Personenwaagen (215 Ergebnisse aus 90 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

9 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Personenwaagen


Ratgeber Personenwaagen


Personenwaagen haben in den letzten Jahren an Beliebtheit zugenommen. Dabei ist seit jeher das Gewicht einer Person ein Aspekt, der für viel Furore sorgt. Heute ist ein schlanker und muskulöser Körper das Maß aller Dinge. In der heutigen Zeit gibt es Sendungen im Fernsehen, die das Abnehmen thematisieren und viele versuchen, überflüssige Pfunde zu verlieren. Der Gang zur Körperwaage ist dabei für viele nicht unbedingt positiv. Aber das muss nicht sein. Heutzutage gibt es viele verschiedene Körperwaagen, die mit individuellen Funktionen aufwarten können und dafür sorgen, dass Sie besser nachvollziehen können, wie Ihr Körper aufgebaut ist. Auch Körperwaagen für ganz verschiedene Einsatzzwecke können Sie mittlerweile erwerben. Wenn Sie erst einmal die richtige Waage gefunden haben, wird das Abnehmen oder das Halten Ihres Gewichts gleich viel einfacher. Im Folgenden soll daher geklärt werden, welche Waage für welchen Personentyp das Richtige ist.

Die Waage als wichtiger Teil Ihres Badezimmers

]Wenn Sie in eine neue Badezimmerwaage investieren möchten, so empfiehlt es sich, Ihre Bedürfnisse abzuchecken. Eine Waage ist Teil eines jeden Badezimmers und sollte ein Gegenstand sein, auf den Sie sich verlassen können. Falls Sie planen, eine Waage anzuschaffen, die Ihnen beim Abnehmen assistieren soll, beachten Sie eines: Sie sollten sich nicht unbedingt täglich wiegen. Es empfiehlt sich, genau einmal die Woche, am selben Wochentag zur selben Tageszeit auf die Körperwaage zu steigen. Nur dann erhalten Sie einen Wert, den Sie perfekt vergleichen können. Denn das Körpergewicht obliegt einiger Schwankungen: So ist man morgens meist um einiges leichter als abends, weshalb Experten ein Wiegen in den Morgenstunden nahelegen. Auch kann es sein, dass am Wochenende eine größere, ausgiebigere Mahlzeit auf dem Programm steht, weshalb es auch hier zu Gewichtsschwankungen kommen kann.

Um Körperwaagen perfekt zu nutzen, sollten Sie unbekleidet auf sie steigen. Nach einiger Zeit erscheint bei allen Waagen einGewichtswert. Schreiben Sie diesen ruhig auf, damit Sie hinterher einen besseren Überblick über den Verlauf haben. Eine kleine Liste an der Wand des Badezimmers gewährt Ihnen eine optimale Übersicht. Vielleicht möchten Sie aber neben der reinen Information über Ihr Gewicht noch eine Reihe weiterer Faktoren nutzen, die Ihren Körper betreffen. Um diese Aspekte soll es im folgenden Abschnitt gehen.

Die Funktionen moderner Personenwaagen im Überblick

Eine der neueren Funktionen bei Körperwaagen ist die Bestimmung des Körperfettanteils im Körper. Eine entsprechende Funktion finden Sie in einem Großteil der Badezimmerwaagen. Diese Körperfettwaagen haben eine ausgeklügelte Technologie, die Ihnen diese Information in wenigen Sekunden auf Ihr digitales Display liefert. Dabei ist diese Funktion so simpel wie genial: Die Waage misst über Elektroden unter Ihren Füßen den Widerstand Ihrer Haut und errechnet daraus, wie hoch der Anteil an Körperfett in Ihrem Organismus ist.

Um große Abweichungen zu vermeiden, sollten Sie vorher Ihre Blase entleeren und das Wiegen vor dem Duschen vornehmen. Neben der Körperfettwaage gibt es auch noch die Körperanalysewaage, die als eine Weiterentwicklung anzusehen ist. Beide zählen zur Kategorie der digitalen Personenwaagen. Der Clou bei der Körperanalysewaage ist die Verfügbarkeit weiterer Werte. Neben der Körperfettanzeige können Sie den Körperwasser- und Muskelanteil ausrechnen lassen. Marken wie Beurer, Soehnle und andere bieten Ihnen diesen speziellen Komfort gegen Aufpreis.
Und wenn Sie sich nun fragen, ob Sie diese Funktionen auch im Alltag benötigen, haben die Hersteller auch darauf eine Antwort. Manche Waagen sind heutzutage nämlich auch in der Lage, die entsprechenden Messwerte nicht einfach auf dem Display anzuzeigen, sondern sie auch gleich auszuwerten. Nach dem Wiegen sind Sie dann genau im Bilde. Anhand der Messwerte raten diese Personenwaagen, die Ernährung umzustellen, mehr Bewegung ins Leben zu integrieren oder mehr zu trinken. Damit diese Werte nicht einfach nur auf dem Display erscheinen und sofort wieder verschwinden, gibt es zusätzlich die Funktion, die Werte zu speichern und auf Wunsch abzurufen.

So können Sie Ihren Fortschritt haargenau nachverfolgen und beobachten. Falls Sie nicht in einem Single-Haushalt leben, sondern Familie oder einen Lebensgefährten haben, können auch weitere Personen von der neuen Waage zu profitieren: Viele Modelle sind in der Lage, bis zu acht unterschiedliche Personen zu erkennen, Ihre Daten zu speichern und entsprechend zuzuordnen.

Alternativen für spezielle Bedürfnisse

Auch heute noch lassen sich neben digitalen Personenwaagen mit unendlich vielen Funktionen auch klassische Körperwaagen erwerben. Falls Ihr ganzes Badezimmer auf Retro getrimmt ist, bietet es sich an, auf eine mechanische Waage zurückzugreifen. Diese bietet Ihnen die Körper-Masse als Wert auf einer Drehscheibe, den Sie mittels eines Zeigers ablesen können. So können Sie ganz auf einen Verbrauch von Batterien verzichten.
Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen mobilitätseingeschränkt und auf einen Rollstuhl angewiesen sein sollte, müssen Sie nicht darauf verzichten, über Ihr Körpergewicht im Bilde zu sein. Abhilfe schafft in diesem besonderen Fall eine Rollstuhlwaage, die Ihnen besondere Eigenschaften bietet, die eine uneingeschränkte Nutzung auch ohne fremde Hilfe möglich machen. So werden die Rollstuhlwaagen mit speziellen Auffahrrampen gefertigt, die eine bequeme Handhabung garantieren. Manche dieser Produkte kommen auch mit Geländer und Transportrollen für besondere Sicherheit und Fähigkeiten für ein schnelles Auf- und Abbauen.

Aber auch an Personen mit eingeschränktem Sehvermögen haben die Hersteller gedacht und eine sprechende Personenwaage erfunden. Im Falle, dass eine Person das auf dem Display angezeigte Gewicht nicht mehr ohne weiteres erkennen kann, ist diese besondere Funktion ein Segen. Die meisten dieser Waagen sagen an, wann man auf sie steigen soll und sprechen das gemessene Gewicht laut und deutlich aus.

Man kann also sagen, dass es für jeden die richtige Waage gibt. Wer es klassisch möchte, greift zur schicken, eleganten mechanischen Personenwaage. Für Menschen, die genauestens über Ihren Körper Bescheid wissen möchten und möglichst alle Werte an einem Ort zentral speichern wollen, die konkrete Handlungsempfehlungen für den Alltag erhalten und Wert auf Komfort und gute Verarbeitungsqualität legen, empfiehlt sich die Anschaffung einer modernen Körperanalysewaage. Wer dabei noch etwas Geld sparen möchte, dem sei die Körperfettwaage ans Herz gelegt. Und für Personen mit speziellen Bedürfnissen gibt es die Rollstuhlwaage und die sprechende Personenwaage.
Nach oben