noch Naturkosmetik und ich muss sagen, dass es sich blendend anfühlt. Ich kann euch dieses tolle Produkt mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Für dieses gute Preis-Leistungsverhältnis hat es von mir auf jeden Fall fünf Sterne verdient!


Papa93
am 28.10.2012
Schützt und pflegt die Haut
Variante: Rosen Tagescreme 30 ml

Ich benutze diese Creme schon seit Jahren und bin immer noch sehr zufrieden. Ich hatte schon oft Hautprobleme aufgrund von Kosmetikartikeln und deshalb bin ich letztendlich zu Naturkosmetik umgestiegen. Ich nutze diese Creme besonders im WInter und Frühjahr, da sie hervorragend vor Irritationen schützt und die Haut pflegt. Die Dr. Hauschka Rosencreme hat auch einen sehr angenehmen Duft. In Amerika ist diese Creme auch sehr beliebt.


tatamaus
am 30.01.2012
hautverträglich
Variante: Rosen Tagescreme 30 ml

diese tolle tagespflege der marke dr. hauschka ist eine natur rosencreme. dietube ist relativ klein un dabei auch ziemlich teuer. jedoch muss ich sagen ,dass ich finde es lohnt sich das geld zu investieren. ich selbst habe sehr empfindliche haut und bekommen zb schnell rötungen oder ausschlag. diese creme jedoch ist sehr mild und aus natürlichen produkten hergestellt und besonders hautschonend. die haut fühlt sich weich und gut an und sieht toll aus.


Vanish
am 05.01.2012
Pflegt auf sanfte Art!
Variante: Rosen Tagescreme Light 30 ml

Im letzten Sommer habe ich mir die Rosencreme von Dr Hauschka zum ersten mal gekauft, denn ich wollte bei den heißen Temperaturen zwar nicht aufs eincremen verzichten, aber auch nur etwas sehr leichtes auftragen. Die Creme hat tatsächlich eine leichte sahnige Konsistenz, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein ohne einen öligen Film auf der Haut zurückzulassen. Da es Naturkosmetik ist, ist sie sehr gut verträglich, auch der Duft ist sehr natürlich. Schnuppert man an der Cremetube erinnert es sofort an einen ganzen Strauss Rosen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben