Naomi Campbell Parfum

(53 Ergebnisse aus 15 Shops)
3 1 5
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Naomi Campbell Parfum


Aktualisiert: 13.01.2020 | Autor: Andrea Schreiner

Gut zu wissen

Naomi Campbell gehört seit Jahrzehnten zu den berühmtesten und gefragtesten Models weltweit. Sie war und ist eine Schlüsselfigur für viele der berühmtesten Modehäuser. Außerdem ist sie Schauspielerin und Sängerin. Im Jahr 1999 brachte sie den ersten Duft unter ihrem Namen auf den Markt. In den Folgejahren entstanden regelmäßig weitere Düfte in Zusammenarbeit mit namhaften Parfümeuren.

Derzeit sind von diesem Label ausschließlich Damendüfte im Angebot. Sie betonen lauf Hersteller die Weiblichkeit, die Schönheit und das Selbstbewusstsein ihrer Trägerin.

Auf den Punkt!

Die Damenparfums von Naomi Campbell sind günstig und gelten dementsprechend auch nicht als ausgesprochen exklusiv. Die Preisskala reicht von unter 5 Euro für 10 Milliliter Eau de Toilette bis 40 Euro für 30 Milliliter Eau de Toilette. 

Was zeichnet Naomi Campbell Damendürfte aus? 

Im Folgenden haben wir für Sie charakteristische Merkmale der Parfums zusammengestellt, die den Namen des britischen Supermodels tragen.

Duftlinien und Duftbeschreibungen 

„Naomi Campbell“, der erste Duft, bekam auf der Herstellerseite den Beinamen „Signature“, der aber nicht auf dem Flakon erscheint. Später bildete der Name die Basis für die erste Serie. Es folgten die Serien Cat Deluxe und Prêt à Porter. Bis heute entstehen jedes Jahr neue Kreationen zu jeder der Serien. Süße oder blumige Komponenten sind fast in jedem Duft dieser Marke enthalten. Die folgende Tabelle zeigt eine Auswahl.

Produktlinien  Duftfamilie Duftnoten
Naomi Campbell Blumig-pudrig

Kopfnote: Chinesischer Sternanis, roter Pfeffer

Herznote: Kaktusblüten

Basisnote: Bourbon Vanille, Amber, Sandelholz
Naomi Campbell Glam Rouge Süß-fruchtig

Kopfnote: Neroli, Bergamotte, Zitrone

Herznote. Orangenblüten, Ylang Ylang, Jasmin

Basisnote: Moschus, Vanille
Cat Deluxe Süß-blumig

Kopfnote: Freesie, Kardamom

Herznote: Pfirsich, Pfingstrose, Veilchen

Basisnote: Amber, Patschuli, Vanille
Cat Deluxe Silver Fruchtig-synthetisch

Kopfnote: Zitronenzeste, Cassis, Melone

Herznote: Kirschblüte, rosa Lotus, Pfingstrose

Basisnote: Veilchenblätter, Sandelholz, gesalzener Moschus
Prêt à Porter Fruchtig-blumig

Kopfnote: Bergamotte, Birne, Heidelbeere

Herznote: Rose, Veilchen, Pfingstrose

Basisnote: Vanille Panna Cotta, Patschuli. Pfirsich
Prêt à Porter Absolute Velvet Blumig-orientalisch

Kopfnote: rote Früchte, Nashibirne, grüne Mandarine

Herznote: Maiglöckchen, Jasmin, Pfingstrose

Basisnote: Zedernholz, Tonka, Moschus, Vanille

Verdünnungsklassen

Düfte von Naomi Campbell gibt es in 2 Verdünnungen: Eau de Parfum und Eau de Toilette. Dies sind die gängigen Begriffe für mittlere Verdünnungen eines Parfums. Sie liegen mit ihren Parfumöl-Anteilen zwischen Eau de Cologne (weniger) und Parfum (mehr). Der Anteil an diesen Riechstoffen beeinflusst die Dauer des Dufteindrucks und dessen Intensität. Erfahren Sie im Folgenden die Unterschiede zwischen den Verdünnungsklassen:

Eau de Toilette

Mit 5 bis 8 Prozent oder mehr ist dies eine relativ dezente Variante, deren Dufteindruck von kurzer bis mittlerer Dauer ist.

Eau de Parfum

8 bis 15 Prozent Duftöl oder mehr – das sorgt für einen relativ lang anhaltenden Dufteindruck und kann recht präsent wirken.

Flakons

Die gläsernen Flakons sind schlank und teils mit Motiven bedruckt, die an Formen und Muster aus der Modelwelt erinnern.

Die Flakons der Naomi Campbell Reihe erinnern entfernt an einen spitz geformten Lippenstift oder einen lackierten Fingernagel.

Die Cat Deluxe Reihe ist mit einem Pompon-Anhänger aus Stoff verziert. Bei der Serie Prêt à Porter fällt der asymmetrisch geschwungene Deckel aus Glas auf.

Fazit 

Können Naomi Campbell Parfums Sie begeistern? Hier noch einmal die Vor- und Nachteile in aller Kürze:

Vorteile
  • Günstig 
  • Stylishe Flakons 
Nachteile
  • Nicht betont exklusiv 

Möchten Sie sich grundlegend zum Thema Parfum informieren, lesen Sie gerne mehr darüber in unseren gleichnamigen Ratgeber.


Über Andrea Schreiner

Als Verlagslektorin und Mit-Autorin für Gastroführer hatte ich einen kulinarischen Berufsstart. Es folgte erst ein längeres Intermezzo beim Radio, danach vielfältige Aufgaben als Zeitungsredakteurin. Nach spannenden Jahren bei einer PR-Agentur bin ich nun seit 2013 bei billiger.de rund ums Online-Shopping aktiv.


Nach oben